Friday , April 19 2024
Home / Windows / Zurücksetzen von Windows 11 auf die Werkseinstellungen – Die ultimative Anleitung wie ein Profi

Zurücksetzen von Windows 11 auf die Werkseinstellungen – Die ultimative Anleitung wie ein Profi

Wenn Ihr Computer Probleme hat oder Sie ihn bereinigen oder für den Verkauf vorbereiten möchten, denken Sie vielleicht darüber nach, Windows 11 auf den Zustand zurückzusetzen, in dem es sich zum ersten Mal befand. Das hilft, ohne alles komplett zu löschen und von vorne zu beginnen. Das Gute daran ist, dass Windows 11 dies mit seinen integrierten Tools zum Zurücksetzen ganz einfach macht. Wenn Sie also erfahren möchten, wie Sie Ihr Windows 11-Gerät auf die Werkseinstellungen zurücksetzen, lesen Sie weiter!

Den Zweck des Zurücksetzens von Windows 11 auf die Werkseinstellungen verstehen

Bevor Sie in das Labyrinth der technischen Details eintauchen, ist es wichtig, die Daseinsberechtigung eines Zurücksetzens auf die Werkseinstellungen zu verstehen. Es ist das ultimative Allheilmittel: Es reinigt alles, beseitigt Unordnung und versetzt das System wieder in seinen ursprünglichen Zustand. Dieses mystische Manöver ist der Weg zu einem verjüngten, effizienteren System.

Vorbereitung auf einen Werksreset

Vorbereitung ist der Schlüssel zu einem erfolgreichen Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen. Das Sichern wichtiger Dateien, das Notieren wichtiger Konfigurationen und die Gewährleistung einer stabilen Stromversorgung sind Voraussetzungen für einen reibungslosen Reset-Vorgang. Diese Phase stellt sicher, dass Ihre wertvollen Daten nach dem Zurücksetzen intakt und zugänglich bleiben.

So setzen Sie Windows 11 mit lokaler Neuinstallation auf die Werkseinstellungen zurück

Hier sind die Schritte, um Windows 11 mit dem lokalen Image zurückzusetzen und alle Daten zu löschen:

  • Öffnen Sie die Einstellungen auf Ihrem Windows 11-Computer.
  • Gehen Sie zum Abschnitt „System“ und wählen Sie „Wiederherstellung“.

  • Klicken Sie in den Wiederherstellungsoptionen auf die Schaltfläche „PC zurücksetzen“.

  • Wählen Sie die Option „Alles entfernen“.

  • Wählen Sie „Lokale Neuinstallation“, um das lokale Image für die Neuinstallation Ihres Systems zu verwenden.

  • Klicken Sie auf „Weiter“.
  • Klicken Sie auf „Zurücksetzen“, um den Vorgang zu starten.

Wenn dies erledigt ist, ist Windows 11 wieder in dem Zustand, in dem es war, als Sie es zum ersten Mal erhalten haben, und alles auf der Festplatte, wie Dateien, Apps und Einstellungen, wird gelöscht.

Zurücksetzen von Windows 11 auf die Werkseinstellungen mit Cloud-Download

Zurücksetzen eines Windows 11-Computers mithilfe der Cloud-Backup- und Download-Option, ohne Ihre Dateien zu behalten:

  • Gehen Sie zu den Einstellungen.
  • Klicken Sie auf System und wählen Sie dann Wiederherstellung.

  • Klicken Sie in den Wiederherstellungsoptionen auf die Schaltfläche „PC zurücksetzen“.

  • Wählen Sie die Option „Alles entfernen“.

  • Wählen Sie die Option „Cloud-Download“, um eine neue Kopie von Windows 11 zu erhalten.

  • Wenn Sie möchten, klicken Sie auf „Einstellungen ändern“, um Optionen zur Vorbereitung des Geräts für die Verschenkung oder den Verkauf anzupassen.

  • Legen Sie den Schalter auf „Daten bereinigen“ um, um alle Laufwerke sicher zu löschen.
  • Drücken Sie Bestätigen.
  • Weiter klicken.
  • Klicken Sie auf Zurücksetzen.

Nachdem Sie diese Schritte abgeschlossen haben, erhält das Gerät eine neue Version von Windows 11, genau wie die, die Sie jetzt haben, und alles auf der Festplatte wird gelöscht.

Windows 11 vom Boot aus auf die Werkseinstellungen zurücksetzen (BIOS)

Befolgen Sie diese Schritte, um Windows 11 mithilfe einer lokalen Neuinstallation oder eines Cloud-Downloads vom Booten zurückzusetzen:

  • Schalte deinen Computer ein.
  • Drücken Sie unmittelbar nach dem Starten des Computers die Ein-/Aus-Taste, um ihn auszuschalten.
  • Wiederholen Sie die ersten beiden Schritte. Ihr Computer sollte zur Windows-Wiederherstellungsumgebung wechseln.
  • Wenn Sie nicht auf die Wiederherstellungsumgebung zugreifen können, versuchen Sie es mit anderen Möglichkeiten, auf die erweiterten Starteinstellungen zuzugreifen.
  • Klicken Sie auf die Schaltfläche „Erweiterte Optionen“.
  • Klicken Sie auf „Fehlerbehebung“.

  • Wählen Sie die Option „Diesen PC zurücksetzen“.

  • Wählen Sie die Option „Alles entfernen“, um die Festplatte zu löschen und ein neues Windows 11 zu installieren.

  • Entscheiden Sie sich für „Einfach meine Dateien entfernen“, wenn Sie das Gerät behalten, oder wählen Sie „Laufwerk vollständig bereinigen“, wenn Sie das Gerät verschenken oder verkaufen.

Wählen Sie „Cloud-Download“, um Windows 11 erneut aus dem Internet herunterzuladen, oder wählen Sie „Lokale Neuinstallation“, um das bereits auf Ihrem Computer vorhandene Image zu verwenden.

  • Klicken Sie auf die Schaltfläche „Zurücksetzen“.

Nachdem Sie diese Schritte ausgeführt haben, wird der Computer vollständig zurückgesetzt. Das bedeutet, dass alles gelöscht und ein neues Windows 11 darauf installiert wird. Wenn Sie die Cloud-Download-Option wählen, wird dasselbe Windows 11 heruntergeladen, das sich bereits auf dem Computer befindet. Bedenken Sie jedoch, dass das System dadurch nicht auf eine neuere Version umgestellt wird.

Nach dem Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen

Wenn Sie Ihr Gerät verkaufen, sind Sie startklar. Wenn Sie es jedoch wieder wie neu machen möchten, müssen Sie weitere Dinge tun, z. B. nach Updates und Treibern suchen, Ihre Dateien wiederherstellen und Apps aus einem Backup neu installieren.

Abschluss

Das Zurücksetzen von Windows 11 auf die Werkseinstellungen kann eine hilfreiche Lösung sein, wenn Ihr Computer Probleme hat oder Sie ihn für einen neuen Besitzer vorbereiten. Ob es darum geht, Probleme zu beheben oder neu zu beginnen, ein Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen ist ein leistungsstarkes Werkzeug. Es ist jedoch wichtig, vor dem Zurücksetzen eine Sicherungskopie Ihrer wichtigen Dateien zu erstellen. Sobald der Vorgang abgeschlossen ist, ist Ihr Computer wieder so, wie er war, als Sie ihn zum ersten Mal erhalten haben. Alle Ihre Daten werden jedoch gelöscht. Es empfiehlt sich, nach dem Zurücksetzen die notwendigen Schritte durchzuführen, z. B. nach Updates zu suchen, Dateien wiederherzustellen und Apps neu zu installieren, insbesondere wenn Sie das Gerät weiterhin verwenden möchten.

About admin

Check Also

Tipps und Anleitungen

Windows Update-Fehler 0x8ddd0018 | Wie repariert man?

Dieser Windows Update-Fehler 0x8ddd0018 kommt recht häufig vor. Ich bin hier, um Ihnen zu zeigen, …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *