Thursday , June 13 2024
Home / Game / Riot-Client funktioniert nicht? Hier ist die Lösung!

Riot-Client funktioniert nicht? Hier ist die Lösung!

Wenn Sie dies lesen, bedeutet das wahrscheinlich, dass der Riot-Client nicht auf Ihrem Computer startet.

Normalerweise liegt das daran, dass einige der Spieledateien fehlerhaft sind. Alternativ kann es daran liegen, dass Ihr Spielprogramm veraltet ist, Ihr Internet langsam ist, andere Apps Probleme verursachen oder Ihre Einstellungen nicht richtig sind.

Hier ist eine einfache Anleitung, die Ihnen hilft, das Problem zu beheben und den Riot-Client auf Ihrem Computer zu öffnen:

1. Starten Sie Ihren Computer neu

Wenn Sie Probleme mit dem Riot-Client haben, ist es eine gute Idee, zuerst Ihren Computer neu zu starten. Dies hilft dabei, Dinge aufzufrischen und vorübergehende Probleme zu beseitigen. Hier ist wie:

  • Drücken Sie die Windows-Taste auf Ihrer Tastatur, um das Startmenü zu öffnen.
  • Gehen Sie zur Registerkarte Energieoptionen.
  • Wählen Sie „Neustart“, um Ihren Computer auszuschalten und dann wieder einzuschalten.

Wenn Sie fertig sind, starten Sie den Riot-Client neu, um zu überprüfen, ob das Problem behoben ist.

2. Führen Sie den Riot-Client als Administrator aus

Wenn der Riot-Client nicht startet, versuchen Sie, ihn als Administrator zu öffnen. Das bedeutet, dass Sie der App vollen Zugriff auf Ihren Computer gewähren und alle Einschränkungen Ihres Betriebssystems umgehen.

Folgendes können Sie tun:

  • Suchen Sie das Riot Client-Symbol auf Ihrem Desktop.
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf.
  • Wählen Sie „Eigenschaften“ und gehen Sie zur Registerkarte „Kompatibilität“.
  • Stellen Sie sicher, dass Sie das Kontrollkästchen „Dieses Programm als Administrator ausführen“ aktivieren.

Versuchen Sie danach erneut, den Client zu öffnen und prüfen Sie, ob es funktioniert.

3. Deaktivieren Sie Antivirus

Antivirenprogramme sind wie Leibwächter für Ihren Computer und schützen ihn vor schädlichen Dingen wie Viren. Allerdings können sie manchmal fälschlicherweise Probleme mit Programmen verursachen, die eigentlich in Ordnung sind, wie zum Beispiel dem Riot-Client.

Um dies zu verhindern, empfehlen wir, Ihr Antivirenprogramm auszuschalten, bevor Sie den Riot-Client auf Ihrem Computer starten. Wenn Sie besonders sicher sein möchten, können Sie Ihr Antivirenprogramm auch anweisen, Riot Client als sicheres Programm zu betrachten, damit es es nicht blockiert.

4. Aktualisieren Sie Ihre Grafikkarte

Wenn Ihr Riot-Client nicht funktioniert, liegt das möglicherweise daran, dass die Grafikkartentreiber Ihres Computers nicht auf dem neuesten Stand sind. Um Probleme zu vermeiden, empfehlen wir, die neueste Version dieser Treiber zu erwerben, um Fehler und andere Probleme zu beheben.

Folgendes können Sie tun:

  • Drücken Sie die Tasten Windows + X auf Ihrer Tastatur, um das Schnellzugriffsmenü zu öffnen.
  • Klicken Sie auf Geräte-Manager und suchen Sie nach der Registerkarte Anzeigeadapter.
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihre Grafikkarte und wählen Sie „Treiber aktualisieren“.

Starten Sie anschließend Ihren Computer neu und prüfen Sie, ob das Problem dadurch behoben wird.

 

5. Schließen Sie nicht verwendete Anwendungen

 

Möglicherweise verfügt Ihr Computer nicht über genügend Strom, um den Riot-Client auszuführen. Wenn das passiert, ist es eine gute Idee, alle Programme zu schließen, die Sie nicht verwenden. Gehen Sie zum Task-Manager, suchen Sie die Apps, die Sie nicht verwenden, und fahren Sie sie herunter, um Speicher und Rechenleistung freizugeben.

6. Windows aktualisieren

Die Art von Windows, die Sie auf Ihrem Computer verwenden, könnte Probleme mit dem Riot-Client verursachen. Um dieses Problem zu beheben, aktualisieren Sie Ihr Betriebssystem auf die neueste verfügbare Version. So können Sie es machen:

  • Öffnen Sie das Startmenü auf Ihrem Computer und gehen Sie zu den Windows-Einstellungen.
  • Klicken Sie auf „Update & Sicherheit“ und wählen Sie dann „Windows Update“.
  • Klicken Sie nun auf „Nach Updates suchen“ und folgen Sie den Anweisungen.

Wenn Sie fertig sind, starten Sie Ihren Computer neu. Dadurch sollten die Änderungen übernommen werden und Sie können überprüfen, ob der Riot-Client problemlos geöffnet wird.

Wir haben die Schritte zum Reparieren des Riot-Clients behandelt, wenn er auf Ihrem Computer nicht geöffnet wird. Wenn Sie weitere Fragen oder Probleme haben, teilen Sie uns dies bitte in den Kommentaren mit. Wir werden unser Bestes tun, um Ihnen weiterzuhelfen.

About admin

Check Also

Tipps und Anleitungen

Wie behebe ich den Fortnite-Fehlercode 93?

Wird beim Beitritt zu einer Party weiterhin der Fortnite-Fehlercode 93 angezeigt? Fortnite ist ein Battle-Royale-Spiel, …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *