Friday , April 19 2024
Home / Windows / Taskleiste unter Windows 11 ausblenden

Taskleiste unter Windows 11 ausblenden

Wie verstecke ich die Taskleiste unter Windows 11?

Anpassbarkeit ist das, was die meisten Benutzer an Windows lieben. Auf diese Weise können Sie alles, was Sie benötigen, so anordnen, wie Sie es möchten, was Ihre Produktivität sicherlich steigern wird.

Wenn Sie Ihr Betriebssystem schon länger anpassen, ist Ihnen vielleicht inzwischen aufgefallen, dass Windows 11 aufgrund der neu gestalteten Taskleiste über eine geringere Bildschirmfläche verfügt.

Glücklicherweise können Sie etwas zurücknehmen, indem Sie die Taskleiste ausblenden. Dies sollte die Ausführung von Anwendungen im Vollbildmodus ermöglichen und Ihnen Platz unter dem Bildschirm für Widgets von Drittanbietern bieten.

Erfahren Sie in dieser Anleitung mehrere Methoden zum Ausblenden der Taskleiste unter Windows 11.

1. Windows-Funktion zum automatischen Ausblenden.

Die Option zum automatischen Ausblenden der Taskleiste ist unter Windows 11 weiterhin verfügbar. Sie können über die Einstellungen auf die Option zugreifen oder sie über die Eingabeaufforderung anpassen.

Um das automatische Ausblenden in der App „Einstellungen“ zu aktivieren, führen Sie die folgenden Schritte aus:

  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste irgendwo auf Ihre Taskleiste.
  • Klicken Sie auf Taskleisteneinstellungen.

  • Suchen Sie nun nach „Taskbar-Verhalten“ und erweitern Sie es.

  • Suchen Sie nach „Taskleiste automatisch ausblenden“ und markieren Sie es als aktiviert.

Sie können die Funktion auch über die Eingabeaufforderung aktivieren, indem Sie wie folgt vorgehen:

  • Drücken Sie die Windows-Taste auf Ihrer Tastatur, um das Startmenü zu öffnen.
  • Suchen Sie nach der Eingabeaufforderung und klicken Sie auf Als Administrator ausführen.

  • Kopieren Sie nun den folgenden Code, fügen Sie ihn in die Befehlszeile ein und drücken Sie die Eingabetaste.

powershell -command “&{$p=’HKCU:SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\StuckRects3′;$v=(Get-ItemProperty -Path $p).Settings;$v[8]=3;&Set- ItemProperty -Path $p -Name Settings -Value $v;&Stop-Process -f -ProcessName explorer}”

Unabhängig davon, welche Option Sie wählen, sollte die Funktion zum automatischen Ausblenden der Taskleiste jetzt auf Ihrem Computer aktiviert sein.

Um auf die Taskleiste zuzugreifen, bewegen Sie den Cursor über den unteren Teil Ihres Bildschirms.

2. SmartTaskbar.

SmartTaskbar ist ein Open-Source-Tool, das die Taskleiste automatisch ausblenden kann, wenn Sie Vollbildanwendungen öffnen.

Obwohl die Option zum automatischen Ausblenden einwandfrei funktioniert, kann es lästig sein, die Taskleiste wiederholt aufzurufen, wenn sich der Cursor zu nahe am unteren Bildschirmrand befindet.

So können Sie die SmartTaskbar nutzen:

  • Klicken Sie auf das Windows-Symbol in der Taskleiste, um das Startmenü zu öffnen.
  • Suchen Sie den Microsoft Store und klicken Sie auf Öffnen.

  • Suchen Sie nun nach SmartTaskbar.
  • Klicken Sie auf die Schaltfläche „Get“, um die App herunterzuladen.

  • Nach der Installation von SmartTaskbar finden Sie das entsprechende Symbol in der unteren rechten Ecke der Taskleiste.
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und konfigurieren Sie die Einstellungen nach Ihren Wünschen.

Animationen in der Taskleiste – Mit dieser Option können Sie die Animation steuern, die beim Ein- und Ausblenden Ihrer Taskleiste verwendet wird.

Auto-Modus – Diese Option ist standardmäßig aktiviert. Es blendet Ihre Taskleiste automatisch aus, wenn Sie eine Vollbild-App auf dem Bildschirm haben. Sie können es deaktivieren, wenn Sie SmartTaskbar manuell aktivieren möchten.

Taskleiste nach Beenden anzeigen – Mit dieser Option können Sie steuern, ob die Taskleiste nach dem Schließen einer Vollbild-App ausgeblendet bleibt.

Notiz

Durch Doppelklicken auf das SmartTaskbar-Symbol in Ihrer Taskleiste können Sie den automatischen Modus ein-/ausschalten.

3. Taskleiste dauerhaft ausblenden.

Wenn Sie Ihre Taskleiste dauerhaft ausblenden möchten, stehen Ihnen einige Tools von Drittanbietern zur Verfügung.

Automatischer Hotkey

Dies ist ein Tastatur-Mapper und Makro-Ersteller, der benutzerdefinierte Skripte verwenden kann. Mit diesem Tool können Sie die Taskleiste unter Windows 11 ausblenden.

Folgendes müssen Sie tun:

  • Laden Sie zunächst AutoHotkey auf Ihren Computer herunter.
  • Gehen Sie zu Ihrem Download-Ordner und führen Sie das Installationsprogramm aus. Befolgen Sie die Anweisungen, um AutoHotkey zu installieren.
  • Laden Sie jetzt die folgende Skriptdatei herunter:

Extrahieren Sie die Datei und führen Sie sie auf unserem Computer aus.

  • Dadurch wird AutoHotkey gestartet.

Jetzt können Sie F12 drücken, um die Taskleiste auf Ihrem Computer ein- und auszublenden.

Taskleiste ausblenden für Windows

Taskbar Hide ist eine bewährte Drittanbieteranwendung, mit der Sie Ihre Taskleiste dauerhaft ausblenden können. Es funktioniert überraschenderweise auch unter Windows 11 gut.

So können Sie es verwenden:

  • Laden Sie zunächst Taskbar Hide auf Ihren Computer herunter.
  • Führen Sie das Installationsprogramm aus und befolgen Sie die Anweisungen, um fortzufahren.
  • Führen Sie das Tool nach der Installation auf Ihrem Computer aus.
  • Standardmäßig wird STRG + T verwendet, um die Taskleiste auszublenden. Sie können den Hotkey auch nach Ihren Wünschen anpassen.
  • Klicken Sie oben links im Fenster auf Menü.

  • Öffnen Sie die Registerkarte „Hotkeys“.
  • Suchen Sie nach der Option „Taskleiste ausblenden“ und klicken Sie auf das Textfeld daneben.
  • Geben Sie eine neue Tastenkombination ein, um die Taskleiste ein- oder auszublenden.

  • Klicken Sie anschließend auf OK, um die Änderungen zu übernehmen.

Jetzt können Sie Ihren neuen Hotkey verwenden, um die Taskleiste unter Windows 11 auszublenden oder anzuzeigen.

Verwenden des Registrierungseditors

Wenn Ihnen die Installation von Drittanbieteranwendungen auf Ihrem Computer unangenehm ist, können Sie den Registrierungseditor verwenden, um die Taskleiste unter Windows 11 zu deaktivieren oder auszublenden.

Wenn Sie diese Option wählen, haben Sie jedoch nicht die Möglichkeit, die Taskleiste sofort einzublenden.

So können Sie die Taskleiste mit dem Registrierungseditor ausblenden:

  • Drücken Sie Windows + R auf Ihrer Tastatur, um Run Command zu öffnen.
  • Geben Sie nun regedit ein und klicken Sie auf OK, um den Registrierungseditor zu öffnen.

  • Geben Sie diesen Pfad in die Adressleiste im Registrierungseditor ein:

Computer\HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\StuckRects3

  • Doppelklicken Sie im rechten Bereich auf den Eintrag „Einstellungen“.
  • Doppelklicken Sie im Popup-Fenster auf den ersten Eintrag neben „00000008“. Dieser Wert beträgt normalerweise 7A.
  • Ändern Sie den Wert auf 7B und klicken Sie auf OK. Schließen Sie den Registrierungseditor. Wenn Sie 02 sehen, ändern Sie es in 03.

  • Drücken Sie STRG + UMSCHALT + ESC auf Ihrer Tastatur, um den Task-Manager zu öffnen.
  • Suchen Sie den Windows Explorer und klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf.
  • Klicken Sie abschließend auf Neu starten.

Nach dem Neustart des Windows Explorers sollte die Taskleiste nicht auf Ihrem Bildschirm erscheinen. Um es wieder einzublenden, müssen Sie den Wert des Eintrags erneut auf 7A ändern.

Notiz

Achten Sie darauf, keine anderen Einträge im Registrierungseditor zu löschen oder zu bearbeiten, da dies Ihr System beschädigen kann.

Wenn Sie keine Erfahrung mit der Navigation im Registrierungseditor haben, empfehlen wir Ihnen dringend, bei den anderen oben genannten Methoden zu bleiben.

Das ist alles, was Sie zum Ausblenden der Taskleiste unter Windows 11 wissen müssen. Wenn Sie Fragen haben, teilen Sie uns dies bitte im Kommentarbereich mit und wir werden unser Bestes tun, um diese zu beantworten.

 

About admin

Check Also

Tipps und Anleitungen

Windows Update-Fehler 0x8ddd0018 | Wie repariert man?

Dieser Windows Update-Fehler 0x8ddd0018 kommt recht häufig vor. Ich bin hier, um Ihnen zu zeigen, …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *