Tuesday , September 27 2022
Home / Windows / Windows Update-Fehler 0x80070070

Windows Update-Fehler 0x80070070

Verhindert Ihr Windows-Betriebssystem aufgrund des Fehlers 0x80070070 ein Upgrade auf die neueste Version (Windows 10/11)?

Oder tritt beim Versuch, ein Standard-Windows-Update durchzuführen, der Fehlercode 0x80070070 auf?

Unter anderen Umständen tritt bekanntermaßen Fehler 0x80070070 auf, wenn versucht wird, ein Fall Creators Update oder etwas Ähnliches zu installieren.

Wenn der Fehler 0x80070070 auftritt, weist dies normalerweise darauf hin, dass auf Ihrer Festplatte nicht genügend Speicherplatz vorhanden ist (ERROR_DISK_FULL). Während der Fehler in einigen Situationen jedoch auf unzureichenden Speicherplatz zurückzuführen ist, wird er häufig durch andere Szenarien verursacht, einige mehr und oft weniger verwandte Szenarien.

Wenn der Fehler 0x80070070 auftritt, tritt er normalerweise in einer von mehreren Situationen auf:

Beim Versuch, Windows über die Windows Update-Seite zu aktualisieren – „Windows Update hat ein Problem festgestellt und kann die angeforderte Seite nicht anzeigen. 0X80070070“

Nach einem fehlgeschlagenen Windows-Upgrade – „Die Installation ist in der Safe_OS-Phase mit einem Fehler fehlgeschlagen. 0X80070070“

Beim Versuch, Windows über USB oder DVD zu installieren – „Installation fehlgeschlagen – 0X80070070“

Was verursacht Fehler 0x80070070?

Wie bei Windows-Fehlern üblich, gibt es eine Vielzahl möglicher Ursachen. Die häufigsten davon sind im Folgenden aufgeführt:

  • Das Computersystem wurde mit einem Virus infiziert.
  • Die Windows-Registrierung ist beschädigt.
  • Dem System fehlen die notwendigen Ressourcen (Speicher), um die gewünschte Aktion auszuführen.

Neben der Fehlermeldung und ihren möglichen Ursachen gibt es auch mehrere Symptome, die häufig damit verbunden sind. Diese sind:

  • Eine Unfähigkeit, alle verfügbaren Windows-Updates zu installieren: Die Fehlermeldung wird jedes Mal angezeigt, wenn Sie versuchen, ein Update auszuführen.
  • Sie können dem System keine zusätzlichen Apps hinzufügen.
  • Wenn Ihr System mit einer schädlichen Datei infiziert wurde, könnte dieser Virus andere Bereiche Ihres Systems beschädigen.

Glücklicherweise gibt es mehrere Korrekturen, die Sie anwenden können, um dieses Problem zu beheben. All dies wird nachstehend beschrieben. Lesen Sie also weiter für die begehrten Lösungen.

Problembehebung – Windows Update-Fehler 0x8007007

Bei Fehlercode 0x80070070 gibt es mehrere mögliche Lösungen. Die Lösung, zu der Sie gezwungen sind, hängt stark von der Schwere des Fehlers ab.

Vor diesem Hintergrund wurden alle Lösungen nach Effektivität und einfacher Ausführung geordnet. Versuchen Sie es also bitte in der Reihenfolge, in der sie angeordnet sind.

Führen Sie einen Virenscan durch

Wie bereits erwähnt, tritt der Fehler 0x80070070 bekanntermaßen aufgrund einer Virusinfektion Ihres Windows-Betriebssystems auf.

Daher wird empfohlen, dass Sie mit Ihrer aktuellen Internet-Sicherheitslösung einen vollständigen Scan Ihres Systems durchführen. Wenn Sie jedoch keinen Antivirenscanner haben oder an etwas Besserem interessiert sind, würde ich Ihnen empfehlen, Norton auszuprobieren.

Verwenden Sie die Datenträgerbereinigung

Wenn Sie versuchen, Ihr Windows-Betriebssystem zu aktualisieren, benötigen Sie mindestens 20 GB freien Speicherplatz, um die Installation erfolgreich abzuschließen. Wenn Ihrem System nicht genügend Speicherplatz auf seiner primären Partition zur Verfügung steht, kann dies zu Fehler 0x80070070 führen.

Als praktikable Lösung können Sie Speicherplatz freigeben, indem Sie redundante und nicht benötigte Dateien von Ihrem System entfernen.

Dazu sollten Sie das integrierte Windows-Tool namens Disk Cleanup verwenden. Um dieses Tool zu verwenden, gehen Sie einfach wie folgt vor:

1. Booten Sie zunächst als Volladministrator in Ihr System.

2. Drücken Sie als Nächstes die Windows-Taste + R, geben Sie cleanmgr ein und klicken Sie auf OK.

3. Dadurch wird das Applet Datenträgerbereinigung: Laufwerksauswahl angezeigt. Wählen Sie hier Ihr primäres Laufwerk (C:\) aus und klicken Sie dann auf OK.

4. Die Datenträgerbereinigung durchsucht nun Ihr System nach verfügbaren Dateien, die entfernt werden können. Sobald dies abgeschlossen ist, wird ein Datenträgerbereinigung für C:\-Applet angezeigt. Kreuzen Sie einfach die Kästchen neben den entsprechenden Bereichen des Systems an, die Sie entleeren möchten. Klicken Sie dann auf OK, um den Entfernungsvorgang zu starten.

Geben Sie Speicherplatz mit Storage Sense frei

Wenn beim Versuch, ein Creators Update zu installieren, der Fehler 0x80070070 auftritt, sollten Sie Storage Sense verwenden, um Festplattenspeicher freizugeben. Dies ist ein weiteres integriertes Windows-Tool, auf das Sie folgendermaßen zugreifen können:

1. Starten Sie Ihr System als Volladministrator.

2. Drücken Sie als Nächstes die Windows-Taste + I und klicken Sie dann auf System

3. Dadurch wird das Systems-Applet angezeigt. Klicken Sie von hier aus auf Speicher.

4. Wenn Storage Sense geladen wird, aktivieren Sie es, indem Sie auf die Schaltfläche Aktivieren klicken. Klicken Sie dann auf Speicheroptimierung konfigurieren oder jetzt ausführen.

5. Stellen Sie als Nächstes sicher, dass das Kontrollkästchen neben Temporäre Dateien löschen, die meine Apps nicht verwenden, aktiviert ist, und setzen Sie Dateien in meinem Papierkorb löschen, wenn sie dort länger als 30 Tage waren, und klicken Sie dann auf Jetzt bereinigen.

Temp-Ordner verschieben

Einige Endbenutzer haben berichtet, dass sie den Fehler 0x80070070 beheben konnten, indem sie ihren temporären Ordner an einen anderen Speicherort verschoben haben. Wenn Sie alle oben genannten Lösungen ausprobiert haben und der Fehler 0x80070070 weiterhin besteht, empfehle ich Ihnen, diese Methode auszuprobieren.

Der temporäre Ordner wird zum Speichern temporärer App-Dateien verwendet. Diese Dateien können groß oder klein sein. Wenn die Festplatte jedoch keinen freien Speicherplatz mehr hat und das Betriebssystem wiederum keine Daten im temporären Ordner speichern kann, kann dies dazu führen, dass der Fehler 0x80070070 seinen hässlichen Kopf aufrichtet. Um dieses Problem zu vermeiden, können Sie den temporären Ordner einfach vollständig auf eine andere Partition verschieben.

Befolgen Sie dazu die nachstehenden Anweisungen:

1. Stellen Sie zunächst sicher, dass Sie Ihren Computer als Volladministrator gestartet haben.

2. Drücken Sie dann die Windows-Taste + R, geben Sie sysdm.cpl ein und klicken Sie auf OK.

3. Dadurch wird das Systemeigenschaften-Applet geöffnet. Klicken Sie von hier aus auf die Registerkarte Erweitert und dann auf Umgebungsvariablen.

4. Klicken Sie nun auf den TEMP-Ordner und dann auf Bearbeiten.

5. Dadurch wird ein Applet „Benutzervariable bearbeiten“ angezeigt. Klicken Sie hier auf „Verzeichnis durchsuchen“.

6. Wählen Sie nun einen neuen Speicherort für den TEMP-Ordner. Stellen Sie sicher, dass es sich um eine andere Partition handelt. Klicken Sie dann auf OK

7. Starten Sie schließlich Ihr System neu und prüfen Sie, ob der Fehler 0x80070070 behoben wurde.

Aktualisieren Sie Windows mit dem Media Creation Tool

Wenn der Fehlercode 0x80070070 Sie daran hindert, Ihr Betriebssystem auf die neueste Version zu aktualisieren, können Sie versuchen, das Media Creation Tool als Umgehung zu verwenden. Mit diesem Tool können Sie normalerweise Windows über andere Methoden aktualisieren, auch wenn es zuvor fehlgeschlagen ist.

Das Media Creation Tool wird unabhängig von Ihrem Betriebssystem mit einem neuen Satz von Dateien geliefert, die sicherstellen sollten, dass es den Prozess reibungslos und ohne Schluckauf abschließt.

Wie auch immer, um dieses Tool zu verwenden, tun Sie einfach Folgendes:

1. Zuerst müssen Sie das Media Creation Tool herunterladen. Dies kann über den offiziellen Microsoft-Link hier erfolgen: https://www.microsoft.com/de-de/software-download/windows10

2. Sobald Sie das getan haben, führen Sie es aus und wählen Sie dann Upgrade this PC.

3. Diese Software überprüft, ob Ihr System die empfohlenen minimalen Systemspezifikationen erfüllt, und versucht dann, die erforderlichen Dateien herunterzuladen. Wenn Ihr System die Anforderungen erfüllt, sollte der Prozess durchlaufen werden.

Hinweis: Ihr System wird mehrmals neu gestartet, bevor der Vorgang abgeschlossen ist.

Verwandter Artikel:- Windows Update-Fehler 0x800703f1

About admin

Check Also

Tipps und Anleitungen

Windows-Systemwiederherstellung

Ohne ein funktionierendes Betriebssystem sind unsere Computer so gut wie tot. Das versehentliche Löschen einer …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *