Tuesday , May 28 2024
Home / HP Printer / Reinigen Sie den Druckkopf des HP Officejet Pro 8600

Reinigen Sie den Druckkopf des HP Officejet Pro 8600

Wenn die Qualität eines gedruckten Fotos oder Dokuments von Ihrem HP Officejet Pro 8600-Drucker nicht wie erwartet funktioniert, ist das Reinigen des Druckkopfs der Tintenpatrone eine zuverlässige Lösung. Wenn Sie auf diese Situation stoßen, aber nicht wissen, wie Sie den Druckkopf des HP Officejet Pro 8600 reinigen sollen, können wir Ihnen helfen. In diesem Handbuch beschreiben wir zwei äußerst effektive Methoden zur Reinigung des HP Officejet Pro 8600-Druckkopfs.

Wie reinigt man den Druckkopf des HP Officejet Pro 8600?

Dinge, die Sie zum Reinigen des Druckkopfs haben müssen:

Wenn Sie den Druckkopf Ihres HP Officejet Pro 8600-Druckers mithilfe der Anzeigemenüoption reinigen können, benötigen Sie kein anderes Instrument. Wenn Sie sich jedoch entscheiden, den Druckkopf des HP Officejet Pro 8600 manuell zu reinigen, benötigen Sie einige Dinge:

  • Eine Spritze.
  • Ein Rohr zum Verbinden der Spritze mit der Kartuschendüse.
  • Ein sauberes, weiches Baumwolltuch.
  • Saubere Flüssigkeit oder destilliertes Wasser.

Schritte zum Reinigen des Druckkopfs des HP Officejet Pro 8600

Die oben genannten Artikel sind im Reinigungsset des HP Officejet Pro 8600 Druckers enthalten, aber wenn Sie sie separat kaufen möchten, dann können Sie das auch tun.

Zunächst besprechen wir die einfachere Methode zum Reinigen des Druckkopfs, die über die Menüoption des HP Officejet Pro 8600-Displays erfolgt. Wenn diese Methode nicht funktioniert, sollten Sie die kompliziertere Methode ausprobieren, bei der Sie den Druckkopf manuell reinigen müssen.

Methode 1: Druckkopf über das Anzeigemenü reinigen (automatisch reinigen)

Befolgen Sie die nachstehenden Schritte im Anzeigemenü des Bedienfelds Ihres HP Officejet Pro 8600-Druckers:

  • Scrollen Sie im Setup-Menü nach rechts, um die Option „Setup“ zu finden, und tippen Sie darauf.
  • Scrollen Sie im Setup-Untermenü nach unten, um die Option „Tools“ zu suchen und auszuwählen.
  • Tippen Sie in Tools auf die Option „Druckkopf reinigen“.
  • Warten Sie, bis die Reinigung des Druckkopfs abgeschlossen ist, dann druckt der Drucker eine Seite.

Wenn Sie auf der gedruckten Seite die gewünschte Qualität erhalten, war diese Methode erfolgreich bei der Reinigung des Druckkopfs Ihres HP Officejet Pro 8600-Druckers. Wenn diese Lösung jedoch für Sie nicht funktioniert hat, versuchen Sie es mit der nächsten Lösung.

Methode 2: Druckkopf manuell reinigen

Bei dieser Methode müssen Sie die Druckkopfreinigung manuell durchführen. Daher sollten Sie bestimmte Vorsichtsmaßnahmen treffen, z. B. vorsichtig mit Ihrem Drucker umgehen und die Schritte in der genauen Reihenfolge ausführen, wie sie unten erwähnt wurden.

  • Öffnen Sie die Patronenklappe Ihres HP Druckers.

  • Warten Sie, bis sich der Patronenschlitten nach links bewegt hat, und drücken Sie dann vorsichtig auf jede Patrone, um sie aus dem Patronenhalter zu lösen. Ziehen Sie abschließend alle Patronen heraus.

  • Wenn der Patronenhalter leer ist, heben Sie die Verriegelung auf seiner Rückseite an, um ihn aus dem Patronenschlitten zu lösen, und ziehen Sie ihn aus dem Schlitten heraus.

  • Die Unterseite des Patronenhalters sieht so aus, wie Sie es im Bild unten sehen können

  • Stecken Sie den Kartuschenhalter fest in eine große Kunststoffbox mit ebener Oberfläche, damit Sie ihn problemlos reinigen können.

  • Nehmen Sie die Spritze, füllen Sie sie mit der Reinigungsflüssigkeit und befestigen Sie das Plastikröhrchen daran.

  • Suchen Sie die Düse der schwarzen Tintenpatrone und stecken Sie das andere Ende des Kunststoffschlauchs in die Düse.

  • Drücken Sie nun die Reinigungsflüssigkeit vorsichtig mit der Spritze in die Düse der schwarzen Tintenpatrone. Drücken Sie nicht zu fest, da zusätzlicher Fluss dazu führen kann, dass der Druckkopf platzt.

  • Sie werden sehen, dass die schwarze Abfalltinte aus der Düse austritt. Sie können diesen Schritt mehrmals durchführen, bis Sie zufrieden sind, dass die schwarze Düse vollständig sauber ist.

  • Führen Sie den obigen Schritt mit der gelben Tintenpatronendüse und dann auch mit den cyanfarbenen und magentafarbenen Tintenpatronendüsen durch.

  • Drehen Sie nach dem Reinigen jeder Düse den Patronenhalter und reinigen Sie ihn mit Hilfe eines weichen Baumwolltuchs.

  • Setzen Sie den Patronenhalter wieder in den Patronenwagen Ihres HP Druckers ein.

  • Verriegeln Sie die Verriegelung auf der Rückseite, um den Patronenhalter fest auf dem Patronenschlitten zu platzieren.

  • Setzen Sie alle Tintenpatronen nacheinander wieder in die dafür vorgesehenen Steckplätze ein.

  • Schließen Sie die Patronenklappe Ihres HP Officejet Pro 8600 Druckers.

Drucken Sie jetzt eine Testseite mit Ihrem HP-Drucker und Sie werden feststellen, dass sich die Druckqualität stark verbessert hat.

In der obigen Anleitung haben wir beschrieben, wie Sie den Druckkopf des HP Officejet Pro 8600 reinigen. Wir haben zwar zwei hochwirksame Methoden geteilt, aber wenn keine davon für Sie funktioniert, wenden Sie sich an die HP Support-Mitarbeiter.

About admin

Check Also

Tipps und Anleitungen

Laden Sie die HP Smart-App für Mac herunter

Die Einrichtung des HP Druckers kann nicht ohne die Hilfe der HP Smart App durchgeführt …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *