Tuesday , May 28 2024
Home / HP Printer / HP-Drucker druckt plötzlich langsam

HP-Drucker druckt plötzlich langsam

HP-Drucker sind bekannt für ihre Druckgeschwindigkeit und Vielseitigkeit, aber jedes mechanische Gerät wie der Drucker wird von Zeit zu Zeit auf Probleme stoßen, aber für jedes Problem gibt es eine Lösung. Jetzt konzentrieren wir uns hauptsächlich auf das langsame Druckproblem von HP-Druckern.

Bevor wir mit der Lösung fortfahren, müssen Sie wissen, dass das Einstellen der Druckqualität im Normal- oder Entwurfsmodus die Druckgeschwindigkeit erhöht. Je höher die Druckqualität ist, desto mehr Tinte wird verbraucht und desto langsamer wird gedruckt.

Hier sind die grundlegenden Schritte, damit wir langsames Drucken beheben können.

  • Setzen Sie Ihren Drucker zurück. Schalten Sie ihn aus, trennen Sie ihn von der Stromquelle und lassen Sie den Drucker etwa 3 Minuten lang abkühlen, schließen Sie ihn dann wieder an und schalten Sie ihn wieder ein.
  • Verwenden Sie andere USB-Kabel, in einigen Fällen kann ein beschädigtes USB-Kabel dieses Problem verursachen.
  • Überprüfen Sie Ihre Druckereinstellungen:
    1. Gehen Sie zur Systemsteuerung, indem Sie das Startmenü durchsuchen, und klicken Sie dann auf Geräte und Drucker
    2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihren Drucker und wählen Sie dann Druckeinstellungen.
    3. Klicken Sie auf die Registerkarte Papier/Qualität.
    4. Vergewissern Sie sich, dass im Feld Papiertyp Normalpapier ausgewählt ist.
    5. Stellen Sie sicher, dass im Feld Druckqualität Entwurf oder Normal ausgewählt ist.
    6. Klicken Sie auf Übernehmen und dann auf OK, um die Änderungen zu speichern.
  • Dies sollte das Problem nun lösen. Führen Sie einen Testdruck durch und prüfen Sie, ob die Druckgeschwindigkeit wieder normal wird.

Wenn das Problem weiterhin besteht. Sie können diese erweiterten Schritte ausprobieren, um das Problem mit dem langsamen Drucken Ihres HP-Druckers zu beheben.

Druckersoftware und -treiber neu installieren

  • Gehen Sie zur Systemsteuerung und klicken Sie dann auf Programme & Funktionen
  • Suchen Sie nach einer HP Druckersoftware, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und klicken Sie auf Deinstallieren
  • Gehen Sie nun zurück zur Systemsteuerung und wählen Sie Geräte und Drucker
  • Suchen Sie nach Ihrem HP-Drucker, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie Gerät entfernen
  • Öffnen Sie den Befehl Ausführen, indem Sie die Tasten Windows-Taste + R drücken.
  • Geben Sie printui.exe /s ein und klicken Sie auf OK.
  • Wählen Sie oben die Registerkarte Treiber
  • Suchen Sie nach dem HP-Druckertreiber, falls aufgelistet, wählen Sie ihn aus und klicken Sie zur Bestätigung auf Entfernen und OK.
  • Starte deinen Computer neu.
  • Entfernen Sie alle Instanzen, wählen Sie dann Übernehmen und OK in den Druckservereigenschaften
  • Gehen Sie jetzt auf die offizielle HP-Website und suchen Sie nach Ihrem Druckertreiber und Ihrer Software.
  • Stellen Sie sicher, dass Sie die neueste Version des Treibers sowie das richtige Betriebssystem herunterladen, das Ihr Gerät verwendet.
  • Installieren Sie den Druckertreiber und die Software, folgen Sie der Installationsanleitung und starten Sie Ihren Computer neu.
  • Führen Sie einen Testdruck durch und prüfen Sie, ob die Druckgeschwindigkeit wieder normal wird.

Ruhemodus deaktivieren

Verwenden von HP Printer Assistant auf Windows 10-Geräten

  • Suchen Sie im Startmenü Ihres Windows 10-Geräts nach HP Printer Assistant.
  • Klicken Sie oben im Fenster des HP Druckerassistenten auf die Schaltfläche Stiller Modus.
  • Schalten Sie es aus und klicken Sie auf Speichern

Verwenden der HP Smart-App

  • Öffnen Sie die HP Smart-App auf Ihrem Gerät.
    Wählen Sie Ihren Drucker aus.
  • Gehen Sie zu Erweiterte Einstellungen und klicken Sie auf Einstellungen
  • Wählen Sie die Registerkarte Ruhemodus und schalten Sie sie aus.
  • Klicken Sie auf Speichern

Wählen Sie Beide Patronen zum Drucken

Bei älteren HP-Druckermodellen. Es ermöglicht das Drucken mit nur einer Patrone, was zu einer sehr langsamen Druckgeschwindigkeit führt. Befolgen Sie diese Anweisungen, damit der Drucker beide Patronen verwendet.

  • Stellen Sie sicher, dass alle Patronen richtig installiert sind.
  • Wenn eine Patrone leer ist, tauschen Sie sie sofort aus oder füllen Sie sie nach.

Um es zusammenzufassen

  • Stellen Sie sicher, dass alle Patronen mit Tinte gefüllt sind und alle Kabel richtig angeschlossen sind und funktionieren.
  • Sorgen Sie dafür, dass der Druckertreiber und die Firmware aktualisiert werden.
  • Wenn Sie die Druckqualität auf „Hoch“ einstellen, wird der Druckvorgang verlangsamt.
  • Auch die Papiersorte verlangsamt den Druckvorgang, stellen Sie sicher, dass Sie das richtige Papier für den Druckauftrag verwenden.
  • Vermeiden Sie eine zu hohe Belastung des Druckers.

About admin

Check Also

Tipps und Anleitungen

Fehler 3 in HP-Druckern

Ist Ihr HP Ink Tank-Drucker während eines Druckauftrags plötzlich stehen geblieben und sein Bedienfeld-Display zeigt …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *