Sunday , January 29 2023
Home / Xbox / Xbox One Schwarzer Bildschirm – (Erklärt und behoben)

Xbox One Schwarzer Bildschirm – (Erklärt und behoben)

Laut unseren Berichten sahen sich Benutzer aufgrund eines kürzlichen Insiders-Software-Updates mit einem schwarzen Bildschirm konfrontiert. Microsoft hat das Problem öffentlich bestätigt und uns angewiesen, die Konsole zurückzusetzen. Wir haben die Problemumgehung für dieses Problem in den unten aufgeführten Fixes behandelt.

In letzter Zeit sind mehrere Benutzer auf ihren Xbox-Konsolen auf einen schwarzen Bildschirm gestoßen. Obwohl bekannt ist, dass dieses Problem fast alle Varianten betrifft, einschließlich X- und S-Varianten, scheint Xbox One am stärksten betroffen zu sein. Dieser Bildschirm ist in der Xbox-Community auch als Black Screen of Death bekannt.

Wir haben auch ein Verhalten festgestellt, bei dem ein Benutzer auf der Xbox nach dem standardmäßigen grünen Startbildschirm von Xbox One-Konsolen einen Black Screen of Death erlebt.

Anwendungsfälle

Wie bereits erwähnt, tritt dieses Problem am häufigsten bei den Xbox One-Konsolen auf. Nach unseren Recherchen sind hier einige der Anwendungsfälle, die sich auf diesen schwarzen Bildschirm beziehen:

Nach der Installation eines Updates: Dies war das häufigste Szenario. Das Update erfolgt entweder manuell oder wird automatisch von der Konsole installiert. Hier sehen sich Nutzer nach dem Update auf ihren Xbox-One-Konsolen mit einem schwarzen Bildschirm konfrontiert.

Anmeldeproblem bei der S-Variante: Dieses Problem tritt speziell bei der S-Variante von Xbox auf, wenn sich der Benutzer nicht bei seinem Xbox-Konto anmelden kann. Wenn ein Neustart durchgeführt wird, werden Benutzer mit einem schwarzen Bildschirm konfrontiert.

Schwarzer Bildschirm nach dem Start: In einigen Fällen sehen Benutzer direkt nach dem Start der Konsole einen schwarzen oder leeren Bildschirm. Sie können nicht einmal den grünen Startbildschirm laden und ihr Monitor/TV zeigt nur einen schwarzen Bildschirm.

Aufgrund eines Spiels: Einige Benutzer haben das Problem auch gemeldet, als sie ein heruntergeladenes Spiel oder ein Spiel von einer eingelegten Disc auf der Xbox One-Konsole gespielt haben. Hier friert die Konsole beim Spiel ein. Wenn Benutzer das Spiel beenden, friert die Konsole auch auf dem Dashboard ein. Beim Neustart der Konsole und nachdem der grüne Animationsbildschirm beim Start der Xbox One angezeigt wird, sehen sich Benutzer erneut dem gefürchteten schwarzen Bildschirm gegenüber.

Was verursacht den Xbox One Black Screen-Fehler?

Wenn Sie Ihre Xbox One-Konsole einschalten, erwarten Sie, den grünen Xbox-Startanimationsbildschirm zu sehen. Wenn Sie sich auf dem grünen Animationsbildschirm befinden, führt Ihre Konsole eine Überprüfung der Firmware, des Betriebssystems und der angeschlossenen Hardware durch. Wenn alles funktioniert, wechselt die Konsole nach einigen Minuten (max. 10 Minuten) zum nächsten Bildschirm.

Aber wenn Ihre Konsole den grünen Startanimationsbildschirm nicht dreimal hintereinander laden kann (nachdem Sie über 10 Minuten gewartet haben), sehen Sie sich beim Start dem gefürchteten schwarzen Bildschirm des Todes gegenüber.

Also, egal zu welchem Anwendungsfall Ihr Xbox One Blackscreen-Fehler gehört, es kann verschiedene Ursachen für diesen Fehler geben.

  • Wenn Sie die Meldung „Kein Signal“ auf dem Bildschirm sehen, weist dies auf ein Problem mit dem HDMI-Kabel oder dem HDMI-Anschluss Ihrer Konsole oder Ihres Fernsehers/Monitors hin.
  • Wenn Sie nur einen schwarzen oder leeren Bildschirm sehen, müssen Sie entweder die Firmware Ihrer Konsole aktualisieren oder Ihre Konsole zurücksetzen, um die beschädigten Dateien zu entfernen, die dieses Problem verursachen.

Wie behebt man den Xbox One Black Screen-Fehler?

Glücklicherweise gibt es verschiedene Methoden, um diesen Fehler zu beheben, und je nach Anwendungsfall können Sie versuchen, die folgenden Lösungen anzuwenden. Hoffentlich passt einer von ihnen zu Ihrem Anwendungsfall und behebt Ihr Problem.

1. Aus- und Wiedereinschalten und Zurücksetzen der Konsole

Laut unserer Umfrage und Berichten mehrerer Benutzer hat ein angebliches Insider-Update das Betriebssystem der Xbox beschädigt, und dies tauchte hauptsächlich im September 2021 auf. Obwohl das Datum abgelaufen ist und ein Patch veröffentlicht wurde, haben wir gesehen, dass Benutzer dasselbe durchmachen Problem mit der einzigen Problemumgehung, die darin besteht, die Konsole zurückzusetzen.

Aus diesem Grund haben wir die Präferenz dieser Problemumgehung auf Nummer 1 erhöht. Sie können gerne die andere unten aufgeführte Problemumgehung ausprobieren, bevor Sie die Konsole zurücksetzen.

  • Überprüfen Sie, ob Sie eine Disc in Ihre Xbox One-Konsole eingelegt haben oder nicht. Wenn ja, werfen Sie diese Diskette aus.
  • Halten Sie nun die Taste „Xbox“ (Power) auf Ihrer Konsole etwa 10 Sekunden lang gedrückt, um sie vollständig auszuschalten (bis das leuchtende Xbox-Logo auf der Konsole erlischt).

  • Trennen Sie dann auf der Rückseite Ihrer Konsole das Netzkabel, HDMI oder ein anderes Kabel, das Sie mit Ihrer Xbox One-Konsole verbunden haben. Trennen Sie außerdem das Netzkabel von der Hauptstromquelle, um es vollständig stromlos zu machen, und warten Sie 5 Minuten.
  • Schließen Sie das Netzkabel nach 5 Minuten wieder an die Stromplatine an und schließen Sie das andere Ende an der Rückseite der Xbox One-Konsole an. Schließen Sie auch alle anderen Kabel an und schalten Sie die Stromquelle ein.
  • Halten Sie nun die „Bind“-Taste der Xbox etwa 5-6 Sekunden lang gedrückt, halten Sie anschließend die Auswurftaste gedrückt und drücken Sie die „Power“-Taste 1 Mal (während Sie sowohl die Bindungs- als auch die Eject-Taste gedrückt halten). Sie werden die Stromversorgung sehen Taste leuchtet und es ertönt ein Piepton. Lassen Sie die Tasten „Bind“ und „Eject“ noch einige Sekunden (ca. 10 Sekunden) nicht los, bis Sie einen zweiten Piepton hören und etwas auf dem Bildschirm Ihres Monitors oder Fernsehgeräts erscheint.

Hinweis: Wenn Ihre Konsole keine „Auswerfen“-Taste hat, können Sie damit auskommen, indem Sie nur die „Bind“-Taste gedrückt halten.

  • Jetzt gelangen Sie in das Fenster „Fehlerbehebung“. Hier verwenden Sie das D-Pad Ihres Controllers, um zur Option „Diese Xbox zurücksetzen“ zu navigieren.
  • Sobald Sie die erforderliche Option erreicht haben, drücken Sie “A”, um die Option “Diese Xbox zurücksetzen” aufzurufen.

  • Wählen Sie dann im Fenster „Diese Xbox zurücksetzen“ die Option „Spiele und Apps behalten“. Dadurch wird das Betriebssystem Ihrer Konsole zurückgesetzt und alle Daten gelöscht, ohne die installierten Spiele und Apps zu entfernen.

  • Wenn diese Methode bei Ihnen nicht funktioniert hat, können Sie Ihre Xbox One-Konsole zurücksetzen, indem Sie die Option „Alles entfernen“ auswählen. Dies wird sicherlich den Blackscreen-Fehler beheben. Denken Sie jedoch daran, dass die Auswahl der Option „Alles entfernen“ alles löscht. Dies sollte also Ihr letzter Ausweg sein.

2. Zurücksetzen der Anzeigeeinstellungen

Wenn Sie den grünen Animationsbildschirm der Xbox One-Konsole dreimal hintereinander nicht gesehen haben und stattdessen (jedes Mal) länger als 10 Minuten auf dem schwarzen Bildschirm stecken bleiben. Dann können Sie Ihre Konsole folgendermaßen booten:

  • Überprüfen Sie, ob Sie eine Disc in Ihre Xbox One-Konsole eingelegt haben oder nicht. Wenn ja, werfen Sie diese Disk aus, aber wenn Sie keine Disk eingelegt haben, überspringen Sie diesen Schritt und fahren Sie mit dem nächsten fort.
  • Halten Sie nun die Taste „Xbox“ (Power) auf Ihrer Konsole etwa 10 Sekunden lang gedrückt, um Ihre Konsole auszuschalten.

Halten Sie als Nächstes die Tasten „Power“ und „Bind“ auf Ihrer Konsole gedrückt, bis Sie einen Piepton hören, um Ihre Konsole einzuschalten. Wenn Sie den ersten Piepton hören, lassen Sie die „Power“-Taste los und die Power-LED blinkt, aber halten Sie die „Bind“-Taste gedrückt, bis Sie den zweiten Piepton hören oder sehen, dass die Konsole im Modus mit niedriger Auflösung hochfährt.

Hinweis: Wenn Ihre Konsole über eine „Eject“-Taste verfügt, wiederholen Sie Schritt 3, während Sie die „Eject“- und „Bind“-Tasten gedrückt halten

  • Wenn Sie danach die Balken oben und unten auf dem Bildschirm Ihres Fernsehgeräts oder Monitors sehen, bedeutet dies, dass Sie erfolgreich in den „Modus mit niedriger Auflösung“ (640 × 480) gewechselt sind. Ein weiterer Hinweis ist das verschwommene Bild auf Ihrem Bildschirm.
  • Drücken Sie nun die Taste „Xbox“ (Ein/Aus) auf Ihrem Controller, um die Anleitung zu öffnen.

  • Gehen Sie dann zur Registerkarte „System“ und öffnen Sie die Option „Einstellungen“.

  • Öffnen Sie nun auf der Registerkarte „Allgemein“ die „TV- und Anzeigeoptionen“.

  • Wählen Sie als Nächstes die richtige Auflösung für Ihren Fernseher/Monitor aus dem Dropdown-Menü aus.

Hoffentlich behebt diese Lösung den schwarzen Bildschirmfehler der Xbox One. Aber wenn diese Lösung Ihr Problem nicht behoben hat, versuchen Sie es mit einer anderen Lösung.

3. Drücken Sie die Tasten „Rechter Auslöser + Y“.

Wenn Ihr Xbox One-Bildschirm immer wieder auf den schwarzen Bildschirm übergeht, können Sie die Tasten „Rechter Auslöser + Y“ auf Ihrem Controller auf folgende Weise drücken:

  • Starten Sie Ihre Xbox One-Konsole wie gewohnt.
  • Sobald sich die Stifte beim Start zu bewegen beginnen, drücken Sie gleichzeitig die Tasten „RT + Y“ auf Ihrem Controller.

Hoffentlich behebt diese einfache Lösung das Problem mit dem schwarzen Bildschirm der Xbox One auf Ihrer Konsole. Wenn diese Problemumgehung jedoch nicht funktioniert hat, versuchen Sie einige der nächsten Methoden.

4. Ändern Ihrer Hardware

Wenn Sie keinen vollständig leeren oder schwarzen Bildschirm erhalten, sondern stattdessen die Meldung „Kein Signal“ auf Ihrem schwarzen Bildschirm erhalten, sollten Sie Ihre Hardware überprüfen. Versuchen Sie also die folgenden Schritte:

Hinweis: Bevor Sie mit dem nächsten Schritt fortfahren, überprüfen Sie, ob der vorherige Schritt Ihr Problem gelöst hat oder nicht.

Schritt 1: Überprüfen der Konnektivität des Xbox One Controllers

Manchmal wird der Xbox One-Controller automatisch von der Konsole getrennt (nachdem er einige Zeit nicht verwendet wurde). Überprüfen Sie daher besser die Konnektivität Ihres Controllers.

Drücken Sie also die Taste „Xbox (Power)“ auf Ihrem Controller. Überprüfen Sie dann, ob der Fehler „Kein Signal“ immer noch angezeigt wird oder nicht.

Schritt 2: Schalten Sie Ihren Fernseher und Ihre Xbox One-Konsole aus und wieder ein

  • Um Ihren Monitor/Fernseher mit Ihrer Konsole zu synchronisieren, können Sie die „Power Cycle“-Methode ausprobieren (was ein moderner Name für die Durchführung einer Systemaktualisierung ist).
  • Schalten Sie Ihren Fernseher und Ihre Xbox One-Konsole aus.
  • Trennen Sie dann die Stromquelle Ihrer Xbox One-Konsole und Ihres Fernsehers für 30 Sekunden.
  • Schalten Sie nach 30 Sekunden Ihren Fernseher und Ihre Konsole ein. Überprüfen Sie als Nächstes, ob der Fehler „Kein Signal“ immer noch angezeigt wird oder nicht.

Schritt 3: Überprüfen Sie, ob Sie die richtigen HDMI-Anschlüsse verwenden oder nicht

Manchmal kann die Verwendung des falschen Ports auch zu dem Problem „Kein Signal“ führen. Stellen Sie also sicher, dass Sie das HDMI-Kabel sowohl am Fernseher als auch an der Xbox One-Konsole an die richtigen Anschlüsse angeschlossen haben.

Im Allgemeinen sind Xbox One-Konsolen mit zwei HDMI-Anschlüssen ausgestattet: HDMI-IN und HDMI-OUT, während die Anzahl der HDMI-Anschlüsse an Fernsehern/Monitoren von Modell zu Modell variiert.

Schritt 4: Überprüfen Sie, ob Sie das richtige HDMI-Kabel verwenden oder nicht

Manchmal kann das Problem „Kein Signal“ auch durch die Verwendung eines fehlerhaften HDMI-Kabels auftreten. Wenn Sie also ein Ersatz-HDMI-Kabel haben, versuchen Sie es und prüfen Sie, ob der Fehler „Kein Signal“ immer noch auf dem Bildschirm angezeigt wird oder nicht.

Schritt 5: Reinigen Sie die HDMI-Ports

Oft können Fernseher/Monitore die HDMI-Signale wegen des Staubs in den HDMI-Anschlüssen nicht empfangen. Reinigen Sie also Ihre HDMI-Anschlüsse mit einer Dose Druckluft. Überprüfen Sie dann, ob der Fehler „Kein Signal“ immer noch angezeigt wird oder nicht.

Schritt 6: Verwenden Sie einen zweiten Fernseher/Monitor

Wenn alle oben genannten Schritte Ihr Problem nicht behoben haben, verwenden Sie einen separaten Fernseher/Monitor. Wenn Sie also nach der Verwendung des zweiten Fernsehgeräts/Monitors den Fehler „Kein Signal“ nicht auf Ihrem Bildschirm sehen, liegt das Problem bei Ihrem ersten Fernsehgerät/Monitor.

5. Überprüfung auf Hardwaredefekte

Wenn keine der oben genannten Methoden funktioniert, sollten Sie Ihre Xbox auf “gemauerte” Probleme überprüfen lassen. Eine Xbox wird gemauert, wenn die Konsole ihre Firmware nicht laden kann und das System stattdessen nur einen schwarzen Bildschirm anzeigt.

In diesem Szenario kann die Software auch nicht in den Wiederherstellungsmodus booten. Es kann der Fall sein, dass ein einfacher Chip, wie der Retimer-Chip, beschädigt ist. Hier kann ein Techniker Ihre Xbox öffnen und auf Kurzschlüsse und andere Probleme prüfen.

Hinweis: Durch das Öffnen Ihrer Xbox erlischt jegliche Garantie. Wenn Ihre Xbox von der offiziellen Garantie abgedeckt ist, empfehlen wir, sie vom offiziellen Xbox-Support überprüfen zu lassen.

Verhinderung zukünftiger schwarzer Bildschirme

Um zukünftige schwarze Bildschirme auf Ihrer Xbox-Konsole zu verhindern, empfehlen wir Ihnen, sich aus dem Insider-Programm auszurollen. Insider-Programme gewähren Ihnen Zugriff auf Funktionen, die sich noch in der Experimentierphase befinden und noch nicht öffentlich eingeführt wurden.

So gut es klingt, sie sind nicht ohne Vorbehalte. Diese Funktionen werden durch Insiderprogramme an einer großen Benutzerbasis „getestet“. Sie sind experimentell und können auch die Software beschädigen.

Entfernen der Konsole aus dem Insider-Programm

Wenn Sie sich aus dem Insider-Programm entfernen, stellen Sie sicher, dass Sie nur stabile Versionen des Betriebssystems erhalten. Hier ist, wie:

  • Öffnen Sie Ihre Xbox-Konsole und klicken Sie auf Meine Spiele & Apps.

  • Klicken Sie nun auf Xbox Insider Hub.

  • Wählen Sie Insider-Inhalte in der linken Leiste auf dem Bildschirm aus.

  • Wählen Sie auf der rechten Seite Verwalten aus, damit wir alle aktuellen Insider-Inhalte öffnen können.

  • Nachdem Sie das Insider-Programm ausgewählt haben, sehen Sie auf dem nächsten Bildschirm eine Liste mit Optionen. Klicken Sie im vorherigen Bildschirm auf Abmelden, um die Vorschau zu verlassen.

  • Als nächstes werden Sie gefragt, ob Sie das Programm wirklich verlassen möchten. Klicken Sie auf Akzeptieren.

Starten Sie Ihre Xbox neu, nachdem der aktuelle Vorgang abgeschlossen ist, und Sie werden aus dem Insider-Programm entfernt. Beachten Sie, dass dies eine Weile dauern kann, wenn aktive Insider-Software auf Ihrer Konsole installiert ist.

 

About admin

Check Also

Tipps und Anleitungen

Xbox Fehlercode 0x87dd0006b

Xbox ist eine von Microsoft entwickelte Spielekonsole. Der Benutzer kann eine Vielzahl von Spielen spielen, …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *