Saturday , December 3 2022
Home / Mac / Wie wechsle ich die Batterien der iMac-Tastatur?

Wie wechsle ich die Batterien der iMac-Tastatur?

Wenn Sie einen iMac kaufen, können Sie Tastatur, Maus und Trackpad zusammen mit dem Bildschirm Ihrer Wahl erhalten. Alle Geräte sind drahtlos, so dass keines von ihnen Kabel hat, die sie mit dem Computer verbinden, sondern die Bluetooth-Verbindung verwenden (stellen Sie sicher, dass diese auf Ihrem iMac aktiv ist).

Sie funktionieren mit AA-Batterien. Eine kabellose Tastatur von Apple benötigt zwei AA-Batterien, um zu funktionieren. Stellen Sie sicher, dass die Batterien, die Sie in der Tastatur verwenden, vom gleichen Typ sind und den gleichen Ladezustand haben.

Sie können wiederaufladbare Batterien verwenden, obwohl mir aufgefallen ist, dass die von Bluetooth gemeldeten Batteriestandswerte etwas abweichen, wenn ich dies tue. Standard-AA-Alkalibatterien, die im Geschäft gekauft werden, sollten Wochen (oder sogar Monate) zwischen dem Austausch halten.

Die Tastatur läuft auch tendenziell langsamer als die Apple-Maus, die ebenfalls zwei AA-Batterien verwendet. In diesem Artikel sehen wir in drei einfachen Schritten, wie Sie die Batterien der Tastatur eines iMac wechseln können.

Schalten Sie die Tastatur ein

Bevor Sie sich Gedanken über den Austausch der Batterien machen, sollten wir zunächst sicherstellen, dass dies das Problem ist. Versuchen wir, die Tastatur einzuschalten, indem wir den Netzschalter auf der rechten Seite drücken: Ein grünes LED-Licht leuchtet für einige Momente auf.

Wenn es sich einschaltet, sind die Batterien noch funktionsfähig, aber wir können die verbleibende Energie überprüfen, indem wir auf das Bluetooth-Symbol in der oberen Leiste unseres Mac klicken: Es öffnet sich ein Dropdown-Menü, mit dem wir Informationen zu jedem drahtlosen Gerät anzeigen können mit unserem Computer verbunden.

Sind die Akkus fast leer oder ganz leer, geht es weiter zum zweiten Schritt, dem ersten eigentlichen Schritt, in dem der eigentliche Austauschvorgang durchgeführt wird.

Entfernen Sie die Batterien

Wenn sich die Tastatur nicht mehr einschalten lässt, muss als erstes das Fach geöffnet werden, in dem sich die beiden für den Betrieb benötigten Batterien befinden. Um die Abdeckung zu entfernen, die sich auf der linken Seite Ihrer Tastatur befindet, müssen Sie eine Münze mittlerer Größe zur Hand haben (trauen Sie nicht den Cents).

Dieser passt perfekt in den Ausschnitt des Deckels und ermöglicht es Ihnen, ihn durch eine Bewegung gegen den Uhrzeigersinn abzuschrauben. Beim Öffnen ist es möglich, die Tastatur zu kippen und die beiden leeren Batterien nach außen zu schieben. Ein Tipp: Überprüfen Sie immer den Zustand der Batterien, messen Sie eventuell sogar die verbleibende Energie, um keine guten Batterien mehr wegzuwerfen.

Ersetzen Sie die Batterien

Verpassen Sie nicht den Ersatz verbrauchter Batterien durch zwei neue AA-Batterien, die Sie einzeln in das entsprechende Gehäuse schieben. Damit die Tastatur wieder funktioniert, ist es wichtig, dass die positive Seite auf die richtige Seite gelegt wird: Um Fehler zu vermeiden, folgen Sie den erklärenden Zeichnungen, die Sie direkt auf der Tastatur in der Nähe des Gehäuses finden.

Verpassen Sie an dieser Stelle nicht, die Abdeckung wieder zu schließen, verwenden Sie immer die Münze und drehen Sie sie diesmal im Uhrzeigersinn, und versuchen Sie, die Tastatur zu aktivieren. Wenn das grüne Licht aufleuchtet und der iMac das Gerät erkennt, können Sie Ihre Arbeit fortsetzen.

Überprüfen Sie den Batteriestand

Alternativ können Sie die Tastatur ausschalten, indem Sie den Netzschalter auf der rechten Seite des Tastaturlifts gedrückt halten, bis das grüne Licht erlischt. Schrauben Sie das Ende von der gegenüberliegenden Seite des Lifts mit einer Münze oder einem Daumen ab.

Nehmen Sie die alten Batterien heraus und legen Sie sie beiseite. Setzen Sie die neuen Batterien mit der positiven Seite (der Seite mit einem Vorsprung) nach innen ein. Schrauben Sie die Kappe wieder auf die Tastatur und ziehen Sie sie fest. Drücken Sie den Netzschalter, bis ein grünes Licht über der Auswurftaste erscheint.

Warten Sie einige Sekunden und Ihre Tastatur sollte sich automatisch mit Ihrem Mac verbinden. Sobald alles verbunden ist, können Sie den Akkuladestand über das Bluetooth-Symbol oben auf dem Bildschirm überprüfen. Neue Akkus sollten zu Beginn eine 100%ige Ladung aufweisen.

Hinweis: Wenn Sie den Netzschalter zu lange drücken, kann es gestartet werden.

About admin

Check Also

Tipps und Anleitungen

Apple Mac-Fehlercode 0xc000000f

Macintosh-Computer von Apple Inc. gehören zu den qualitativ hochwertigsten Computersystemen, die Sie auf dem Weltmarkt …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *