Friday , April 19 2024
Home / Mac / Wie aktiviere ich die Internetfreigabe auf dem Mac?

Wie aktiviere ich die Internetfreigabe auf dem Mac?

Sie fragen sich, wie Sie die Internetfreigabe auf dem Mac aktivieren können?

Sie kennen wahrscheinlich die Funktion „Persönlicher Hotspot“ auf Mobilgeräten. Auch Macs verfügen über diese Funktion, sodass Sie Ihr Internet mit Freunden und Familie teilen können.

Allerdings ist das Teilen im Internet auf dem Mac im Vergleich zu Mobiltelefonen viel besser.

Auf dem Mac können Sie Ihr Internet aus mehreren Quellen teilen, darunter WLAN, Mobilfunkdaten und Ethernet.

Dank der viel leistungsfähigeren Netzwerkcontroller des Mac ist auch die Bandbreitenverwaltung über verbundene Geräte hinweg besser.

Heute zeigen wir Ihnen, wie Sie die Internetfreigabe auf Ihrem Mac aktivieren.

Lass uns anfangen!

1. Über WLAN mit Ethernet als Quelle teilen.

In einigen Hotels gibt es einen dedizierten Ethernet-Anschluss, über den Sie Ihr MacBook mit dem Internet verbinden können.

Allerdings wäre Ihre Verbindung auf ein einzelnes Gerät beschränkt.

Glücklicherweise können Sie mit Ihrem Mac einen persönlichen WLAN-Hotspot einrichten und Ethernet als Internetquelle nutzen.

Folgendes müssen Sie tun:

  • Klicken Sie auf das Apple-Menü in der oberen linken Ecke Ihres Bildschirms.
  • Öffnen Sie die Systemeinstellungen.
  • Gehen Sie zu „Allgemein“ > „Freigabe“ und klicken Sie auf die Schaltfläche „Info“ neben „Internetfreigabe“.

  • Klicken Sie nun auf das Popup-Menü „Verbindung freigeben von“ und wählen Sie „Ethernet“.
  • Wählen Sie in der Liste „An Computer verwenden“ die Option „WLAN“ aus.
  • Klicken Sie auf WLAN-Optionen und konfigurieren Sie das Internet-Sharing-Netzwerk.

  • Netzwerkname: beliebiger Name
  • Kanal: Sie können dies beim Standardkanal belassen
  • Sicherheit: Wählen Sie WPA3 Personal oder WPA2/WP3 Personal
  • Passwort: Geben Sie ein Passwort für Ihr Netzwerk ein

Klicken Sie auf „Fertig“, um den Vorgang abzuschließen.

Wenn Sie fertig sind, kehren Sie zur vorherigen Seite zurück und aktivieren Sie den Kippschalter neben „Internetfreigabe“.

Jetzt können Sie Ihre anderen Geräte mit dem Netzwerk verbinden und Ihre Internetverbindung mit Familie und Freunden genießen.

2. Teilen Sie das Internet mit dem iPhone oder iPad.

Mit unterstützten Geräten können Sie das Internet Ihres Mac auch über Bluetooth oder USB-Kabel teilen.

Wenn Sie Ihr iPad oder iPhone über ein USB-Kabel anschließen, sollte das Internet wesentlich stabiler sein und Sie können Dinge tun, die höhere Netzwerkgeschwindigkeiten erfordern.

Teilen Sie das Internet über ein USB-Kabel:

  • Öffnen Sie das Apple-Menü in der oberen linken Ecke Ihres Bildschirms.
  • Klicken Sie auf Systemeinstellungen.
  • Gehen Sie zu „Allgemein“ > „Freigabe“ und klicken Sie auf das Infosymbol neben „Internetfreigabe“.

  • Wählen Sie „WLAN“ in der Option „Verbindung teilen von“ aus.
  • Klicken Sie anschließend auf der Registerkarte „An Computer verwenden“ auf das Kontrollkästchen neben „iPhone USB“.

  • Klicken Sie auf „Fertig“ und kehren Sie zur vorherigen Seite zurück.
  • Tippen Sie auf den Kippschalter neben „Internetfreigabe“.

Wenn Sie fertig sind, verbinden Sie Ihr iPhone oder iPad über ein Lightning- oder USB-C-Kabel mit Ihrem Mac.

Sie sollten nun in der Lage sein, die Internetverbindung Ihres Mac auf Ihrem iPhone und iPad zu nutzen, ohne WLAN oder Mobilfunkdaten zu benötigen.

Teilen Sie das Internet über Bluetooth

Notiz

Auf neueren macOS-Versionen, einschließlich Monterey und Ventura, können Sie die Internetfreigabe über Bluetooth nicht nutzen.

  • Klicken Sie auf das Apple-Symbol in der oberen linken Ecke Ihres Bildschirms.
  • Greifen Sie auf die Registerkarte „Systemeinstellungen“ zu.
  • Öffnen Sie die Registerkarte Bluetooth und aktivieren Sie Bluetooth. Bleiben Sie auf diesem Bildschirm.

  • Gehen Sie zu Ihrem iPhone oder iPad.
  • Navigieren Sie zu Einstellungen > Bluetooth und aktivieren Sie die Funktion.

  • Gehen Sie zurück zu Ihrem Mac und Ihr Gerät sollte als neues Gerät auf der Bluetooth-Schnittstelle angezeigt werden.
  • Klicken Sie neben Ihrem iPhone/iPad auf „Verbinden“.
  • Bestätigen Sie die Verbindung, indem Sie auf „Verbinden“ tippen.
  • Gehen Sie auf Ihrem Mac zu „Systemeinstellungen“ > „Freigabe“ > „Internetfreigabe“.

  • Wählen Sie im Abschnitt „Verbindung teilen von“ die Option „WLAN“ aus.
  • Wählen Sie nun neben der Registerkarte „An Computer verwenden“ die Option „Bluetooth PAN“ aus.

Aktivieren Sie die Internetfreigabe auf Ihrem Mac und Sie sollten nun in der Lage sein, die Internetverbindung Ihres Mac auf Ihrem iPhone oder iPad zu nutzen.

Das ist alles, was Sie wissen müssen, um die Internetfreigabe auf dem Mac zu aktivieren. Wenn Sie Fragen haben, hinterlassen Sie bitte unten einen Kommentar und wir werden unser Bestes tun, um diese zu beantworten.

About admin

Check Also

Tipps und Anleitungen

Wie wechsle ich die Batterien der iMac-Tastatur?

Wenn Sie einen iMac kaufen, können Sie Tastatur, Maus und Trackpad zusammen mit dem Bildschirm …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *