Wednesday , February 21 2024
Home / Apple / Siri funktioniert nicht unter iOS 16

Siri funktioniert nicht unter iOS 16

Sie möchten Siri nutzen, aber auf Ihrem iPhone mit iOS 16 funktioniert es nicht?

Vom Einstellen von Alarmen bis zum Starten von Anwendungen kann Siri Sie mit einem einfachen Sprachbefehl bei verschiedenen Aufgaben unterstützen.

Es kann jedoch frustrierend sein, wenn Siri sich weigert zu antworten oder nicht wie erwartet funktioniert.

Es kann mehrere Gründe geben, warum Siri unter iOS 16 nicht funktioniert. Es ist möglich, dass ein früheres Update das KI-Tool blockiert hat oder es Probleme mit Ihren Konfigurationen gibt.

Darüber hinaus können vorübergehende Fehler, beschädigte Daten und Apps von Drittanbietern auch dazu führen, dass Siri nicht funktioniert.

Um das Problem zu beheben, zeigen wir Ihnen, was zu tun ist, wenn Siri auf Ihrem iPhone nicht funktioniert.

Lass uns anfangen!

1. Starten Sie Ihr iPhone neu.

Versuchen Sie zunächst, Ihr iPhone neu zu starten, bevor Sie Ihre Einstellungen anpassen. Ein vorübergehender Fehler oder eine Panne könnte dazu geführt haben, dass bei Siri Fehler aufgetreten sind.

Durch einen Neustart Ihres Geräts sollten beschädigte Daten aus dem Systemspeicher gelöscht und alle Probleme beseitigt werden, die während der Verwendung auf Ihrem System aufgetreten sind.

Wenn Sie ein iPhone X, 11, 12, 13, 14 oder neuer verwenden, müssen Sie Folgendes tun:

  • Halten Sie die Leiser-Taste und die Seitentaste gedrückt, bis die Aufforderung „Zum Ausschalten schieben“ angezeigt wird.
  • Ziehen Sie nun den Schieberegler nach rechts und warten Sie 30 Sekunden.
  • Drücken Sie anschließend die Seitentaste, um Ihr Gerät einzuschalten.

Befolgen Sie bei älteren iPhone-Modellen die folgenden Schritte:

  • Suchen Sie den Netzschalter auf Ihrem Gerät.
  • Halten Sie nun die Taste gedrückt, bis die Aufforderung „Slide to Power Off“ angezeigt wird.
  • Ziehen Sie den Schieberegler nach rechts und warten Sie 30 Sekunden, bevor Sie Ihr Gerät einschalten.

Versuchen Sie erneut, Siri zu verwenden, um zu überprüfen, ob das Problem behoben ist.

2. Überprüfen Sie, ob Siri aktiviert ist.

Wenn „Hey Siri“ nicht funktioniert, ist möglicherweise unser bevorzugter KI-Assistent deaktiviert. Möglicherweise wurde die Funktion durch eine Drittanbieter-App deaktiviert oder Sie haben sie versehentlich deaktiviert.

Um dies zu bestätigen, führen Sie die folgenden Schritte aus:

  • Gehen Sie zu Ihrem Startbildschirm und tippen Sie auf Einstellungen.
  • Tippen Sie nun auf Siri & Suchen.
  • Aktivieren Sie „Auf „Hey Siri“ hören“ und drücken Sie die Seitentaste für Siri.

Verlassen Sie die Einstellungen und versuchen Sie es anschließend mit Siri.

3. Aktivieren Sie die Diktatfunktion.

Da Siri und Dictation die gleiche Technologie verwenden, können Sie versuchen, die Diktierfunktion zu aktivieren, um zu sehen, ob Siri dadurch funktioniert.

Sehen Sie sich die folgenden Schritte an, um das Diktieren auf Ihrem iPhone zu aktivieren:

  • Öffnen Sie zunächst die Einstellungen auf Ihrem iPhone.
  • Gehen Sie zu Allgemein > Tastatur.
  • Suchen Sie nach „Diktat aktivieren“ und tippen Sie auf den Kippschalter daneben.

Notiz

Der Kippschalter sollte grün werden, sobald das Diktat aktiviert ist.

 

Versuchen Sie, die Seitentaste zu drücken oder „Hey Siri“ zu sagen, um zu überprüfen, ob das Problem behoben ist.

4. Ändern Sie die Siri-Sprache.

Wenn Siri Ihre Befehle nicht ausführt, besteht die Möglichkeit, dass Sie die falsche Sprache für den KI-Assistenten verwenden.

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um die Spracheinstellungen von Siri zu überprüfen:

  • Gehen Sie auf Ihrem iPhone zu den Einstellungen.
  • Navigieren Sie zu Siri & Suche > Sprache.

  • Wählen Sie die Sprache aus, die Sie verwenden möchten, und tippen Sie auf Sprache ändern.
  • Siri funktioniert nicht unter iOS 16
  • Gehen Sie zurück zur vorherigen Seite und tippen Sie auf Stimme.
  • Wählen Sie die Sprachsprache aus, die Siri verwenden soll.
  • Warten Sie, bis der Download abgeschlossen ist.

Verwenden Sie anschließend Siri, um zu überprüfen, ob alles funktioniert.

5. Überprüfen Sie Ihr Mikrofon.

Wenn „Hey Siri“ nicht funktioniert, liegt möglicherweise ein Problem mit dem Mikrofon Ihres iPhones vor. Versuchen Sie, andere Anwendungen zu verwenden, um zu überprüfen, ob Ihr Mikrofon funktioniert.

Folgendes müssen Sie tun:

  • Gehen Sie auf Ihrem iPhone zur Kamera.
  • Versuchen Sie, ein Video aufzunehmen und prüfen Sie, ob der Ton aufgenommen wird.
  • Öffnen Sie nun Sprachnotizen.
  • Nehmen Sie einen Sprachclip auf. Spielen Sie den Clip ab, um zu prüfen, ob Ihr Mikrofon funktioniert.

6. Überprüfen Sie Ihre Netzwerkverbindung.

Eine instabile oder langsame Internetverbindung kann auch zu Fehlfunktionen von Siri führen, insbesondere wenn Sie nach Restaurantvorschlägen, dem Wetter usw. fragen.

Um zu überprüfen, ob Ihr Netzwerk der Übeltäter ist, führen Sie einen Test mit Fast.com durch, um die Upload- und Download-Geschwindigkeit Ihrer Verbindung zu messen.

Wenn das Ergebnis auf ein Problem mit Ihrer Verbindung hinweist, schalten Sie Ihr Modem oder Ihren Router aus und wieder ein.

  • Trennen Sie Ihren Router von der Stromquelle.
  • Warten Sie 5 bis 10 Sekunden.
  • Schließen Sie Ihr Gerät wieder an und warten Sie, bis es initialisiert ist.

Stellen Sie eine erneute Verbindung zu Ihrem Netzwerk her und führen Sie einen weiteren Geschwindigkeitstest durch. Wenn das Problem weiterhin besteht, wenden Sie sich an Ihren Diensteanbieter, um das Problem zu melden.

7. Setzen Sie Ihre Netzwerkeinstellungen zurück.

Sie können auch versuchen, Ihre Netzwerkeinstellungen zurückzusetzen, wenn weiterhin Netzwerkprobleme auftreten.

Dadurch wird sichergestellt, dass es keine Probleme mit Ihren aktuellen Konfigurationen gibt, die zu Verbindungsproblemen mit Ihrem Gerät führen.

Folgendes müssen Sie tun:

  • Gehen Sie auf Ihrem iPhone zum Hauptmenü und öffnen Sie die Einstellungen.
  • Tippen Sie nun auf Allgemein.
  • Suchen Sie nach „iPhone übertragen oder zurücksetzen“ und tippen Sie darauf.
  • Tippen Sie auf die Option „Zurücksetzen“ und wählen Sie „Netzwerkeinstellungen zurücksetzen“.
  • Befolgen Sie die Anweisungen, um fortzufahren.

Notiz

  • Ihr iPhone wird nach dem Zurücksetzen Ihrer Netzwerkkonfigurationen sofort neu gestartet.
  • Möglicherweise scheint es im Apple-Logo festzustecken. Warten Sie, bis der Vorgang abgeschlossen ist. Dies dauert normalerweise 5 bis 10 Minuten.

 

Wenn Sie fertig sind, stellen Sie eine Verbindung zu Ihrem WLAN her und prüfen Sie, ob Siri funktioniert.

8. Aktualisieren Sie Ihr iPhone.

Die von Ihnen verwendete Version von iOS 16 weist möglicherweise ein Problem mit Siri und der Spracherkennung auf.

Um dies auszuschließen, prüfen Sie, ob Updates für Ihr iPhone verfügbar sind, und installieren Sie diese, um Fehler und Fehler zu beheben.

  • Öffnen Sie die Einstellungen auf Ihrem iPhone.
  • Navigieren Sie zu Allgemein > Software-Update.
  • Wenn eine neue iOS-Version verfügbar ist, tippen Sie auf „Herunterladen und installieren“.
  • Sobald die neue Software bereit ist, befolgen Sie die Anweisungen zur Installation des Updates.

Notiz

  • Ihr Gerät kann während der Installation des Updates mehrmals neu gestartet werden.
  • Stellen Sie sicher, dass der Akku Ihres iPhones zu mindestens 50 % geladen ist, bevor Sie Updates installieren. Um Unterbrechungen zu vermeiden, lassen Sie Ihr Gerät am besten an das Ladegerät angeschlossen.
  • Warten Sie mindestens 15 Minuten, bis das Update installiert ist, insbesondere wenn es sich um ein größeres Update handelt (iOS 14 auf iOS 15).

Versuchen Sie anschließend, Siri zu verwenden, um zu überprüfen, ob das Problem behoben ist.

9. Deaktivieren Sie den Energiesparmodus.

Obwohl dies ein weiter Weg ist, können Sie versuchen, den Energiemodus zu deaktivieren, um zu sehen, ob Sie Siri zum Laufen bringen können.

Wenn der Akku Ihres iPhones fast leer ist, wird der Energiesparmodus aktiviert und kann einige Funktionen Ihres Geräts einschränken.

Versuchen Sie, den Energiesparmodus wie folgt zu deaktivieren:

  • Öffnen Sie die Einstellungen auf Ihrem iPhone.
  • Scrollen Sie nach unten und greifen Sie auf die Registerkarte „Akku“ zu.
  • Suchen Sie nach dem Energiesparmodus und deaktivieren Sie die Funktion.

  • Starten Sie Ihr iPhone neu.

Sagen Sie „Hey Siri“ oder drücken Sie die Seitentaste, um zu prüfen, ob Siri funktioniert.

10. Kontaktieren Sie Apple.

Wenn keine der oben genannten Lösungen funktioniert hat, empfehlen wir Ihnen, sich für weitere Unterstützung an Apple zu wenden.

Gehen Sie zur Support-Seite und suchen Sie nach dem Problem, das bei Ihnen auftritt. Ihre Seite sollte einige Lösungen zusammen mit verwandten Artikeln über Siri vorschlagen.

Wenn Sie nichts finden, was funktioniert, können Sie das Apple-Team per Telefon oder Chat kontaktieren.

Damit endet unsere Anleitung zum Reparieren von Siri, wenn es unter iOS 16 nicht funktioniert. Wenn Sie Fragen oder andere Bedenken haben, hinterlassen Sie bitte unten einen Kommentar. Wir werden unser Bestes tun, um sie zu beantworten.

About admin

Check Also

Tipps und Anleitungen

iPhone 15 Pro lädt nicht | Wie repariert man?

Das Vergessen, das Telefon anzuschließen, ist ärgerlich, aber noch schlimmer ist es, wenn das iPhone …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *