Tuesday , May 28 2024
Home / Game / League of Legends öffnet nicht

League of Legends öffnet nicht

Die League of Legends-Verzögerung irritiert uns, weil wir bereits in Staffel 12 um das Weiterkommen kämpfen. Aber fühlen Sie sich frei! Wir sprechen über die Ursachen dieses Problems und vor allem darüber, wie Sie es selbst lösen können. Mehrere Dinge können schief gehen und das Problem „League of Legends wird nicht geöffnet“ verursachen. Und es ist wichtig zu verstehen, wie einige Dateien andere beeinflussen können.

Eine der zuverlässigsten Lösungen für das Problem „League of Legends öffnet sich nicht“ ist die Neuinstallation des Spiels. Einige andere Lösungen starten das Spiel aus dem Installationsordner, schließen alle laufenden Programme, spielen das Spiel im „Administratormodus“ und mehr!

Es besteht eine ausreichende Wahrscheinlichkeit, dass es bereits aufgetreten ist, wenn Sie dies lesen. Sie können dieses Problem beheben, indem Sie die einfachen Schritte befolgen, die wir Ihnen zur Verfügung stellen. Lassen Sie uns danach untersuchen, was das Problem „League of Legends wird nicht geöffnet“ ist und wie es gelöst werden kann!

Wie kann ich League of Legends öffnen?

Wenn Sie auf das League of Legends-Symbol drücken, passiert nichts. Weder der Spieler noch das Spiel sind sichtbar. Außerdem ändert sich nichts, egal wie lange Sie warten.

Es gibt zahlreiche Lösungen, um das Problem „League of Legends öffnet sich nicht“ zu beheben, da verschiedene Umstände dies verursachen können. Beginnen wir also mit der einfachsten Lösung und arbeiten uns zu den komplizierteren vor.

Starte deinen Computer neu

Die Option, Ihren Computer neu zu starten, funktioniert, obwohl sie nicht speziell für die Behebung von League of Legends und nicht für Startprobleme erstellt wurde. Die temporären Daten werden entfernt, wenn Sie Ihren Computer neu laden. Es ist möglich, dass einige dieser Speicherinformationen beschädigt wurden und LoL beeinträchtigten.

Es ist vorzuziehen, dies sofort zu löschen, da es häufig vorkommt. Alle LoL-Programme, die nicht gestartet werden konnten, werden durch einen Neustart Ihres Computers geschlossen, sodass Sie von vorne beginnen können.

Starten Sie das Spiel aus dem Installationsordner

Leider kann es auch schnell beschädigt werden und nicht mehr richtig funktionieren. Wenn Sie es berühren, passiert daher nichts.

Die League of Legends-Verknüpfung auf Ihrem Bildschirm kann entfernt oder verschoben werden. Gehen Sie anschließend zu Ihrem Installationsordner und öffnen Sie das Programm „LeagueClient“, um das Spiel zu starten. Sie können auch ein paar andere Vorschläge auf dieser Liste ausprobieren, wenn dies nicht funktioniert.

Schließen Sie alle derzeit ausgeführten Programme

Wenn Sie das LoL-Symbol bereits häufig verwendet haben oder Ihr Computer schon eine Weile in Betrieb ist, laufen mit hoher Wahrscheinlichkeit noch zahlreiche Programme auf dem Host. Wenn Sie sie schließen, kann League of Legends möglicherweise gestartet werden. Dies gilt insbesondere, wenn Sie gerade Steam oder Razer Synapse besucht haben, was das Problem häufig auslöst.

  • Wenn Sie mit der rechten Maustaste auf Ihre Symbolleiste klicken, wird der „Task-Manager“ angezeigt.

  • Jedes LoL-, Steam- oder Razer Synapse-Programm sollte gefunden und geschlossen werden.
  • Deaktivieren Sie alle nicht wesentlichen Apps, indem Sie zur Seite „Startup“ gehen.

  • Verlassen Sie den Task-Manager und öffnen Sie „LeagueClient“, um das Spiel zu starten.

Spielen Sie das Spiel im Administratormodus

League of Legends wird auf einigen PCs nicht gestartet, da es einen größeren Zugriff benötigt. Wenn dies auf Sie zutrifft, können Sie das Problem beheben, indem Sie als Operator in das Spiel einsteigen.

Es kann jedoch vorkommen, dass wir manchmal mit dem Problem konfrontiert werden, dass der Liga-Client nicht geöffnet wird.

Wählen Sie daher einfach „LeagueClient“ oder das LoL-Logo aus dem Kontextmenü und wählen Sie „Als Administrator ausführen.“ Wenn Sie gefragt werden „Wenn Sie möchten, dass das Programm Änderungen vornimmt“, können Sie „Ja“ auswählen gleich anfangen!

Installieren Sie das Spiel erneut

Wenn keine der vorherigen Fehlerbehebungen für Sie funktioniert hat, ist es ratsam, das Spiel neu zu laden. Es kann notwendig sein, einige Spieldateien zu reparieren, wenn sie ausreichend beschädigt sind. Eine der zuverlässigsten Lösungen für das Problem „League of Legends startet nicht“ ist die Neuinstallation des Spiels.

  • Achten Sie darauf, das Spiel ordnungsgemäß über die Systemsteuerung zu entfernen, bevor Sie es manuell von der offiziellen Website herunterladen.

Ein Game-Client-Update

Der Gaming-Client von League of Legends, insbesondere die neueste Version, ist anfällig für zahlreiche Fehler. Seine .dll-Dateien können gelegentlich ohne Vorwarnung beschädigt werden. Folglich wird LoL nicht gestartet. Sie können dieses Problem lindern, indem Sie Ihren Spielclient aktualisieren. Ergreifen Sie diese Maßnahmen:

  • Öffnen Sie den Ordner „RADS“ auf der Installationsseite von League of Legends.

  • Entfernen Sie die Ordner „LoL Launcher“ und „LoL Patcher“ aus „Projekte“, indem Sie dorthin gehen.
  • Löschen Sie nur die „api ms win…dll“-Dateien im Setup-Ordner von League of Legends.

  • Ein Klick auf „LeagueClient“ startet den Client.
  • Lassen Sie den Aktualisierungsvorgang abschließen.

Hoffentlich würde dies Ihr Problem „League of Legends wird nicht geöffnet“ lösen!

Ersetzen Sie den Ordner „Projekte“.

Damit die Serie starten kann, müssen mehrere Dateien in den „Projekten“ versteckt sein. Für einige Leute kann das Reparieren auch die Probleme „League of Legends startet nicht“ beheben.

  • Gehen Sie in den Installationsort des Spiels und öffnen Sie den Ordner „RADS“.
  • Kopieren Sie den Ordner „Projekte“ auf Ihren Desktop und fügen Sie ihn dort ein.

  • Warten Sie ab, bis die Updates beginnen, bevor Sie das Spiel mit „LeagueClient“ starten.

  • Platzieren Sie die ‚Projects‘-Datei wieder an ihrem ursprünglichen Speicherort, während das Spiel aktualisiert wird.

  • Entscheiden Sie sich, die erste Änderung beizubehalten.

Sie können das Spiel starten, nachdem der Download abgeschlossen ist.

Installieren Sie den neuesten Grafikkartentreiber

Wenn keine der oben beschriebenen Optionen für Sie erfolgreich war, ist Ihre Grafikkarte die Ursache des Problems. Wir übersehen häufig die Aktualisierung unserer Grafikkarten. Solche Störungen, Fehlfunktionen und Probleme treten häufig auf, wenn die Grafikkarte veraltet ist. Stellen Sie daher sicher, dass die Treiber für Ihre Grafikkarten die neuesten Versionen sind und dass Sie diese verwenden. Wir empfehlen dringend, NVIDIA GeForce Experience herunterzuladen, wenn Sie eine NVIDIA-Grafikkarte verwenden. Dieses Programm wird kostenlos zur Verfügung gestellt und ist offiziell für NVIDIA.

Darüber hinaus können Sie Ihre Grafikkarte daran anschließen, um sofort Treiberaktualisierungen und Informationen zu erhalten. Insgesamt ist es hilfreich und einfach zu bedienen.

Wenn Sie eine AMD-Grafikkarte haben, können Sie außerdem die „AMD Radeon-Einstellungen“ öffnen, indem Sie mit der rechten Maustaste auf Ihren Desktop klicken.

Abschluss

Es sind verschiedene Methoden aufgeführt, mit denen Sie versuchen können, League of Legends zu reparieren, wenn es häufig abstürzt, von der Aktualisierung Ihrer Treiber bis zur Reparatur der Spieldaten. Wir hoffen, dass unsere Fixes es Ihnen ermöglicht haben, das Problem „League of Legends öffnet sich nicht“ zu lösen! Lesen Sie gerne diesen Blog?

About admin

Check Also

Tipps und Anleitungen

Fortnite-Fehlercode 91: So beheben Sie ihn (Update 2023)

Einige Spieler sind auf ein Problem namens Fortnite-Fehlercode 91 gestoßen. Dieses Problem kann aufgrund von …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *