Friday , September 17 2021
Home / Epson / Effektive Methoden zur Behebung des Epson Fehlercodes 0x10

Effektive Methoden zur Behebung des Epson Fehlercodes 0x10

Epson ist eines der renommiertesten Unternehmen für Drucker und Scanner auf der ganzen Welt. Es ist eine berühmte Marke, die sich zu einem großen Teil auf den Heimdruck konzentriert. Aber manchmal stoßen Epson-Benutzer aufgrund einiger technischer Probleme des Scanners auf den Fehlercode 0x10. Einige Benutzer gaben an, dass sie diesen Code auch auf ihren alten Scannern erhalten.

Der Epson Scanner-Fehlercode 0x10 zeigt das fehlerhafte Scannersegment der Drucker an. Wenn die Hardware fehlerhaft ist oder der Scanmechanismus Ihres Druckers blockiert ist, schlägt dieser Fehlercode normalerweise zu. Auch der beste Tintenstrahldrucker von Epson, Epson XP 420, hat diesen Scanner-Fehlercode 0x10.

Allgemeine Ursachen für den Epson Fehlercode 0x10

Stromspitzen und Leistungsminderungen aufgrund hoher Beanspruchung können dazu führen, dass der Epson XP 420-Scanner in Ihren alten Druckern den Fehlercode 0x10 aufweist. Auch bei einigen Hardwareproblemen kann dieser Fehlercode auftreten. Wir diskutieren alle Gründe für dieses Problem, die Ihnen bei der Lösung dieses Problems helfen können.

  • Ein Versagen der Logikplatine oder ein Blockieren der Scankopfbaugruppe führen zu diesem Fehlercode.
  • Wenn sich im Scannerteil Partikel oder ähnliches befinden, blockiert dies den Scanmechanismus.
  • Manchmal kann fehlerhafte Hardware die Hauptursache dafür sein.
  • In den meisten Fällen können Sie den Scanvorgang auf Druckern aufgrund eines beschädigten Scanners nicht fortsetzen.
  • Beschädigte oder defekte Druckertreiber können ebenfalls zu diesem Problem führen.

Einige einfache Methoden, um Epson Fehlercode 0x10 in Sekunden zu beheben

Wenn dieser Fehler 0x10 auf Ihrem Drucker auftritt, können Sie den Scanvorgang nicht fortsetzen. Sie müssen dieses Problem also lösen, um Ihre Arbeit fortzusetzen. Wenn Sie den Hauptgrund für dieses problematische Problem finden, ist es einfacher, dieses Problem zu beheben. Bevor Sie sich an ein Reparaturzentrum wenden, können Sie auch versuchen, den Drucker selbst zu reparieren. Folgen Sie einfach den unten beschriebenen Methoden.

Methode 1: Überprüfung des Druckers

Heben Sie zuerst den Deckel an und prüfen Sie mit einer Taschenlampe, ob Partikel wie Papier oder Staub im Scanner haften. Wenn sich darin Partikel befinden, entfernen Sie diese vorsichtig.

Manchmal tritt dieser Fehler aufgrund von Problemen mit Ihrem Gerät auf. Wenn dies der Hauptgrund für diesen Fehler ist, benötigen Sie eine Software, mit deren Hilfe die Entartung behoben, die Speicher und andere fehlende Datensätze gefiltert werden können.

Starten Sie nun den Drucker neu und prüfen Sie, ob dieses Problem weiterhin auftritt oder nicht. Wenn dieses Problem nach dem Reinigen des Druckers auftritt, müssen Sie den Drucker zurücksetzen.

Methode 2: Setzen Sie den Drucker zurück

In den meisten Fällen kann das Zurücksetzen des Druckers zur Behebung dieses Problems beitragen. Es ist also einen Versuch wert. Um den Epson-Drucker zurückzusetzen, müssen Sie nacheinander die folgenden Schritte ausführen.

  • Ziehen Sie zunächst das Netzkabel Ihres Druckers ab.
  • Warten Sie einige Zeit.
  • Drücken Sie nach einigen Minuten den Netzschalter und halten Sie ihn einige Sekunden lang gedrückt.
  • Halten Sie den Netzschalter gedrückt und schließen Sie einfach das Netzkabel Ihres Druckers an.
  • Halten Sie den Netzschalter eine weitere Minute lang gedrückt.

Methode 3: Ändern Sie die Druckertreiber

Wenn Sie feststellen, dass dieser Fehlercode 0x10 auf einen fehlerhaften Treiber zutrifft, ist dies die einzige verbleibende Option, um das Problem zu beheben. Um den Treiber zu ersetzen, müssen Sie die folgenden Anweisungen befolgen.

  • Schalten Sie zuerst den PC und auch den Drucker ein.
  • Stellen Sie Ihr Gerät so ein, dass es die Treibersoftware automatisch herunterladen kann.
  • Gehen Sie zu den Einstellungen von “Windows für die Installation” und klicken Sie auf “Geräteinstallationseinstellungen ändern”.
  • Wählen Sie die Option “Ja”, um die Änderungen zu speichern.
  • Schließen Sie nun den Drucker an Ihr Gerät an und suchen Sie nach einem geeigneten Treiber für den Drucker.
  • Wenn Windows den kompatiblen Treiber für Ihren Drucker finden kann, müssen Sie ihn herunterladen und auf Ihrem Gerät installieren.

Diese Methoden helfen Ihnen, dieses Problem zu beheben. Sie können unten einen Kommentar abgeben und uns Ihre Fragen mitteilen. Wenn der Epson Fehlercode 0x10 weiterhin angezeigt wird, wenden Sie sich an den Hersteller.

 

About admin

Check Also

Tipps und Anleitungen

Epson Drucker Fehlercode 000041

Epson-Drucker sind eine der vertrauenswürdigsten Marken unter vielen Druckern. Dies alles ist auf die Druckqualität …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *