Friday , September 17 2021
Home / Netflix / Netflix-Fehlercode m7121-1331-p7

Netflix-Fehlercode m7121-1331-p7

Wenn auf Ihrem Computer während der Verwendung von Netflix jemals eine Fehlerbenachrichtigung m7121-1331-p7 auftritt, wird insbesondere darauf hingewiesen, dass der Browser fehlerhaft ist. Netflix ist im Grunde ein Online-Mediendienstanbieter, bei dem Sie Filme und Fernsehsendungen ansehen können. Zusätzlich zu all diesen außergewöhnlichen Funktionen können Sie über Netflix auch direkt auf Ihren Smart-TV, PC, Mac oder Ihre Spielekonsole streamen.

Eine Fehlermeldung ist alles, was Sie brauchen, um all den Spaß und das Vergnügen zu ruinieren. Wenn Sie also einen nicht unterstützten Browser verwenden, kann dies Netflix stören. Infolgedessen wird das Streaming gestoppt, ebenso wie die Fernsehsendungen und Filme. Darüber hinaus können beschädigte Daten im Cache-Ordner die ordnungsgemäße Funktion der Anwendung beeinträchtigen.

Suchen Sie nach Methoden, die das Problem ein für alle Mal lösen können? Dann könnte diese Seite das richtige Gateway sein, das Sie zu 5 herkömmlichen Mitteln führt. Darüber hinaus werden wir auch andere wahrscheinliche Gründe diskutieren, die zu diesem Fehler führen können.

Grundlegende Faktoren, die zu Netflix-Fehlercode m7121-1331-p7 führen

Möglicherweise stellen Sie fest, dass der Bildschirm beim Starten von Netflix schwarz wird und die Meldung “Ups, etwas ist schief gelaufen … Unerwarteter Fehler …” angezeigt wird. Dies ist nur eine Komponente des Netflix-Fehlercodes m7121-1331-p7. Hier werden wir die zugrunde liegenden Ursachen diskutieren:

  • Wenn der Browser nicht unterstützt wird oder wenn Sie nicht die neueste HTML-Version verwenden, funktionieren die wichtigsten Streaming-Player nicht.
  • Browsererweiterungen stehen möglicherweise in Konflikt mit Netflix. Andernfalls fehlen dem Browser möglicherweise die Installationsdateien.
  • Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen von Netflix basieren ausschließlich auf urheberrechtlichen Erwägungen in Bezug auf Cookies und Cache. Wenn diese Cookies oder der Cache beschädigt werden, werden in Netflix abrupte Fehlermeldungen angezeigt.
  • Wenn der Netflix-Server nicht verfügbar ist, können Sie diese Meldung erhalten. Leider gibt es keine Befestigungsmethode für diese Leitung. Sie müssen nur warten, bis sich die Verbindungen normalisiert haben.

Nachdem Sie sich an diese 4 grundlegenden Gründe gewöhnt haben, lassen Sie uns fortfahren, jeden dieser Gründe zu beheben. Bevor Sie fortfahren, prüfen Sie jedoch, ob Sie eine stabile Internetverbindung verwenden. Darüber hinaus benötigen Sie Administratorzugriff auf Ihren Computer, um alle unten genannten Methoden anwenden zu können.

5 Geeignete Maßnahmen zur Behebung des Netflix-Fehlercodes m7121-1331-p7

Sie müssen nicht technisch versiert sein, um diesen riskanten Fehler zu beseitigen. Sie benötigen lediglich eine angemessene Anleitung. Hören Sie also auf zu warten und greifen Sie zu den unten genannten Methoden. Wenden Sie die am besten geeigneten Methoden an, mit denen Sie das Problem beheben können.

Hinweis: Markieren Sie innerhalb der hervorgehobenen Punkte die Linien, die für die Ausführung von Netflix ohne Unterbrechungen von entscheidender Bedeutung sind.

Browseranforderungen:

Sie müssen zunächst alle grundlegenden Anforderungen erfüllen, um Netflix fehlerfrei ausführen zu können:

  • Google Chrome Version 64 oder höher. Mac OS X 10.10 oder höher (Mavericks).
  • Internet Explorer 11 oder höher unter Windows 8.1.
  • Microsoft Edge unter Windows 10.
  • Mozilla Firefox Version 59 oder höher. Mac OS X 10.10 oder höher (Yosemite).
  • Opera Version 47 oder höher. Mac OS X 10.10 oder höher (Yosemite).
  • Safari unter Mac OS X 10.10 oder höher (Yosemite).

Wenn dem System eine dieser Konfigurationen fehlt, sollten Sie sie sofort erhalten. Verbessern Sie die Erfahrung beim Ansehen von Filmen und Fernsehsendungen auf Netflix. Sobald Sie die grundlegenden Anforderungen erfüllen, wird der Netflix-Fehlercode m7121-1331-p7 behoben. Wenn jedoch erweiterte Lösungen erforderlich sind, lesen Sie den nächsten Abschnitt.

Methode 1: Deaktivieren Sie die Browser-Erweiterung

Disable-Browser-Extension-1

Browser-Erweiterungen erweitern den Browser um Funktionen, und es ist richtig, dass sie dazu beitragen, die Funktionalität einer Website zu verbessern. Darüber hinaus können Sie diese Erweiterungen auch verwenden, um unnötige Elemente im Web zu entfernen, z. B. Popup-Anzeigen. In bestimmten Fällen wirken sie jedoch hinderlich. Der beste Hack zum Neustart von Netflix besteht darin, die Erweiterungen zu deaktivieren.

Öffnen Sie zum Fortfahren den Browser, mit dem Sie die Netflix-Anwendung starten. Geben Sie dann im Dialogfeld die folgende Adresse ein: (Browsername): // Erweiterungen. Warten Sie eine Weile, bis alle Erweiterungen deaktiviert sind. Starten Sie nun das Gerät neu und versuchen Sie, auf Netflix zuzugreifen.

Hinweis: Ersetzen Sie das Wort “Browsername” durch das von Ihnen verwendete. Jetzt erhalten Sie eine Liste, in der Sie alle Schaltflächen neben den Erweiterungen auf AUS stellen.

Methode 2: Aktualisieren Sie den Browser

Update-the-Browser-

Die Programmierer, die Browser entwerfen, versuchen, den Benutzern durch eine aktualisierte Version dabei zu helfen, kleinere technische Mängel zu beseitigen. Dies verbessert nicht nur die Leistung, sondern auch die Browsersicherheit:

Windows wird mit einem integrierten Browser geliefert, z. B. Internet Explorer. Jedes Mal, wenn Sie Windows aktualisieren, wird dieser Browser automatisch aktualisiert. Wenn Sie Firefox verwenden, können Sie manuell nach Updates suchen, indem Sie auf die Schaltfläche „Nach Updates suchen“ klicken. Sie finden diese Schaltfläche leicht im Menü “Hilfe” auf der Registerkarte “Über Firefox”.

Sie können das gleiche Verfahren für Chrome ausführen. Der einzige Unterschied besteht darin, dass Sie zum Menü “Info” auf “Anpassen” klicken und die Steuertaste gedrückt halten. Der einzige zusätzliche Vorteil der Verwendung des Browsers besteht darin, dass er sich bei jeder Ausführung selbst aktualisiert.

Jedes Apple-Gerät wird mit Safari geliefert. Immer wenn ein Update für Safari verfügbar ist, erhalten Sie eine Benachrichtigung als solche “App-Updates verfügbar”. Klicken Sie auf den Link, gehen Sie zum App Store und klicken Sie auf die Schaltfläche Aktualisieren.

Jetzt kommt Windows 10 zusammen mit Microsoft Edge. Das Aktualisieren des Browsers unterscheidet sich grundlegend von anderen. Um es zu aktualisieren, drücken Sie die Windows-Taste und geben Sie im leeren Dialogfeld “Nach Updates suchen” ein und drücken Sie die Eingabetaste. Wenn ein neues Fenster angezeigt wird, suchen Sie die Option “Nach Updates suchen” direkt im Abschnitt “Update-Status” und wählen Sie sie aus. Wenn die letzten Updates angezeigt werden, wählen Sie das kompatible aus und klicken Sie auf die Schaltfläche Update.

Sie können auch überprüfen, ob Sie die neueste Version von Opera verwenden. Wenn nicht, klicken Sie auf das Opera-Menü und wählen Sie die Option “Über Opera”. Beachten Sie, ob aktuelle Updates verfügbar sind oder nicht. Wenn die neuesten Versionen von den Webentwicklern veröffentlicht werden, klicken Sie auf die Schaltfläche Aktualisieren und warten Sie mit Geduld.

Wenn Sie den Browser regelmäßig aktualisieren, kann er die Sicherheitsprobleme automatisch erkennen und beheben. Dies kann den Netflix-Fehlercode m7121-1331-p7 leicht lösen.

Methode 3: Browser-Cache löschen

Verschiedene Browser haben unterschiedliche Konfigurationen, um den Cache und die temporären Dateien zu löschen:

Für Chrome:

Clear-Browser-cache-For-Chrome

Öffnen Sie den Browser und geben Sie in der Adressleiste Folgendes ein: chrome://settings/clearBrowserData. Wenn das Fenster “Browserdaten löschen” angezeigt wird, versuchen Sie, das Menü “Erweitert” zu suchen und darauf zu klicken. Eine Liste aller temporären Dateien und des Caches wird angezeigt. Wählen Sie alle aus. Stellen Sie den Zeitbereich im Dropdown-Menü ein und wählen Sie den Zeitraum aus, seit wann Sie die zwischengespeicherten Informationen löschen möchten. Wenn Sie alle Einträge löschen möchten, wählen Sie “Alle Zeiten”. Klicken Sie abschließend auf “Daten löschen” und schließen Sie alle Browserfenster.

Für Firefox:

Browser-cache

Gehen Sie zum Menü “Verlauf” und wählen Sie “Zuletzt verwendeten Verlauf löschen”. Falls die Menüleiste ausgeblendet ist, verwenden Sie die Tastenkombination Alt, um sie sichtbar zu machen. Wählen Sie aus der Dropdown-Liste des Zeitbereichs die Option “Alles”. Navigieren Sie zur Registerkarte Details und wählen Sie die Einträge aus, die Sie löschen möchten. Klicken Sie abschließend auf die Schaltfläche Jetzt löschen und starten Sie den Browser neu.

Für Microsoft Edge:

In der oberen rechten Ecke des Bildschirms wird das Hub-Symbol angezeigt. Klicken Sie darauf. Suchen Sie nun nach dem Verlaufssymbol und wählen Sie die Option “Alle Verlauf löschen”. Wählen Sie abschließend alle Einträge aus, die Sie löschen möchten, und klicken Sie auf Löschen. Wenn der Vorgang abgeschlossen ist, wird auf dem Bildschirm eine Meldung angezeigt, die bestätigt, dass die Einträge dauerhaft entfernt wurden.

Für Internet Explorer:

Wählen Sie “Extras” und klicken Sie auf “Sicherheit”, um zu “Browserverlauf löschen” zu navigieren. Deaktivieren Sie die Option “Favoriten-Website-Daten beibehalten” und aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben den zu löschenden Dateien. Klicken Sie abschließend auf die Schaltfläche Löschen und Sie erhalten eine Bestätigung, wenn der Vorgang abgeschlossen ist.

Für Opera:

Gehen Sie zu den Einstellungen und klicken Sie auf “Datenschutz und Sicherheit”, um zur Option “Browserdaten löschen …” zu navigieren. Ein Dialogfeld mit der Meldung “Löschen Sie die folgenden Elemente aus:” wird angezeigt. Klicken Sie auf den Pfeil daneben und wählen Sie den Zeitbereich aus. Klicken Sie abschließend auf “Browserdaten löschen” und schließen Sie alle Browserfenster.

Für Safari:

Gehen Sie zum Safari-Menü und wählen Sie “Verlauf löschen …” oder “Verlauf und Website-Daten löschen …”. Klicken Sie auf den bevorzugten Zeitbereich und klicken Sie schließlich auf die Schaltfläche “Verlauf löschen”. Drücken Sie nun die Befehlstaste-Q, um das Browserfenster zu verlassen.

Dies muss ausreichen, um den Netflix-Fehlercode m7121-1331-p7 zu beheben. Wenn Sie jedoch weiterhin mit dem Problem konfrontiert sind, müssen Sie den Browser neu installieren.

Methode 4: Installieren Sie den Browser neu

Die Neuinstallation des Browsers hängt vom Gerätemodell und dem Betriebssystem ab, an dem Sie arbeiten:

Für Windows 10:

Gehen Sie zur offiziellen Website des Browsers und laden Sie die neueste Version in Form einer komprimierten Datei auf Ihren Computer herunter. Klicken Sie nun auf “Start” und wählen Sie die Option “Systemsteuerung”. Klicken Sie anschließend auf “Software”. Eine neue Liste mit allen kürzlich hinzugefügten Anwendungen wird angezeigt. Scrollen Sie durch, bis Sie die mit dem Browser verknüpften Dateien finden. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Anwendung und wählen Sie aus der Dropdown-Liste die Schaltfläche Deinstallieren. Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um die Dateien vollständig zu entfernen.

Für MacOS:

Dies ist ein manueller Vorgang, aber der einfachste. Gehen Sie einfach zum Anwendungsordner und wählen Sie den Browser aus, den Sie deinstallieren möchten. Klicken Sie nun auf das Symbol und ziehen Sie es in den Papierkorb. Verwenden Sie abschließend die Tastenkombinationen, um die Option Erweitert zu öffnen, die dem Papierkorb zugeordnet ist. Verwenden Sie die Steuerung und klicken Sie auf das Papierkorbsymbol. Klicken Sie auf die Option “Papierkorb leeren”, um alle zugehörigen Dateien aus dem Browser zu entfernen.

Um den Browser neu zu installieren, gehen Sie zum App Store und versuchen Sie, die neueste Version zu finden, die mit dem von Ihnen verwendeten Betriebssystem kompatibel ist. Klicken Sie auf die Schaltfläche Herunterladen und installieren Sie den Browser.

Wenn diese Prozesse abgeschlossen sind, versuchen Sie zu überprüfen, ob dies ausreicht, um das Problem mit dem Netflix-Fehlercode m7121-1331-p7 zu beheben.

Methode 5: Aktualisieren Sie das Widevine Content Decryption Module

Widevine-Content-Decryption-Module

Wenn die oben genannten Methoden Ihnen nicht weiterhelfen können, liegt der eindeutige Grund darin, dass der Browser das Entschlüsselungsmodul nicht finden kann. Dies ermöglicht der Anwendung tatsächlich die Wiedergabe von Video- und Audioinhalten, die urheberrechtlich geschützt sind. Der einzige Ausweg aus dem Netflix-Fehlercode m7121-1331-p7 besteht darin, das Widevine Content Decryption Module zu aktualisieren.

Gehen Sie einfach zum Browser und geben Sie in der Adressleiste Folgendes ein: chrome://components/. Drücken Sie dann die Eingabetaste. Suchen Sie nun die Schaltfläche “Nach Updates suchen” und klicken Sie darauf. Versuchen Sie, die Seite zu aktualisieren, und notieren Sie, ob der Status der aktualisierten Version angezeigt wird. Wenn ein Update verfügbar ist, wird es automatisch installiert, sobald Sie den Computer neu starten.

Abschließende Empfehlung…

In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie den Netflix-Fehlercode m7121-1331-p7 auf einfache Weise beheben können. Alles, was Sie tun müssen, ist, die Schritte vorsichtig zu befolgen, ohne einen von ihnen zu überspringen. Am Ende des Artikels werden Sie sicherlich die Probleme los und können Netflix problemlos verwenden.

Echtzeitfehler treten jedoch niemals nach vorheriger Ankündigung auf. Wenn Sie also auf ein oder zwei Probleme stoßen und es zusätzlich nicht lösen können, können Sie es gerne besprechen. Am Ende dieser Seite erhalten Sie ein Kommentarfeld, in dem Sie Ihre Fragen und Erfahrungen veröffentlichen können. Sie können auch um technische Unterstützung bitten, wenn Sie nicht sicher genug sind, die Methoden selbst durchzuführen.

About admin

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *