Tuesday , May 28 2024
Home / Windows / Fehlercode 0xc0000006

Fehlercode 0xc0000006

Fehler 0xc0000006 (STATUS_IN_PAGE_ERROR) tritt in vielen Fällen auf, wenn ein Endbenutzer versucht, eine Anwendung innerhalb eines Netzwerkvolumes zu öffnen oder auszuführen. Fehler wie dieser sind bei Microsoft Windows sehr häufig. Glücklicherweise gibt es für all die verschiedenen Probleme, die dieses uralte Betriebssystem plagen, ebenso viele Lösungen, um diese Probleme zu beheben. Dies alles wird in diesem Beitrag beschrieben.

Fehlerübersicht

In den allermeisten Fällen tritt der Fehler 0xc0000006 bei Endbenutzern auf, die viel mit Visual Studio arbeiten. Es ist jedoch auch bekannt, dass es in bestimmten gängigen Anwendungen wie Microsoft Excel und Word auftritt. Wie bereits erwähnt, kann Fehler 0xc0000006 auch auftreten, wenn versucht wird, eine Anwendung innerhalb eines Netzwerkvolumes auszuführen, obwohl der Fehler auftreten kann und auch beim Versuch auftritt, lokal installierte Programme auszuführen.

Wenn der Endbenutzer versucht, das Programm auszuführen, typischerweise indem er auf seine ausführbare Datei klickt, wird das Programm im Wesentlichen nicht geladen. Stattdessen wird ein Fehlerdialogfeld mit der folgenden Meldung angezeigt:

Die Anwendung konnte nicht korrekt gestartet werden 0xc0000006. Das ist ein STATUS_IN_PAGE_ERROR

Es gibt mehrere Dinge, die dies verursachen können; auf die wir später noch eingehen werden.

Symptome von Fehler 0xc0000006

Die verschiedenen Fehler, die auf Ihrem Betriebssystem auftreten, können in drei Kategorien eingeteilt werden, nämlich Logik-, Syntax- und Laufzeitfehler.

In diesem speziellen Fall kann der Fehler 0xc0000006 als Laufzeitfehler klassifiziert werden, da er auftritt, wenn eine Anwendung ausgeführt wird. Wie es bei dieser Art von Fehlern üblich ist. Es tritt ohne Vorwarnung auf. Da der Endbenutzer mit einer von mehreren Benachrichtigungsmeldungen begrüßt wird.

Wenn es jedoch um Symptome geht, gibt es mehrere Umstände, die darauf hindeuten können oder können, dass Sie mit Fehler 0xc0000006 festgefahren sind:

  • Das Betriebssystem reagiert weniger auf Tastatur- und Mauseingaben.
  • Der Computer friert während der allgemeinen Verwendung zufällig ein.
  • Das System stürzt ab, wenn versucht wird, ein bestimmtes Programm auszuführen.

Dies sind nur einige von vielen Umständen, die sich aus diesem Problem ergeben können.

Was verursacht Fehler 0xc0000006?

Es gibt mehrere Umstände, die den Fehler 0xc0000006 verursachen können. In diesem Beitrag werden wir die häufigsten besprechen. Welche sind die folgenden:

  • Die Windows-Registrierung ist aufgrund der Installation und Deinstallation vieler Programme beschädigt.
  • Integrale Systemdateien wurden versehentlich gelöscht.

Wenn es darum geht, einen Fehler unabhängig von seiner Extremität zu beheben, ist es wichtig, den Überblick zu behalten, wenn er auftritt, wenn Sie versuchen, das Problem zu beheben.

So beheben Sie das Problem – Fehler 0xc0000006

Die Lösung für jeden Windows-Fehler wird stark von der Kategorie beeinflusst, in die er eingeordnet wird, es gibt allgemeine Schritte und es gibt stärker fokussierte Lösungen. In diesem Tutorial werden wir sie alle untersuchen.

Um die besten Ergebnisse zu erzielen, empfehle ich Ihnen jedoch, die Lösungen in der Reihenfolge auszuprobieren, in der sie erscheinen.

Entfernen Sie die Internet Security Suite

Wenn der Fehler beim Versuch auftritt, eine Anwendung über ein Netzwerkvolume auszuführen, ist möglicherweise Ihre Internet Security Suite schuld. Es ist wahrscheinlich, dass der Antivirenscanner die Verbindung aufgrund eines Fehlalarms blockiert.

Hinweis: Kaspersky ist die Marke von Sicherheitssuiten, die am häufigsten mit diesem speziellen Fehler in Verbindung gebracht werden.

Um diese Situation zu korrigieren, haben Sie zwei Möglichkeiten:

  • Sie können eine Whitelist-Regel für das spezifische Programm erstellen, das Sie über das Netzwerkvolume ausführen möchten. Auf diese Weise weiß der Antivirenscanner, dass das Programm kein Virus ist, und versucht nicht, es zu blockieren.
  • Zweitens können Sie die Sicherheitssuite einfach ganz entfernen und eine andere Sicherheitslösung verwenden. Dies ist im Wesentlichen keine Lösung, aber es sollte Ihnen helfen, den anfänglichen Fehler zu umgehen.

Wenn es darum geht, eine Anwendung auf die Whitelist zu setzen, variiert der Prozess je nach Sicherheitsprogramm.

Für die zweite Option, das Entfernen der Sicherheitssuite, ist das viel einfacher, aber wenn Sie dabei Hilfe benötigen, können Sie meinen Beitrag zur Behebung von Deinstallationsproblemen lesen.

AppInst_DLLs-Schlüssel bearbeiten

Eine bemerkenswerte Ursache für Fehler 0xc0000006 ist ein bestimmter Registrierungsschlüssel (AppInst_DLLs), der die Anzahl unerwarteter Abstürze und Einfrierungen verfolgt, die die Ausführung von Anwendungen von Drittanbietern verhindern.

In bestimmten Situationen kann dieser Schlüssel beschädigt werden. Das Endergebnis ist der Schlüssel zum Absturz von Programmen, wenn der Endbenutzer versucht, sie auszuführen.

Wenn Sie die oben genannten Lösungen erfolglos versucht haben, liegt der Fehler möglicherweise an einer beschädigten Registrierung. Befolgen Sie die nachstehenden Anweisungen, um die Registrierung zu reparieren:

WARNUNG: Die Registrierung ist ein sehr sensibler Bereich des Betriebssystems und kann daher Ihr System funktionsunfähig machen, wenn der falsche Schlüssel bearbeitet und/oder entfernt wird.

1. Zuerst müssen Sie Ihr System mit vollem Administratorzugriff booten.

2. Drücken Sie dann die Windows-Taste + R, geben Sie regedit ein und klicken Sie auf OK.

3. Wenn der Registrierungseditor geladen wird, gehen Sie zum folgenden Pfad:

Computer\HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\WOW6432Node\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Windows

4. Doppelklicken Sie dort im rechten Bereich auf die AppInst_DLLs.

5. Dadurch wird ein Dialogfeld „String bearbeiten“ angezeigt. Löschen Sie von hier aus den Wert im Feld „Wertdaten“ und klicken Sie dann auf „OK“.

6. Schließen Sie zuletzt den Registrierungseditor und starten Sie Ihr System neu.

Führen Sie DISM und SFC aus

Wenn nach dem Versuch aller oben genannten Lösungen der Fehler 0xc0000006 weiterhin besteht, liegt das Problem wahrscheinlich an einer beschädigten Systemdatei.

Es ist möglich, dass eine oder mehrere integrale Systemdateien entfernt oder gelöscht wurden. Nicht wenige Endbenutzer haben berichtet, dass sie den Fehler 0xc0000006 beheben konnten, indem sie diese Dateien wiederherstellten.

Wenn es um die Wiederherstellung dieser Dateien geht, gibt es die beiden integrierten Windows-Tools, die Sie dafür verwenden können. Dies sind System File Checker und DISM. Obwohl beide so ziemlich das Gleiche tun, ist es die Art und Weise, wie sie es angehen, die sich unterscheidet.

Alles in allem ist es am besten, wenn Sie beide Programme ausführen. Dadurch wird sichergestellt, dass die Integrität Ihres Betriebssystems wiederhergestellt wird.

Wenn Sie nicht wissen, wie Sie auf diese beiden Programme zugreifen oder diese ausführen können, dann schlage ich vor, dass Sie meinen Beitrag zur Behebung von DRIVER_OVERRAN_STACK_BUFFER-Fehlern für vollständige Anweisungen lesen.

Aktualisieren Sie Windows

Wenn Sie Ihr Betriebssystem eine Weile nicht aktualisiert haben, ist möglicherweise ein kritischer Patch verfügbar, der dieses Problem möglicherweise beheben könnte. Es ist definitiv hoffnungsvoll, bestenfalls, aber es ist einen Versuch wert. Für den Fall, dass alle vorherigen Lösungen dieses Problem nicht beheben konnten.

Wenn Sie Windows Update noch nie manuell ausgeführt haben, finden Sie Schritt-für-Schritt-Anleitungen dazu in meinem Beitrag Manuelles Installieren eines Windows-Updates.

About admin

Check Also

Tipps und Anleitungen

Windows Update-Fehler 0x8ddd0018 | Wie repariert man?

Dieser Windows Update-Fehler 0x8ddd0018 kommt recht häufig vor. Ich bin hier, um Ihnen zu zeigen, …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *