Tuesday , May 28 2024
Home / iPhone / Gelber iPhone-Bildschirm nach Software-Update

Gelber iPhone-Bildschirm nach Software-Update

Sie können Ihr iPhone nicht verwenden, da es nach der Installation eines Software-Updates auf einem gelben Bildschirm hängen bleibt?

Software-Updates sollen unser Benutzererlebnis verbessern. Aber wenn es Probleme gibt, die uns daran hindern, unsere Telefone zu nutzen, lohnt es sich dann wirklich, Ihr System zu aktualisieren?

Nutzer, die nach einem Update einen gelben Bildschirm sehen, denken zunächst, dass ihr iPhone einen kaputten Bildschirm hat.

Glücklicherweise ist dies nicht immer der Fall. Es gibt mögliche Problemumgehungen, die das Problem beheben können.

Diese Anleitung zeigt Ihnen einige Tipps zur Behebung dieses Problems auf Ihrem iPhone.

Lasst uns gleich einsteigen!

1. Neustart erzwingen.

Eine der schnellsten Möglichkeiten, das Problem mit dem gelben Bildschirm auf Ihrem iPhone zu beheben, besteht darin, einen Neustart zu erzwingen.

Dadurch sollte Ihr System auf Hardwareebene neu gestartet werden, ähnlich wie beim Entfernen der Batterien bei älteren Telefonen.

So können Sie es machen:

  • Drücken Sie kurz die Lauter-Taste.
  • Drücken Sie nun einmal die Leiser-Taste.
  • Halten Sie die Seitentaste gedrückt, bis das Apple-Logo erscheint.
  • Lassen Sie die Seitentaste los.

Wenn Sie das Apple-Logo sehen, können Sie sich jetzt entspannen. Das bedeutet, dass das Problem nicht mit der Hardware zusammenhängt.

Warten Sie, bis Ihr Gerät gestartet ist, und beobachten Sie, ob das Problem weiterhin auftritt.

2. Trennen Sie alle Zubehörteile.

Versuchen Sie, ein beliebiges Lightning-Kabel oder ein externes Gerät, das an Ihr iPhone angeschlossen ist, zu trennen. Wenn der Bildschirm Ihres iPhones danach funktioniert, versuchen Sie es mit einem anderen Kabel, Ladegerät oder einer anderen Steckdose.

Achten Sie beim Kauf von Ladegeräten und Kabeln immer auf das MFI-Logo, um sicherzustellen, dass es die Inspektionen und Standards von Apple bestanden hat.

Vermeiden Sie die Verwendung von Ladegeräten von Drittanbietern, die nicht von Apple zertifiziert sind, um künftige Probleme zu vermeiden.

3. Warten Sie ab.

Das Installieren von Updates kann Ihr Gerät belasten, insbesondere große Software-Updates. Dies kann dazu führen, dass sich Ihr Telefon erwärmt und Probleme auftreten.

Entfernen Sie alle Hüllen oder Displayschutzfolien von Ihrem Gerät und lassen Sie es abkühlen.

Prüfen Sie nach 5–10 Minuten, ob Ihr Bildschirm wieder in den Normalzustand zurückkehrt. Wenn nicht, versuchen Sie, einen weiteren erzwungenen Neustart durchzuführen.

4. Deaktivieren Sie True Tone.

Wenn Sie das Problem durch einen erzwungenen Neustart lösen können, empfehlen wir Ihnen, True Tone in der Zwischenzeit auszuschalten.

Möglicherweise liegt ein Problem mit der auf Ihrem iPhone installierten iOS-Version vor, das mit den Anzeigefunktionen und der Steuerung zusammenhängt.

So können Sie True Tone deaktivieren:

  • Wischen Sie von der oberen rechten Ecke Ihres Bildschirms nach unten.
  • Halten Sie nun den Helligkeitsregler gedrückt, bis das Optionsmenü angezeigt wird.
  • Tippen Sie auf True Tone, um es auszuschalten.

Verwenden Sie Ihr Telefon weiterhin und beobachten Sie, ob das Problem mit dem gelben Bildschirm weiterhin auftritt.

5. Deaktivieren Sie die Nachtschicht.

Night Shift ist eine weitere Anzeigefunktion auf Ihrem iPhone, bei der möglicherweise ein Problem auftritt.

Dadurch wird die Wärme des Displays Ihres Telefons erhöht, um das blaue Licht Ihres Bildschirms zu reduzieren. Wenn es ein Problem mit Night Shift gibt, kann es zu übermäßigen Gelbtönen auf Ihrem Display kommen.

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um es in der Zwischenzeit auszuschalten:

  • Wischen Sie von der oberen rechten Ecke Ihres Bildschirms nach unten.
  • Halten Sie nun den Helligkeitsregler gedrückt, bis das Optionsmenü angezeigt wird.
  • Tippen Sie auf Nachtschicht, um es auszuschalten.

Beobachten Sie, ob das Problem weiterhin auf Ihrem iPhone auftritt.

6. Schalten Sie die automatische Helligkeit aus.

Wir empfehlen außerdem, die automatische Helligkeit auszuschalten, um das Risiko eines Gelbstichproblems zu verringern.

Dies ist eine weitere Funktion, die möglicherweise ein Problem mit der von Ihnen verwendeten iOS-Version hat.

Sehen Sie sich die Anleitung unten an, um die automatische Helligkeit zu deaktivieren:

  • Öffnen Sie die Einstellungen auf Ihrem iPhone.
  • Rufen Sie anschließend die Registerkarte Barrierefreiheit auf.
  • Gehen Sie zu Anzeige & Textgröße.
  • Suchen Sie nach „Automatische Helligkeit“ und schalten Sie sie aus.

Wenn Sie fertig sind, fahren Sie mit Ihrer Arbeit fort und prüfen Sie, ob das Problem weiterhin besteht.

7. Aktualisieren Sie Ihre Software.

Da dieses Problem nach einem Software-Update auftrat, ist Apple möglicherweise bereits darüber informiert.

In einigen Stunden oder Tagen sollte ein weiteres Software-Update veröffentlicht werden, um das Problem mit dem gelben Bildschirm zu beheben.

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um Ihr Gerät zu aktualisieren:

  • Starten Sie die Einstellungen auf Ihrem Gerät.
  • Tippen Sie nun auf Allgemein > Software-Update.
  • Wenn ein Update verfügbar ist, tippen Sie auf Herunterladen und installieren.

Notiz

  • Ihr Gerät kann während der Installation des Updates mehrmals neu gestartet werden.
  • Stellen Sie sicher, dass der Akku Ihres iPhones zu mindestens 50 % geladen ist, bevor Sie Updates installieren. Um Unterbrechungen zu vermeiden, lassen Sie Ihr Gerät am besten am Ladegerät angeschlossen.
  • Warten Sie mindestens 15 Minuten, bis das Update installiert ist, insbesondere wenn es sich um ein größeres Update handelt (iOS 14 auf iOS 15).

Aktivieren Sie die oben deaktivierten Funktionen erneut und prüfen Sie, ob das Problem behoben ist.

8. Besuchen Sie den nächstgelegenen Apple Store.

Wenn keine der oben genannten Lösungen funktioniert hat, bringen Sie Ihr iPhone am besten zum nächstgelegenen Apple Store, um es überprüfen zu lassen.

Möglicherweise liegt ein Problem mit dem Display Ihres Telefons vor oder die Firmware muss installiert werden.

Wenn Sie Ihr iPhone gerade erst gekauft haben, können Sie einen Ersatz oder eine Rückerstattung beantragen, wenn Sie es weniger als 14 Tage lang hatten.

Damit endet unsere Anleitung zum Beheben eines gelben Bildschirms auf Ihrem iPhone nach einem Software-Update.

Wenn Sie Fragen oder andere Bedenken haben, teilen Sie uns dies bitte im Kommentarbereich mit. Wir werden unser Bestes tun, um diese zu beantworten.

About admin

Check Also

Tipps und Anleitungen

iPhone 14 stellt keine Verbindung zum WLAN her

Sie fragen sich, warum Ihr iPhone 14 keine WLAN-Verbindung herstellt? Sie sind nicht allein. Es …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *