Sunday , January 29 2023
Home / HP Printer / So beheben Sie den HP-Drucker im Fehlerzustand

So beheben Sie den HP-Drucker im Fehlerzustand

HP Printers ist heute eine der beliebtesten Druckermarken auf dem Markt, hat aber auch seine Schwächen. Eines ist das Problem „HP-Drucker im Fehlerzustand“, das auf dem Bildschirm erscheint, wenn Sie Ihren HP-Drucker verwenden.

Bevor wir das Problem beheben, müssen wir zuerst identifizieren, was es ist oder was die Ursache ist. Normalerweise wird dieser Fehler durch Ihre Systemberechtigungseinstellungen, fehlerhafte Treiber und Systemkonflikte verursacht. Die meisten Benutzer, die das Betriebssystem Windows 10 verwenden, nachdem sie ein Systemupdate oder ein Windows-Update durchgeführt haben.

Manchmal kann diese Fehlermeldung auch bei nicht richtig angeschlossenen Kabeln, Netzwerkfehlern und inkompatiblen oder beschädigten Druckertreibern auftreten. Sie können einige dieser Lösungen ausprobieren, um dieses Problem sofort zu beheben.

Überprüfen Sie Kabel und physische Verbindungen

Große Fehler können manchmal durch die einfachste Lösung behoben werden. Wenn Sie ein Problem mit dem Drucker haben, überprüfen Sie zuerst, ob alle Kabel richtig mit und vom Drucker verbunden sind. Das Netzkabel für die Steckdose, das USB-Kabel zum Verbinden von Drucker und Computer und das Netzwerkkabel, wenn der Drucker netzwerkfähig ist.

Sie können auch den Drucker und den Computer neu starten. Schalten Sie sie vollständig aus, indem Sie sie ordnungsgemäß herunterfahren, trennen Sie sie von der Stromquelle und lassen Sie sie einige Minuten lang stehen und versuchen Sie es erneut, wenn das Problem behoben ist.

Stellen Sie sicher, dass der Drucker online ist

Wenn der Drucker von Ihrem PC als offline erkannt wird, ist dies wahrscheinlich der Grund für die Fehlermeldung. Versuchen Sie die folgenden Schritte, um den Drucker wieder online zu schalten

  • Öffnen Sie die Systemsteuerung, indem Sie im Startmenü suchen
    Wählen Sie Geräte und Drucker aus
  • Überprüfen Sie, ob Ihr Drucker aufgelistet ist und seinen Status, wenn er online ist, wird Bereit angezeigt.
  • Wenn er nicht bereit angezeigt wird, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf sein Symbol und wählen Sie Drucker online verwenden. Dadurch wird der Status des Druckers auf Bereit gesetzt und der Fehler behoben.
  • Sie können den Drucker auch als Standarddrucker für den PC festlegen. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Symbol Ihres Druckers und wählen Sie Als Standarddrucker festlegen.

Ist Papier eingelegt?

Eine weitere einfache Lösung für diesen Fehler besteht darin, sicherzustellen, dass sich Papier im Papiereinzug befindet. Wenn der Fehler auftritt, wenn kein Papier vorhanden ist, sollten Sie den Drucker ausschalten. Legen Sie Papier in das Fach ein und schalten Sie es wieder ein, warten Sie, bis sich der Drucker im Ruhezustand befindet, und versuchen Sie es erneut.

Installieren Sie die Druckertreiber neu

Wenn der Fehler weiterhin auftritt, sollten Sie Ihre Druckertreiber möglicherweise neu installieren. Dieser Fehler wird auch durch beschädigte Treiber oder Inkompatibilitätsprobleme verursacht. So installieren Sie den Druckertreiber.

  • Öffnen Sie die Systemsteuerung und gehen Sie zu Geräte und Drucker
    Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihr Druckersymbol und wählen Sie Gerät entfernen.
  • Warten Sie, bis das Entfernen abgeschlossen ist, und starten Sie Ihren Computer neu.
  • Sobald Sie sich wieder bei Ihrem Computer angemeldet haben, gehen Sie zur HP Website und laden Sie den Treiber für Ihren Drucker herunter.
  • Stellen Sie sicher, dass es mit dem von Ihnen verwendeten Betriebssystem kompatibel ist und dass es sich um die neueste veröffentlichte Version handelt.
  • Installieren Sie den Druckertreiber, folgen Sie einfach den Anweisungen, die bei der Installation angezeigt werden.
  • Starten Sie den Computer neu und versuchen Sie, ob das Problem dadurch behoben wird.

Der Druckwarteschlangendienst muss ausgeführt werden

Eine andere Lösung besteht darin, sicherzustellen, dass der Spooler-Dienst Ihres Druckers auf dem Computer läuft. Hier sind die Schritte dazu.

  • Öffnen Sie das Ausführen-Fenster, indem Sie Windows-Taste + R drücken und services.msc eingeben
  • Suchen Sie rechts nach dem Print Spooler-Dienst.
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie Eigenschaften
  • Stellen Sie auf der Registerkarte Allgemein den Starttyp auf Automatisch ein, klicken Sie auf Übernehmen und dann auf OK. Schließen Sie alle Fenster und starten Sie den Computer neu und prüfen Sie, ob der Fehler behoben wurde.

Führen Sie ein Windows-Update durch

Das letzte, was das Problem lösen kann, ist ein Windows-Update. Der Fehler wird auch durch Systemprobleme verursacht, es könnte ein Problem mit dem vorherigen Update geben und Konflikte mit dem Druckertreiber, daher kann ein Windows-Update dieses Problem lösen.

  • Öffnen Sie das Startmenü und klicken Sie auf Einstellungen
  • Wählen Sie Update & Sicherheit und klicken Sie dann auf Nach Updates suchen
  • Wenn es ein Update gibt, laden Sie es herunter und lassen Sie es beenden.
  • Installieren Sie das Update und starten Sie den PC neu und prüfen Sie, ob das Problem dadurch behoben wird.

Wir hoffen, dass dies Ihnen hilft, diesen Fehler zu beheben. Falls Sie Schwierigkeiten haben, diese Korrekturen durchzuführen, können Sie sich über die offizielle Website von HP an den offiziellen Helpdesk wenden.

About admin

Check Also

Tipps und Anleitungen

Fehler 3 in HP-Druckern

Ist Ihr HP Ink Tank-Drucker während eines Druckauftrags plötzlich stehen geblieben und sein Bedienfeld-Display zeigt …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *