Tuesday , April 20 2021
Home / Canon / Papiereinstellungen auf Canon LBP 2900

Papiereinstellungen auf Canon LBP 2900

Wenn Sie eine gute Druckqualität haben möchten, benötigen Sie optimale Canon LBP 2900-Papiereinstellungen. In diesem Beitrag helfen wir Ihnen, Ihren Canon LBP 2900 für eine gute Druckqualität zu kennen und zu optimieren.

So optimieren Sie Ihre Canon LBP 2900-Papiereinstellungen

Canon LBP 2900 Festlegen des optimalen Papierformats

Schritt 1. Zeigen Sie das Blatt [Seite einrichten] an.

Schritt 2. Wählen Sie das Papierformat der Druckdaten in der Liste [Seitengröße] und das Papierformat zum Drucken in [Ausgabegröße].

Hinweis:

[Seitengröße] und [Ausrichtung], die in diesem Blatt angegeben sind, sind in einigen Anwendungen möglicherweise deaktiviert. Klicken Sie in diesem Fall auf das Menü [Datei] und dann auf [Druckereinstellungen] oder [Seiteneinstellungen], um das Papierformat und die Ausrichtung festzulegen.

Schritt 3. Klicken Sie auf die Schaltfläche [OK].

Canon 2900 Festlegen der Papiertypeinstellung

Sie können bessere Druckergebnisse erzielen, indem Sie den Papiertyp angeben.

Schritt 1: Zeigen Sie das Blatt [Papierquelle] an.

Schritt 2: Wählen Sie den Papiertyp (z. B. [Normalpapier] oder [Schweres Papier]) unter [Papiertyp] aus.

Stellen Sie das Papier anhand der folgenden [Papiertyp] -Kriterien ein.

[Normalpapier]: Normalpapier (64 – 90 g / m2), Etiketten

[Normalpapier L]: Wenn Sie Normalpapier (64 – 90 g / m2) verwenden, verwenden Sie diese Einstellung, wenn sich das Papier übermäßig kräuselt, wenn die Einstellung [Papiertyp] auf [Normalpapier] eingestellt ist.

[Schweres Papier]: Schweres Papier (91 – 163 g / m2)

[Schweres Papier H]: Verwenden Sie diese Einstellung, wenn Sie mit der Einstellung [Schweres Papier] bessere Fixiereigenschaften gegenüber den Druckergebnissen erzielen möchten
[Transparenz]: Transparenz

Schritt 3: Klicken Sie auf die Schaltfläche [OK].

Verwendung der benutzerdefinierten Papiergröße für die Druckoption canon lbp 2900:

Sie müssen die folgenden Schritte in zwei Schritten ausführen, um benutzerdefinierte Papierformate zu verwenden. Stellen Sie zunächst das Papierformat auf ein benutzerdefiniertes Papierformat ein. Anschließend können Sie das benutzerdefinierte Papierformat unter [Seitengröße] und [Ausgabegröße] im Blatt [Seiteneinrichtung] auswählen.

Schritt 1. Erstellen Sie im Voraus ein benutzerdefiniertes Papierformat

Schritt 2. Wählen Sie das benutzerdefinierte Papierformat für einen Auftrag

1. Erstellen eines benutzerdefinierten Papierformats – Canon 2900-Drucker

1. Zeigen Sie das Dialogfeld [Dokumenteigenschaften] im Ordner [Drucker und Faxgeräte] (Ordner [Drucker] für Windows 2000 / Vista) an. Zeigen Sie in Windows 98 / Me das Dialogfeld [Druckereigenschaften] an.

2. Zeigen Sie das Blatt [Seite einrichten] an und klicken Sie auf die Schaltfläche [Benutzerdefiniertes Papierformat].

3. Geben Sie unter [Name des benutzerdefinierten Papierformats] im Dialogfeld [Einstellungen für benutzerdefiniertes Papierformat] den Namen des zu registrierenden benutzerdefinierten Papierformats ein.

4. Wählen Sie [Einheit].

5. Geben Sie [Breite] und [Höhe] für das benutzerdefinierte Papierformat an.

Wichtig:

Wählen Sie das Porträtformat ([Höhe] jin.bmp [Breite]) unabhängig von der Ausrichtung. Informationen zum Bereich der benutzerdefinierbaren Größe finden Sie unter Verfügbare Seitengröße zum Drucken.

6. Klicken Sie auf die Schaltfläche [Registrieren].

7. Klicken Sie im Dialogfeld [Benutzerdefinierte Papierformateinstellungen] auf die Schaltfläche [OK] und kehren Sie zum Blatt [Seite einrichten] zurück.

8. Klicken Sie im Blatt [Seite einrichten] auf die Schaltfläche [OK].

Das benutzerdefinierte Papierformat wird zu [Seitengröße] und [Ausgabegröße] im Blatt [Seite einrichten] hinzugefügt. Gehen Sie zu “2. Auswählen und Verwenden des benutzerdefinierten Papierformats” und wählen Sie das Papierformat aus, um den Druck durchzuführen.

2. Auswählen und Verwenden des benutzerdefinierten Papierformats für Canon LBP-2900

1. Zeigen Sie das Dialogfeld [Dokumenteigenschaften] an.

2. Zeigen Sie das Blatt [Seite einrichten] an.

3. Wählen Sie das benutzerdefinierte Papierformat aus [Seitengröße] und der Liste [Ausgabegröße].

4. Klicken Sie im Blatt [Seite einrichten] auf die Schaltfläche [OK].

Canon LBP 2900 – Verfügbare Seitengröße zum Drucken

Folgende Papierformate für den Druckertreiber sind verfügbar:

A4, B5, A5, Legal, Letter, Executive, Umschlag DL, Umschlag COM10, Umschlag C5, Umschlag Monarch, Karteikarte Benutzerdefiniertes Papierformat (76,2 mm x 127,0 mm bis 215,9 mm x 355,6 mm (3,00 in. X 5,00 in. Bis 8,5 Zoll x 14,00 Zoll))

 

About admin

Check Also

Tipps und Anleitungen

Löschen des Fehlercodes Canon Pixma E04, E05, E14 oder E15

Die Fehlercodes Canon Pixma E04, E05, E14 und E15 werden angezeigt, wenn ein Canon Pixma-Tintenstrahldrucker …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *