Friday , April 19 2024
Home / Apple / So sichern Sie Ihr iPhone auf iCloud, Mac oder Windows

So sichern Sie Ihr iPhone auf iCloud, Mac oder Windows

Wenn Sie Ihr iPhone sichern, können Sie eine Kopie all Ihrer Telefonnummern, Textnachrichten, Bilder und aller anderen auf Ihrem Gerät gespeicherten Daten erstellen. Auf diese Weise können Sie Ihre Daten einfach wiederherstellen, wenn Ihr iPhone verloren geht oder gestohlen wird. So sichern Sie Ihr iPhone in iCloud oder auf einem Mac oder Windows 10-Computer.

Wenn Sie Ihr iPhone sichern, können Sie eine Kopie all Ihrer Telefonnummern, Textnachrichten, Bilder und aller anderen auf Ihrem Gerät gespeicherten Daten erstellen. Auf diese Weise können Sie Ihre Daten einfach wiederherstellen, wenn Ihr iPhone verloren geht oder gestohlen wird. So sichern Sie Ihr iPhone in iCloud oder auf einem Mac oder Windows 10-Computer.

Um Ihr iPhone in iCloud zu sichern, öffnen Sie die App „Einstellungen“ und wählen Sie oben auf dem Bildschirm Ihren Namen aus. Tippen Sie dann auf iCloud > iCloud Backup und aktivieren Sie den Schieberegler neben iCloud Backup. Tippen Sie abschließend auf Jetzt sichern und warten Sie, bis der Vorgang abgeschlossen ist.

  • Öffnen Sie die Einstellungen-App auf Ihrem iPhone. Wenn Sie die App nicht finden können, können Sie von der Mitte Ihres Startbildschirms nach unten wischen. Geben Sie dann „Einstellungen“ in die Suchleiste oben auf Ihrem Bildschirm ein und tippen Sie auf Los.
  • Tippen Sie dann auf Ihren Namen. Dies ist die erste Option oben auf dem Bildschirm neben Ihrem Profilsymbol.
  • Tippen Sie als Nächstes auf iCloud.

  • Wählen Sie dann iCloud-Backup.
  • Tippen Sie als Nächstes auf den Schieberegler neben iCloud Backup. Wenn es grün ist, wissen Sie, dass Sie iCloud-Backups aktiviert haben, und Sie können mit dem nächsten Schritt fortfahren.

  • Tippen Sie abschließend auf Jetzt sichern. Warten Sie, bis der Sicherungsvorgang abgeschlossen ist. Trennen Sie die Internetverbindung nicht, während Ihr iPhone Ihre Daten sichert.

Wenn Sie eine Meldung erhalten, die besagt, dass die Sicherung fehlgeschlagen ist, weil nicht genügend Cloud-Speicher vorhanden ist, können Sie Dateien manuell aus Ihren Sicherungen entfernen. Gehen Sie dazu zum vorherigen Bildschirm zurück und deaktivieren Sie einige der Schieberegler oder schalten Sie einige der Optionen aus. Versuchen Sie dann erneut, Ihr iPhone zu sichern.

Wenn Sie immer noch nicht genug Speicherplatz haben, müssen Sie möglicherweise auch oben auf dem Bildschirm zu Speicher verwalten gehen und Backups auswählen. Auf diese Weise können Sie alle alten Sicherungen löschen oder bestimmte Dateitypen aus Ihren zukünftigen Sicherungen entfernen. Von hier aus können Sie auch auf Speicherplan ändern tippen, um Ihr iCloud-Konto zu aktualisieren. Mit iCloud erhalten Sie nur 5 GB Cloud-basierten Speicher kostenlos, aber Sie können für einen Plan bezahlen, der Ihnen bis zu 2 TB Speicherplatz bietet.

Was macht ein iCloud-Backup?

Wenn Sie Ihr iPhone in iCloud sichern, werden fast alle Daten und Einstellungen in der Cloud gespeichert. Es sichert jedoch nicht Ihre Daten, die in anderen Cloud-Diensten gespeichert sind, oder Apple Mail-Daten, Apple Pay-Informationen, Face ID- oder Touch ID-Einstellungen und Ihre Apple Music Library und App Store-Inhalte.

Nachdem Sie iCloud-Backups aktiviert haben, sichert sich Ihr iPhone automatisch selbst, wenn es ausgeschaltet und mit einem WLAN-Netzwerk und einer Stromquelle verbunden ist. Auf diese Weise wird Ihr iPhone nicht jedes Mal langsamer, wenn es sichern muss, und es sollte passieren, wenn Sie schlafen.

So sichern Sie Ihr iPhone auf einem Mac

Um Ihr iPhone zu sichern, verbinden Sie es mit einem USB-Kabel mit einem Mac-Computer. Öffnen Sie dann ein Finder-Fenster und wählen Sie Ihr iPhone in der linken Seitenleiste aus. Gehen Sie schließlich zur Registerkarte Allgemein und klicken Sie auf die Schaltfläche Jetzt sichern.

  • Verbinden Sie Ihr iPhone über ein USB-Kabel mit einem Mac.
  • Öffnen Sie dann ein Finder-Fenster. Sie können dies tun, indem Sie in Ihrem Dock auf das halb blaue und halb graue Symbol klicken. Oder Sie können mit der linken Maustaste auf den Desktop klicken und gleichzeitig die Tasten Command + N auf Ihrer Tastatur drücken.
  • Wählen Sie als Nächstes Ihr iPhone in der linken Seitenleiste aus. Der Name Ihres iPhones sollte in der linken Seitenleiste Ihres Finder-Fensters unter „Standorte“ angezeigt werden.

Hinweis: Wenn Ihr iPhone nicht in der linken Seitenleiste angezeigt wird, klicken Sie in der Menüleiste oben auf Ihrem Bildschirm auf Finder. Wählen Sie dann Einstellungen aus dem Dropdown-Menü und klicken Sie oben im Popup-Fenster auf die Registerkarte Seitenleiste. Aktivieren Sie dann das Kontrollkästchen neben CDs, DVDs und iOS-Geräte.

Hinweis: Wenn Sie Ihr iPhone zum ersten Mal auf diesem Mac sichern, müssen Sie auf Ihrem Computer auf Vertrauen klicken. Dann müssen Sie auf Ihrem iPhone auf Vertrauen tippen und Ihren Passcode eingeben. Dies ist derselbe Passcode, den Sie zum Entsperren Ihres iPhones verwenden.

Klicken Sie abschließend auf Jetzt sichern. Wenn Sie dies nicht sehen, klicken Sie auf die Registerkarte Allgemein und versuchen Sie, das Finder-Fenster zu erweitern. Wenn Sie alle Ihre Daten sichern möchten, markieren Sie auch den Kreis neben Alle Daten auf Ihrem iPhone auf diesem Mac sichern.

Warten Sie dann, bis die Sicherung abgeschlossen ist. Dieser Vorgang kann einige Minuten dauern, und Sie sollten Ihr iPhone nicht von Ihrem Computer trennen, bis er abgeschlossen ist.

So sichern Sie Ihr iPhone auf einem Windows 10-PC

Um Ihr iPhone auf einem Windows 10-PC zu sichern, verbinden Sie es mit einem USB-Kabel mit dem Computer. Öffnen Sie dann die iTunes-App und klicken Sie auf das iPhone-Symbol links neben der Registerkarte „Bibliothek“. Klicken Sie abschließend auf Jetzt sichern und warten Sie, bis der Vorgang abgeschlossen ist.

  • Verbinden Sie Ihr iPhone mit einem Windows 10-PC. Sie können dies mit einem USB-Kabel tun.
  • Öffnen Sie dann die iTunes-App auf Ihrem Computer. Wenn Sie die App noch nicht installiert haben, können Sie sie hier von Apple herunterladen.
  • Tippen Sie als Nächstes auf das iPhone-Symbol. Sie werden dies in der oberen linken Ecke des Fensters sehen, direkt links neben der Registerkarte Bibliothek.

  • Tippen Sie abschließend auf Jetzt sichern.

 

About admin

Check Also

Tipps und Anleitungen

Wie repariert man – Benachrichtigungen funktionieren unter iOS 17 nicht

Benachrichtigungen sind ein wesentlicher Bestandteil unseres Smartphone-Erlebnisses und halten uns über wichtige Updates und Ereignisse …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *