Saturday , December 5 2020
Home / Windows / Wie behebt man den Windows 10 Update Fehlercode 0x80080008?

Wie behebt man den Windows 10 Update Fehlercode 0x80080008?

Nichts stört uns mehr als die ständige Erinnerung, dass Windows aktualisiert werden muss. Zu diesem Zeitpunkt erinnern Sie sich nicht einmal daran, wie oft Sie auf “Später erinnern” gedrückt haben. Im Gegensatz zu Handybenachrichtigungen, die wir einfach abwischen und nie sehen können, würde uns das Windows-Update zurückverfolgen, bis wir “Update & Restart” sagen. Wie würden Sie sich fühlen, wenn ich Ihnen sage, dass Sie diese Benachrichtigung ein für alle Mal loswerden können?

In diesem Artikel werden wir alles besprechen, was Sie wissen müssen, um den Windows 10-Aktualisierungsfehler 0x80080008 ein für alle Mal zu beheben. Lass uns zur Arbeit gehen.

Was ist der Windows Update-Fehlercode 0x80080008?

In Windows ist das Erhalten eines Aktualisierungsfehlers ein häufiges Phänomen. In den älteren Windows-Versionen war es einfach, die Benachrichtigungs- und Aktualisierungsfehler zu deaktivieren. In neuen Fenstern können die Aktualisierungen nur verzögert werden, indem Sie auf die Option “später” klicken.

Im Windows Update-Fehler 0x80080008 sehen Sie, dass der Update-Prozess hängen bleibt oder einige Dateien nicht erfolgreich heruntergeladen und installiert wurden. Windows 10-Aktualisierungsfehler 0x80080008 bedeutet CO_E_SERVER_STOPPING.

Dies liegt daran, dass die Datei Wups2.dll, die in der neuesten Version von Windows Update enthalten ist, nicht korrekt installiert wurde.

Häufige Probleme im Zusammenhang mit dem Windows 10-Aktualisierungsfehler 0x80080008

Bevor wir mit der Behebung des Aktualisierungsfehlers beginnen, müssen einige Probleme besprochen werden, um zu verhindern, dass er erneut auftritt.

  • Windows-Update fehlgeschlagen – Der Fehler kann dazu führen, dass die Updates nicht ordnungsgemäß funktionieren. Um dieses Problem zu beheben, sollten Sie versuchen, das Antivirenprogramm eines Drittanbieters zu deaktivieren.
  • 0x80080008 Server 2016: Viele Benutzer haben auch Probleme mit Windows Server 2016 gemeldet. Die Lösungen sind speziell für Windows 10, sollten aber auch für 2016 funktionieren.

Beheben Sie den Windows 10-Update-Fehlercode 0x80080008

Stellen Sie das PC-Reparatur-Tool wieder her

Diese Software ist ein Vermögenswert, den Sie haben müssen. Es ist wertvoll und nützlich für häufig auftretende Computerprobleme wie das Reparieren häufiger Fehler, Malware, Dateiverluste und Hardwarefehler sowie die Optimierung des Computersystems für maximale Leistung.

  • Laden Sie das Restore PC Repair Tool herunter
  • Scannen Sie, um Windows-Probleme zu finden, die PC-Probleme verursachen können.
  • Klicken Sie auf Alle reparieren, um Probleme mit patentierten Technologien zu beheben.

Lösung 1: Antivirus vorübergehend ausschalten

Ich weiß, das klingt nach einer verrückten Idee, aber diese könnte Ihnen Zeit sparen. Viele Benutzer, bei denen der Windows-Aktualisierungsfehler 0x80080008 aufgetreten ist, geben an, dass Antivirenprogramme von Drittanbietern dies verursachen können. Versuchen Sie, das Antivirenprogramm vorübergehend zu deaktivieren, um festzustellen, ob das Update erfolgreich ist.

Wenn das Deaktivieren des Antivirenprogramms eines Drittanbieters nicht funktioniert hat, müssen Sie es vom Computer entfernen. Wenn der Update-Fehler behoben ist, sollten Sie Ihr altes Sicherheitssystem fallen lassen und ein neues finden. Andernfalls tritt das Problem erneut auf.

Lösung 2: SFC- und DISM-Scans

Diese Scans sind Teil Ihres Fensters, um Windows zu scannen und Ihre Dateien wiederherzustellen, wenn Windows-Funktionen nicht funktionieren oder Windows abstürzt.

Aktualisierungsfehler 0x80080008 bedeutet, dass ein Problem mit der Installation aufgetreten ist. Möglicherweise ist eine beschädigte oder beschädigte Datei im System vorhanden, die den Fehler verursachen kann.

Der SFC-Scan verhindert dies. Für den SFC-Scan (System File Checker) sollten Sie:

1: Schreiben Sie in die Suchleiste “Eingabeaufforderung”.

2: Klicken Sie auf der Eingabeaufforderung mit der rechten Maustaste und wählen Sie Als Administrator ausführen aus.

3: Geben Sie in der Eingabeaufforderung “SFC / scan now” (keine Anführungszeichen) ein und drücken Sie die Eingabetaste.

Das Tool sucht und repariert die beschädigten Dateien. Dies kann einige Minuten dauern. Es ist zu beachten, dass Sie während der Arbeit des Geräts keine anderen Tasten oder Methoden drücken. Versuchen Sie den DISM-Scan (Deployment Image Servicing and Management), falls SFC nicht funktioniert.

Dies kann mit den folgenden Schritten erfolgen:

1: Starten Sie die Eingabeaufforderung als Administrator wie beim SFC-Scan

2: Führen Sie den folgenden Befehl aus, indem Sie Folgendes eingeben: DISM.exe / Online / Cleanup-image / Restorehealth

3: Wenn dies nicht funktioniert, verwenden Sie USB oder DVD und geben Sie den folgenden Befehl ein: DISM.exe / Online / Cleanup-Image / RestoreHealth / Quelle: C: \ RepairSourceWindows / LimitAccess.

4: Vergessen Sie nicht, “C: \ RepairSourceWindows” durch den Pfad Ihres USB-Flash-Laufwerks oder Ihrer DVD zu ersetzen.

Überprüfen Sie nach Abschluss des Scanvorgangs, ob der Fehler weiterhin besteht oder nicht. Es ist zu beachten, dass der USB- oder DVD-Treiber aktualisiert werden muss, damit er ordnungsgemäß funktioniert.

Lösung 4: Laden Sie das Update manuell herunter

Da wir den Windows 10-Updatefehler 0x80080008 aufgrund korrekt installierter Updates kennen, besteht eine Möglichkeit, das Problem zu lösen, darin, die Updates manuell herunterzuladen.

  • Erfassen Sie die KB-Nummer des Updates. Besuchen Sie den Windows Update-Abschnitt in Ihrem System oder die Windows Update-Verlaufswebsite.
  • Besuchen Sie die Microsoft Update Catalog-Website, wenn die KB-Nummer gefunden wurde. Geben Sie die KB-Nummer des Updates ein.
  • Eine Liste der herunterladbaren Updates wird folgen. Suchen Sie nach dem, der zum System passt.
  • Klicken Sie auf die Schaltfläche Herunterladen.

Es sollte funktionieren und das System sollte ohne Fehler erneut aktualisiert werden. Mit dem neuen Update kann der Fehler jedoch erneut auftreten.

Lösung 5: Starten Sie die BITS-Dienste neu

Hintergrund Intelligent Transfer Service (BITS) arbeitet im Hintergrund und bietet Unterstützung für erfolgreiche Windows-Updates. In einigen Fällen werden die Updates aufgrund von Abstürzen nicht korrekt installiert. Dafür:

1: Drücken Sie Windows-Taste + R, um das Dialogfeld Ausführen zu öffnen

2: Geben Sie “services.msc” ein und geben Sie ein

3: Doppelklicken Sie auf BITS (Background Intelligent Transfer Service).

4: Wenn der Dienst auf “Gestoppt” eingestellt ist, klicken Sie auf die Schaltfläche “Start”.

5: Wechseln Sie zur Registerkarte Wiederherstellung, und stellen Sie sicher, dass First Service und Second Failure den Dienst neu starten.

6: Klicken Sie auf Übernehmen und auf OK.

Lösung 6: Sicherer Startmodus

Hintergrundprozesse können die Aktualisierungen verhindern oder stören, aufgrund derer ein Aktualisierungsfehler auftritt. Um das zu heilen, sollten Sie:

1: Drücken Sie die Windows-Taste + R.

2: Geben Sie “msconfig” ein. 7 Geben Sie ein

3: Klicken Sie auf die Registerkarte Dienste und wählen Sie Alle Microsoft-Dienste ausblenden aus.

4: Klicken Sie auf Alle deaktivieren und dann auf Übernehmen

5: Klicken Sie auf die Registerkarte Start

6: Wählen Sie Open Task Manager

7: Deaktivieren Sie die Startprogramme nacheinander.

8: Starten Sie den Computer neu und versuchen Sie, die Updates zu installieren.

Fazit:

Auf einem Computer werden viele Dinge schief gehen. Aber für jedes Problem gibt es eine Lösung. Wenn Sie das nächste Mal auf einen Windows Update-Fehler stoßen, wissen Sie, was zu tun ist. Anstatt auf die Schaltfläche “Später erinnern” zu klicken und frustriert zu werden, sollten Sie es einfach hinter sich bringen.

Stellen Sie sicher, dass Sie Ihr Antivirensystem so oft überprüfen, dass dies eine wichtige Ursache für Aktualisierungsfehler darstellt. Es verhindert, dass die Dateien aufgrund von Bedrohungen heruntergeladen werden. Verlassen Sie sich immer auf ein gutes Antivirenprogramm.

In diesem Artikel haben wir den einfachsten Weg zur Behandlung des Windows-Update-Fehlers erläutert. Die bereitgestellte Lösung hilft Ihnen, den Fehler zu beseitigen. Die Antworten beziehen sich speziell auf Windows 10. Versuchen Sie jedoch, sie bei Problemen auch für den Server 2016 zu verwenden.

 

About admin

Check Also

fehlercodespro

Was ist LockApp.exe unter Windows 10?

LockApp.exe ist eine Windows-Komponente, die für die Erstellung der grafischen Benutzeroberfläche und die Überlagerung des …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Contact Klantenservice - Nederland: +31-164323000 | Belgie: +32-28081317