Friday , April 19 2024
Home / Windows / Wie behebt man MSNP32.dll-Fehler?

Wie behebt man MSNP32.dll-Fehler?

Msnp32.dll ist eine integrale Komponente des Windows-Betriebssystems, die zur Microsoft-Netzwerkfunktion gehört. Im Wesentlichen ist es eine der Dateien, die es Ihrem System ermöglichen, ein Microsoft-Netzwerk zu erstellen und/oder einem beizutreten.

Fehler im Zusammenhang mit der Datei Msnp32.dll treten normalerweise bei älteren Windows-Versionen auf und treten normalerweise auf, während das System gestartet wird. Allgemeine Ursachen drehen sich um eine fehlende und/oder beschädigte Datei. Wenn das Betriebssystem die Datei nicht finden oder laden kann, wird die Fehlermeldung angezeigt. Allgemeine Symptome können beinhalten, dass bestimmte Netzwerkfunktionen nicht ausgeführt werden können, weshalb Sie diesen Fehler mehr denn je beheben möchten.

Fehlerübersicht

Die Fehlermeldung, die Sie möglicherweise (beim Start) erhalten, kann wie folgt aussehen:

Die Dynamic Link Library kann nicht geladen werden:

msnp32.dll

Die angegebene Datei wurde vom System nicht gefunden.

Die Hauptfunktion, die für Sie möglicherweise unzugänglich wird, ist:

Microsoft-Netzwerk

Wenn das Fehlerdialogfeld angezeigt wird, muss der Endbenutzer auf die Schaltfläche OK klicken, um fortzufahren. Danach wird Windows geladen, aber das Symbol für die Netzwerkumgebung wird möglicherweise nicht mehr in Prozent auf dem Bildschirm angezeigt (vorausgesetzt, Sie hatten es vor dem Fehler eingeschaltet). Darüber hinaus können Sie möglicherweise nicht mehr auf Netzwerkressourcen, Netzwerke oder beides zugreifen.

Glücklicherweise gibt es Dinge, die Sie tun können, um diesen Fehler zu bekämpfen. All dies wird weiter unten in diesem Tutorial erklärt.

Ist Msnp32.dll gefährlich?

Msnp32.dll ist eine legitime Windows-Datei, die vom Betriebssystem benötigt wird, um bestimmte Funktionen auszuführen. Daher ist es sicher und es ist unwahrscheinlich, dass es eine echte Gefahr für Ihr System als Ganzes darstellt.

Können Sie Msnp32.dll entfernen oder stoppen?

Msnp32.dll ist ein Systemprozess, was bedeutet, dass er niemals gestoppt werden sollte. Die Datei ist erforderlich, damit das Betriebssystem ohne Schluckauf funktioniert. Darüber hinaus sollten alle zugehörigen Windows-Funktionen, wie z. B. Microsoft Network, ebenfalls nicht manipuliert werden.

Ist Msnp32.dll ressourcenhungrig?

Msnp32.dll ist zeitweise dafür bekannt, eine ziemlich beträchtliche Menge an CPU-Ressourcen zu verbrauchen. Ohne die richtige Systemverwaltung können Prozesse, die eine beträchtliche Menge an Ressourcen verbrauchen, Ihr System verlangsamen. Um den Overhead zu minimieren, sollten Sie in Betracht ziehen, alle zugehörigen (Netzwerk-) Module und/oder Dienste zu deaktivieren.

Was verursacht Msnp32.dll-Fehler?

Msnp32.dll-Fehler treten wie die meisten Windows-Fehler aus einer Vielzahl von Gründen auf. Unten sind die häufigsten Vorkommen für Msnp32.dll:

  • Das Betriebssystem kann die Datei Msnp32.dll nicht laden, da sie beschädigt ist.
  • Windows kann die Datei nicht finden und verhindert daher den Zugriff auf das Microsoft-Netzwerk.
  • Die Msnp32.dll-Datei ist nicht registriert.
  • Die Windows-Registrierung wurde beschädigt.

Alle diese möglichen Ursachen können geeignet angegangen werden. Lesen Sie weiter für die begehrten Lösungen.

Wie man es repariert

Wenn es darum geht, Msnp32.dll-Fehler zu beheben, gibt es mehrere Ansätze, die Sie verfolgen können. Wichtig ist wie immer die Situation, in der der Fehler auftritt. Die Ursachen sind jedoch ziemlich eng, was bedeutet, dass die Lösungen ebenso sind.

Es wird jedoch empfohlen, dass Sie die Lösungen in der Reihenfolge ausprobieren, in der sie erscheinen.

Ersetzen Sie die Msnp32.dll-Datei

Einer der ganzheitlicheren und allgemeineren Ansätze zur Behebung von Msnp32.dll-Fehlern besteht darin, die Datei einfach vollständig zu ersetzen. Wenn die obige Lösung den Fehler nicht beheben kann, empfehle ich Ihnen, die folgenden Anweisungen zu befolgen:

1. Zuerst müssen Sie Ihr System als Volladministrator booten.

2. Drücken Sie dann die Windows-Taste + R, geben Sie C:\Windows\System32 ein und klicken Sie auf OK.

3. Wenn der System32-Ordner geladen wird, suchen Sie Msnp32.dll und benennen Sie es dann in Msnp32OLD.dll um.

4. Laden Sie nun die Datei Msnp32.dll über den folgenden Link herunter:

https://www.mediafire.com/file/ms0pumqrdebu0np/msnp32.zip/file

5. Öffnen Sie die Datei Msnp32.zip mit einem beliebigen Dateidienstprogramm und klicken Sie dann auf Extrahieren nach

Hinweis: Dieser Schritt kann je nach verwendetem Dienstprogramm variieren. Für dieses Tutorial verwenden wir WinRAR.

6. Dadurch wird das Dialogfeld „Extraktionspfad und -optionen“ angezeigt. Geben Sie von hier aus C:\Windows\System32 in das Feld „Zielpfad“ ein und klicken Sie dann auf „OK“.

Hinweis: Der Speicherort der Datei (Msnp32.dll) und ihr Zielpfad können je nach Ihrer Windows-Version variieren (siehe unten):

Windows 95/98/ME

C:\WINDOWS\System

WindowsNT/2000

C:\WINNT\System32

Windows XP/Vista/7/8/10

C:\WINDOWS\System32

Windows 64-BIT

C:\WINDOWS\syswow64 oder C:\WINDOWS\system32

7. Sobald Sie den Vorgang abgeschlossen haben. Starten Sie Ihr System neu.

Registrieren Sie Msnp32.dll neu

Wenn nach dem Ausprobieren aller oben genannten Methoden der Msnp32.dll-Fehler weiterhin besteht. Es ist möglich, dass der Fehler das Ergebnis einer nicht registrierten DLL-Datei ist. Um dieses Problem zu beheben, müssen Sie die Datei lediglich erneut registrieren.

Dies kann folgendermaßen erfolgen:

1. Stellen Sie zunächst sicher, dass Sie Ihr System als Volladministrator gestartet haben.

2. Drücken Sie dann die Windows-Taste + R, geben Sie regsvr32 MSNP32.dll ein und klicken Sie auf OK.

3. Es sollte ein Dialogfeld erscheinen, das die erfolgreiche Neuregistrierung bestätigt. Klicken Sie einfach auf OK, um den Vorgang abzuschließen.

Verwenden Sie den Systemdatei-Checker

Wenn Sie eine ältere Windows-Version wie Windows 98/ME verwenden, können Sie den Fehler beheben, indem Sie die Systemdateiprüfung ausführen.

System File Checker ist ein integriertes Windows-Tool zum Scannen, Erkennen und Reparieren oder Ersetzen beschädigter und/oder fehlender Systemdateien. Msnp32.dll ist eine Systemdatei, was bedeutet, dass dieses Tool sie reparieren kann.

Hinweis: Sie benötigen Ihre Original-Windows-CD, da versucht wird, die Originaldatei von dort zu extrahieren.

Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Verwendung dieses Tools finden Sie in meinem Beitrag zum Ausführen von SFC /Scannow.

Kopieren Sie Msnp32.dll nach Windows 95

Benutzer von Windows 95 (sofern überhaupt vorhanden) müssen die Datei mithilfe der Windows 95-CD manuell auf Ihr System extrahieren. Letztendlich sind Sie besser dran, wenn Sie die obigen Schritte unter „Msnp32.dll ersetzen“ verwenden. Für einen anderen Ansatz zum Erreichen des gleichen Ergebnisses können Sie jedoch Folgendes tun:

1. Stellen Sie zunächst sicher, dass Sie Ihr System als Volladministrator gestartet haben.

2. Legen Sie dann Ihre Windows 95-CD in Ihr CD-ROM-Laufwerk ein.

3. Starten Sie MS-DOS und geben Sie dann die folgenden Befehle unten ein, gefolgt von der Eingabetaste nach jeder Zeile.

Kopieren Sie E:\extract.exe C:\
Extrahieren Sie E:\Cabs\msnp32.dll /L c:\windows\DLLFilePath

Hinweis: Wobei E: der Buchstabe Ihres CD-ROM-Laufwerks ist.

4. Zuletzt starten Sie Ihr System neu.

 

About admin

Check Also

Tipps und Anleitungen

Windows Update-Fehler 0x8ddd0018 | Wie repariert man?

Dieser Windows Update-Fehler 0x8ddd0018 kommt recht häufig vor. Ich bin hier, um Ihnen zu zeigen, …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *