Thursday , October 1 2020
Home / Epson / Epson Drucker Fehlercode E-01 | Lösen

Epson Drucker Fehlercode E-01 | Lösen

Epson ist die Marke, die für ihre Drucker von außergewöhnlicher Qualität Berühmtheit und einen Platz auf dem Markt erlangt hat. Die Epson-Drucker sind jedoch nicht frei von technischen Mängeln. Einige Benutzer des Epson-Druckers haben häufig den Fehlercode E-01. Der Epson Drucker Fehlercode E-01 wird im Epson-Handbuch als tödlicher Fehler erkannt, der eine Art erhebliches Problem darstellt. Der Fehler bedeutet, dass der Drucker die Selbsttestverfahren nicht ausführen kann. In dieser Situation beginnt der Benutzer, wenn er versucht, seinen Drucker einzuschalten, alle Frameworks zu überprüfen und führt den angewiesenen Druckauftrag nicht aus.

Wenn Sie sich in der gleichen Situation befinden, gibt es keinen Grund zur Sorge. Es gibt viele Lösungen zur Behebung dieses Fehlers. Hier in diesem Artikel werden wir einige der einfachen Lösungen anbieten, mit denen der Fehler schnell behoben werden kann. Wenn Sie diesem Fehler ein Ende setzen möchten, müssen Sie diesen Artikel durchgehen.

Kennen Sie die Ursachen des Epson Drucker Fehlercodes E-01

Nach einer längeren Zeit kann der Drucker nicht mit der entsprechenden Funktionsqualität Schritt halten. Dieser Fehlercode zeigt an, dass die Anwendungen nicht ordnungsgemäß ausgeführt werden. Eine unnötige Verwendung des Druckers kann auch die Produktivität beeinträchtigen.

Wenn Sie häufig mit dem Fehlercode E-01 konfrontiert sind, müssen Sie die Gründe für diesen Fehler kennen, bevor Sie zu den Lösungsteilen gehen. Schauen Sie sich die Ursachen an.

  • Manchmal wird die Position der CD-Platte nicht mehr festgelegt. Dies führt zum Fehler E-01.
  • Ein Problem innerhalb der Kabelleitung kann die Stromversorgung blockieren. Somit kann es das Selbststartsystem verhindern.
  • Manchmal tritt bei der Transportsperre des Druckers eine Fehlfunktion auf. Die Schwierigkeit, die Sperre in geeigneter Weise aufrechtzuerhalten, erhöht die Wahrscheinlichkeit, dass dieser Fehler E-01 auftritt.
  • Die Treiber des Druckers sind möglicherweise veraltet, was sich auf die Leistung des Epson-Druckers auswirkt
  • Wenn Sie CISS im Drucker installiert haben, kann dies verhindern, dass sich die Wagenblöcke bewegen. Infolgedessen kann dieser Fehler auftreten.

Der Epson Fehlercode E-01 kann auch auftreten, wenn die internen Segmente ihre Festigkeit verlieren, um ordnungsgemäß zu funktionieren. Dieser Fehlercode ist schwer zu beheben und zwingt Sie häufig dazu, nach der Lösung zu suchen. Daher müssen Sie den Diskussionen im nächsten Abschnitt folgen, um Informationen zu den zuverlässigen Korrekturen dieses Fehlercodes zu erhalten.

Tipps und Tricks zur Behebung des Epson Fehlercodes E-01

Befolgen Sie die Schritte, um zu überprüfen, ob das Problem dadurch behoben werden kann.

Überprüfen Sie das Netzteil:

Wenn der Fehlercode E-01 angezeigt wird, müssen Sie zuerst die Stromversorgung trennen. Ziehen Sie dazu das Netzkabel des Druckers vom Netzteil ab. Schalten Sie dann den Epson-Drucker für 3 bis 5 Minuten aus. Schalten Sie es jetzt ein. Danach müssen Sie bestätigen, dass Sie das Transportkabel entfernt haben.

Wenn Sie den Drucker einschalten, müssen Sie den Initialisierungsvorgang für alle Druckereinheiten überprüfen. Jetzt müssen Sie sicherstellen, dass die Stromverbindung von der Stromquelle stabil ist und die Kabel nicht untereinander eingeklemmt sind. Eingeklemmte Kabel können große Probleme verursachen und die Produktivität beeinträchtigen.

Arbeiten mit CISS:

Wenn Sie mit den CISS-Bedingungen des Epson-Druckers arbeiten, wird empfohlen, zu überprüfen, ob sich die Patrone des Druckers ordnungsgemäß bewegt. Der Scannerteil des Druckers muss ordnungsgemäß geschlossen sein. Eine Initialisierungsroutine wird ausgeführt und führt dann die Startprüfungen durch. Das gesamte Gerät wird wieder funktionsfähig. Wenn sich die Tintenpatronen während der Arbeit mit dem CISS nicht von links nach rechts bewegen, kann dieser Fehler auftreten. Daher müssen Sie echte Epson-Tintenpatronen verwenden.

Führen Sie das System im abgesicherten Modus aus:

Der abgesicherte Modus ist eine solche Funktion, die es dem Drucker ermöglicht, mit seiner Grundbedienung neu zu starten. Sie müssen versuchen, Ihr System im abgesicherten Modus auszuführen. Überprüfen Sie nun, ob der Drucker diese Fehlerbenachrichtigung weiterhin anzeigt. Ist dies nicht der Fall, müssen Sie die Internetverbindung überprüfen. Wenn der Drucker im drahtlosen Modus ausgeführt wird und AirPrint zulässt, müssen Sie ihn gründlich überprüfen. Daher müssen Sie über eine stabile Internetverbindung verfügen, um den Epson-Druckerfehlercode E-01 zu verringern.

Demontage des Druckers:

Gehen Sie zum Ladeabschnitt der Patrone, wenn diese nicht funktioniert. Versuchen Sie, den Wagen zu bewegen und prüfen Sie, ob Papier in den progressiven Sensoren steckt. Dies kann ein Grund für die Fehlfunktion des Papierfachs sein. Öffnen Sie nun den gesamten Teil Ihres Druckers und reinigen Sie den sichtbaren Sensor und die Papiereinzugssensoren. Halten Sie außerdem das Encoderband und den Plattencodierer staubfrei.

Überprüfen Sie die CD-Platte und den Scannerteil:

Wenn sich die Platte der CD im Auswurfzustand befindet, müssen Sie sicherstellen, dass Sie den CD-Fachschalter an seinen Speicherplatz schieben können. Achten Sie darauf, keine andere Komponente des Druckers als das Fach zu berühren. Schalten Sie Ihren Drucker aus, um sicherzustellen, dass das Papier nicht im Gerät steckt. Sie müssen außerdem sicherstellen, dass der obere Scannerteil Ihres Epson-Druckers ordnungsgemäß geschlossen ist.

In der obigen Richtlinie haben wir eine Lösung zur Behebung des Fehlers im Epson-Druckerfehlercode E-01 ausführlich erläutert. Wir hoffen, dass Sie alle oben genannten Schritte erfolgreich ausführen können, um diesen Fehler in sehr kurzer Zeit zu beheben.

About admin

Check Also

Fehlercodespro

Epson Drucker Fehlercode 0xf4

Der Epson Fehlercode 0xf4 ist einer der störenden Fehler, die bei der Verwendung des Druckers …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Contact Klantenservice - Nederland: +31-164323000 | Belgie: +32-28081317