Friday , April 19 2024
Home / Game / Warzone verzögert sich auf dem PC

Warzone verzögert sich auf dem PC

Obwohl Warzone schon seit einiger Zeit verfügbar ist, beklagen viele Spieler weiterhin, dass die Warzone-Verzögerung auf dem PC sie in ein Schuss-zuerst-die-zuerst-Szenario zwingt. Wenn Sie zu ihnen gehören, schwitzen Sie nicht. Hier sind verschiedene Mittel, die Ihnen helfen können, die Verzögerung zu beseitigen oder zu verringern.

Weltweit hat Warzone eine beträchtliche Spielerbasis. Aber nein, egal wie prominent ein Spiel ist, es kann immer noch Störungen geben, und Verzögerungen sind eine der ärgerlichsten. Ihr Spiel kann durch eine träge Verbindung erheblich ruiniert werden. Niedrige FPS und hohe Latenzverzögerungen auf dem Schlachtfeld sind zwei Arten von Warzone-Verzögerungen, die durch eine Vielzahl von Umständen verursacht werden können. Indem Sie Ihren DNS-Server ändern, Crossplay deaktivieren und Ihre visuellen und Systemtreiber aktualisieren, können Sie das Verzögerungsproblem lösen.

Lassen Sie uns ohne weitere Verzögerung untersuchen, wie die Verzögerung in Warzone auf dem PC behoben werden kann. Teilen Sie uns außerdem mehr über Warzone und Arten von Verzögerungen mit.

Warzone

Auf PS4, Xbox One und PC können Sie das Battle-Royale-Spiel Warzone (auch bekannt als Call of Duty: Warzone) spielen. Es hat seit seiner Einführung am 10. März 2020 viele Installationen und viele Spieler erhalten. Trotzdem sind die meisten von ihnen hilflos, weil sie im Problem des „Warzone-Verzögerns“ stecken.

Warum ist Warzone so verzögert? Sie müssen verstehen, welche Art von Verzögerung „Warzone-Verzögerung“ ist, damit sie umgehend behoben werden kann. Die Warzone-Verzögerung kann grob in niedrige FPS und übermäßige Latenz unterteilt werden. Daher wird im Folgenden auf das „Warzone Lagging“ aus diesen beiden Kategorien eingegangen.

Warzone Niedrige FPS

Warum läuft Warzone auf dem PC so schlecht? Höhere FPS verleihen Warzone-Grafiken ein saubereres, realistischeres Aussehen.

Während ein reduzierter FPS dazu führt, dass die Bewegung auf dem Bildschirm stottert und pausiert, was schlecht für das Gameplay des Spiels ist.

Battlefield Hohe Latenz

Wenn ein Gaming-Gadget eine hohe Latenz aufweist, deutet dies darauf hin, dass es lange dauert, Daten an den entsprechenden Server zu übertragen und anschließend zurückzuerhalten.

Wie behebt man die Warzone-Verzögerung auf dem PC?

Im Folgenden finden Sie einige Korrekturen für das Problem „Warzone-Verzögerung auf dem PC“. Testen Sie jeden, um zu sehen, wie das Gameplay beeinflusst wird.

Fahren Sie Ihr Netzwerk herunter

Ein Neustart Ihrer Netzwerkausrüstung kann gelegentlich die einfachste und schnellste Lösung für Netzwerkprobleme sein. Dies ist insbesondere dann von Vorteil, wenn Ihr Modem oder Router überhitzt oder nicht ausgelastet ist.

Schritte zur Behebung:

  • Trennen Sie Ihr Modem und Ihr Router-Stromkabel.
  • Schließen Sie die Kabel nach zwei Minuten wieder an. Stellen Sie sicher, dass die Anzeigeleuchten beider Geräte normal funktionieren.

  • Starten Sie Ihren PC und überprüfen Sie Ihre Internetverbindung, indem Sie eine Website durchsuchen.
  • Starten Sie Warzone, nachdem Sie wieder online sind, um sich die Action anzusehen.

Aktualisieren Sie die System- und Grafiktreiber

Warzone auf dem PC kann aufgrund eines veralteten Systems oder Grafiktreibers langsamer werden. Versuchen Sie, Ihr System und Ihren Treiber auf die neuesten Versionen zu aktualisieren, um festzustellen, ob das Problem weiterhin besteht.

Schritte zum Upgrade von Windows sind wie folgt:

  • Um auf die Windows-Einstellungen zuzugreifen, drücken Sie Windows + I.

  • Wählen Sie Updates & Sicherheit aus den Optionen des Einstellungsfensters.

  • Warten Sie, bis Windows nach den neuesten Updates für Ihr System sucht, nachdem Sie auf die Option Nach Upgrades suchen geklickt haben.

Windows beginnt sofort mit dem Herunterladen, wenn eines verfügbar ist. Nachdem einige Zeit vergangen ist, starten Sie Ihren PC neu, wie von Windows angewiesen, damit Windows die Installation abschließen kann.

Schritte zum Aktualisieren des Grafiktreibers sind wie folgt:

  • Wählen Sie im Kontextmenü der Windows-Schaltfläche in der Taskleiste die Auswahl Geräte-Manager.

  • Aktualisieren Sie den Treiber, indem Sie ihn auswählen, nachdem Sie auf das aufgelistete Element geklickt haben.

  • Wählen Sie die Option, um automatisch nach Treibersoftware-Updates zu suchen.

  • Wenn ein neuer Fahrer gefunden wird, befolgen Sie die Anweisungen, um das Verfahren abzuschließen.

Ändern Sie Ihren DNS-Server

Der Wechsel zu einem bekannten und vertrauenswürdigen DNS-Server führt zu einer schnelleren und sichereren Verbindung.

Schritte zur Behebung:

Geben Sie im Dialogfeld Ausführen control ncpa.cpl ein, indem Sie Windows + R drücken, und wählen Sie dann OK aus. Klicken Sie im Popup-Menü mit der rechten Maustaste auf den Internetadapter, den Sie gerade verwenden, und wählen Sie anschließend Eigenschaften.

  • Suchen Sie die Liste der Internetprotokollversion (TCP/IPv4) am unteren Rand des winzigen Fensters und doppelklicken Sie darauf.

  • Wählen Sie im Popup-Fenster die Option Folgende DNS-Serveradressen verwenden. Geben Sie danach 8.8.8.8 als gewünschten DNS-Server und 8.8.4.4 als Fallback-DNS-Server ein. Um die Änderungen zu übernehmen, klicken Sie am Ende auf die Schaltfläche OK.

  • Sie müssen dann die Eingabeaufforderung verwenden, um den DNS-Cache zu bereinigen. Die folgenden Schritte: Starten Sie Cmd Prompt als Administrator, führen Sie den Befehl ipconfig /flushdns aus und drücken Sie die Eingabetaste.

Installieren Sie den neuesten Netzwerktreiber

Eines der Netzwerkprobleme, die dazu führen, dass Warzone langsamer wird, ist ein veralteter oder defekter Netzwerktreiber. Versuchen Sie daher, Ihren Netzwerktreiber über den Geräte-Manager zu aktualisieren.

Schritte zur Behebung:

  • Starten Sie den Geräte-Manager. Suchen und erweitern Sie die Kategorie für Netzwerkadapter.

  • Treiber aktualisieren kann durch Rechtsklick auf eines der aufgelisteten Elemente ausgewählt werden.

  • Wählen Sie die Option zum automatischen Suchen nach Treibersoftware-Updates.

  • Wenn ein neuer Treiber erkannt wird, halten Sie sich an die angezeigten Richtlinien, um die Einrichtung abzuschließen.
  • Um alle Netzwerktreiber zu aktualisieren, wiederholen Sie die oben genannten Verfahren.

Deaktivieren Sie bandbreitenintensive Programme

Wenn im Hintergrund bandbreitenhungrige Anwendungen ausgeführt werden, kann es in Warzone zu Verzögerungen kommen. Stellen Sie daher sicher, dass Sie Programme wie OneDrive, Skype oder Windows Update geschlossen oder gestoppt haben, die viel Bandbreite erfordern könnten, bevor Sie ein nahtloses Spielerlebnis haben können.

Schritte zur Behebung:

  • Öffnen Sie den Task-Manager. Um Jobs nach Verkehrsnutzung zu kategorisieren, wählen Sie die Registerkarte Netzwerk aus.

  • Wählen Sie nacheinander die Prozesse aus, die den meisten Datenverkehr verbrauchen, und klicken Sie dann auf Aufgabe beenden, um sie zu beenden.

  • Sie können mit dem Spielen von Warzone beginnen und sehen, ob sich Ihre Erfahrung verbessert, nachdem Sie die Programme losgeworden sind, die Ihre gesamte Bandbreite verbraucht haben.

Schalten Sie Crossplay aus

Wie behebt man Verzögerungen in Warzone? Nach dem Deaktivieren der Crossplay-Funktion konnten einige Spieler das Problem „Warzone Lagging“ lösen. Sie können daher versuchen, diese Funktion in Ihrem Spiel auszuschalten

Schritte zur Behebung:

  • Navigieren Sie in Warzone zum Hauptmenü. Wählen Sie Optionen und klicken Sie dann auf die Registerkarte Konto.

  • Suchen Sie den Online-Bereich und ändern Sie dann den Status von Crossplay in Deaktiviert.

  • Sehen Sie nun nach, ob das Verzögerungsproblem im Spiel behoben ist.

Erhöhen Sie den Speicherplatz

Überprüfen Sie als Nächstes, ob auf Ihrer Festplatte zu wenig Speicherplatz vorhanden ist. Wie wir wissen, erzeugt die Festplatte bei vollem Arbeitsspeicher eine Datei für Überlaufaufträge, was darauf hinweist, dass die Festplatte freien Speicherplatz für diese Datei benötigt. Warzone verzögert sich auf dem PC, und selbst der PC könnte sehr langsam laufen, wenn nicht genügend Speicherplatz vorhanden ist.

Wenn Ihr Laufwerk also fast voll ist, geben Sie es sofort frei. Sowohl die Temp- als auch die Prefetch-Ordner können geleert werden.

Schritte zur Behebung:

  • Drücken Sie Windows + R, um auf die temporären Ordner zuzugreifen.
  • Geben Sie den Befehl temp in das Dialogfeld „Ausführen“ ein, nachdem Sie ihn eingegeben haben.

  • Das Datei-Explorer-Fenster zeigt sofort alle temporären Dateien an, die Sie einzeln auswählen und entfernen oder alle auswählen und löschen können.
  • Der einzige Unterschied zum Auffinden des Prefetch-Ordners besteht darin, Prefetch in das Dialogfeld „Ausführen“ einzugeben.

Abschluss

Warzone ist ein sehr beliebtes Spiel, hinkt aber manchmal. Die Gründe für die Verzögerung von Warzone auf dem PC sind vielfältig, darunter mangelnder Speicherplatz oder eine wackelige Internetverbindung. Diese Faktoren führten dazu, dass einige Korrekturen für das Problem „Warzone lagging“ diskutiert wurden. Zum besseren Verständnis haben wir auch die Fragen zu diesem Thema am meisten diskutiert.

About admin

Check Also

Tipps und Anleitungen

Fortnite-Fehlercode 91: So beheben Sie ihn (Update 2023)

Einige Spieler sind auf ein Problem namens Fortnite-Fehlercode 91 gestoßen. Dieses Problem kann aufgrund von …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *