Friday , April 19 2024
Home / Apple / Die Apple-ID ist deaktiviert | Wie repariert man?

Die Apple-ID ist deaktiviert | Wie repariert man?

Sie geben Ihre Apple-ID und Ihr Passwort ein und klicken auf „Anmelden“.

Aber aus irgendeinem unbekannten Grund sehen Sie die Meldung „Ihre Apple-ID wurde deaktiviert“. Manchmal sehen Sie die Nachricht möglicherweise gar nicht auf Ihrem iPhone, iPad oder Mac und es kommt Ihnen so vor, als könnten Sie sich nicht einmal anmelden.

Das Ärgerlichste daran ist, dass Sie sich, sagen wir, Sie geben immer wieder Ihr Passwort ein und wissen absolut, dass es richtig ist, trotzdem nicht anmelden können, weil Ihre Apple-ID vollständig deaktiviert ist.

Es ist wirklich frustrierend und passiert vielen Benutzern.

Ich persönlich hatte dieses Problem schon ein- oder zweimal auf meinem iPhone und konnte keine vollständige, aktualisierte Anleitung zur Behebung dieses Problems finden. Dafür ist dieser Leitfaden konzipiert und ich habe die effektivsten und funktionierendsten Lösungen zusammengestellt, die ich im Laufe der Jahre gesammelt habe.

In dieser Anleitung zeige ich Ihnen, wie Sie die Deaktivierung der Apple ID in weniger als 3 Minuten beheben können.

So beheben Sie das Problem, wenn die Apple ID deaktiviert ist: 5 Schritte

1. Die einfachste Methode.

Der erste Weg, wie Sie versuchen können, Ihre deaktivierte Apple-ID zu reparieren, besteht darin, eine spezielle Seite von Apple aufzurufen und dann das Passwort dafür zu ändern.

Notiz

Am besten nutzen Sie Ihren Computer, um die Apple-ID-Webseite von Apple zu besuchen, da es viel einfacher ist, Ihre Apple-IDs, Passwörter und Sicherheitsfragen mit einer Tastatur in voller Größe einzugeben. Viele Leute machen den gleichen Fehler (manchmal sogar zweimal), wenn sie mit ihrem iPhone ein neues Passwort eingeben und bestätigen. Sei nicht wie diese Leute. Sei der Schlaue, der du bist.

Besuchen Sie appleid.apple.com und klicken Sie auf „Apple-ID oder Passwort vergessen?“. Geben Sie dann Ihre E-Mail-Adresse für die deaktivierte Apple-ID ein. Sie müssen außerdem die im Bild angezeigten Sicherheitszeichen eingeben. Klicken Sie auf Weiter.

Was passiert, wenn ich die E-Mail-Adresse für meine Apple-ID nicht kenne?

Wenn Sie die E-Mail-Adresse Ihrer Apple-ID vergessen haben, kann es hilfreich sein, Ihr iPhone oder Ihren Mac zu verwenden und herauszufinden, ob die E-Mail-Adresse der Apple-ID in den Einstellungen angezeigt wird.

Gut. Nun werden Sie gefragt, wie Sie das Passwort zurücksetzen möchten: Erhalten Sie eine E-Mail oder beantworten Sie Sicherheitsfragen. Wählen Sie diejenige aus, mit der Sie sich am wohlsten fühlen. Ich werde mit „Eine E-Mail erhalten“ fortfahren. Klicken Sie auf Weiter.

Notiz

Wenn Sie sich daran erinnern, dass Sie die Zwei-Faktor-Authentifizierung für Ihre Apple-ID aktiviert haben, ist das Zurücksetzen des Passworts ein Kinderspiel. Sie benötigen lediglich eines Ihrer vertrauenswürdigen Geräte.

Da Sie keine Zwei-Faktor- oder Zwei-Schritt-Verifizierungsmethode verwendet haben und sich für „Eine E-Mail erhalten“ entschieden haben, rufen Sie die E-Mail-Adresse auf, die Sie gerade im vorherigen Schritt eingegeben haben, und suchen Sie nach einer E-Mail von Apple, in der Sie zum Zurücksetzen aufgefordert werden.

Notiz

Wenn Sie „Sicherheitsfragen beantworten“ ausgewählt haben, müssen Sie nur die von Apple angezeigten Sicherheitsfragen beantworten, um auf die Seite zum Zurücksetzen des Passworts zuzugreifen.

Haben Sie die E-Mail gefunden? Großartig! Tippen Sie einfach in der E-Mail auf „Jetzt zurücksetzen“ (blau markiert).

Schließlich müssen Sie sich nur noch ein neues Passwort ausdenken (eines, das Sie sich merken werden!) und es aufschreiben. Stellen Sie sicher, dass sich das Passwort von dem unterscheidet, das Sie zuletzt verwendet haben. Klicken Sie auf „Passwort zurücksetzen“, wenn Sie fertig sind.

Voila! Ihr Konto wird repariert und nicht mehr deaktiviert oder gesperrt.

Notiz

Vergessen Sie nicht, das Passwort für die Apple-ID auf Ihrem iPhone, iPad und Mac zu ändern. Aktualisieren Sie außerdem das Passwort in Ihren Einstellungen, damit Sie neue Apps aus Ihrem App Store oder iTunes herunterladen können.

Du bist fertig.

2. Wenn Sie die Zwei-Faktor-Verifizierung verwenden.

Wenn Sie ein iPhone oder iPad verwenden.

  • Gehen Sie in die App „Einstellungen“ und tippen Sie auf Ihr Apple-Profil (es ist das mit Ihrem Namen ganz oben).
  • Tippen Sie anschließend auf Passwort & Sicherheit und dann auf Passwort ändern.

Notiz

Wenn Sie iOS 10.2 oder früher verwenden, tippen Sie auf iCloud und dann auf Ihren Namen.

Abschließend müssen Sie nur noch den Schritten auf dem Bildschirm folgen, um Ihr Passwort zu aktualisieren.

Wenn Sie einen Mac verwenden.

  • Gehen Sie in Ihr Apple-Menü und klicken Sie dann auf Systemeinstellungen.
  • Wählen Sie als Nächstes iCloud und dann Kontodetails aus.
  • Klicken Sie abschließend einfach auf „Sicherheit“ und dann auf „Passwort zurücksetzen“ und geben Sie Ihr Passwort ein, mit dem Sie Ihren Mac entsperren, um Ihre Apple-ID zurückzusetzen.

Notiz

Sobald Sie Ihre Apple-ID repariert haben, müssen Sie sich um zwei Dinge kümmern:

  • Es ist gut, mehr als eine vertrauenswürdige Nummer für Ihr Apple-ID-Konto (und Ihr iCloud-Konto) zu haben, sodass Sie Ihr Konto trotzdem wiederherstellen können, wenn Sie in eine Situation geraten, in der Sie keinen Zugriff auf eine Ihrer beiden vertrauenswürdigen Telefonnummern haben . Um eine weitere vertrauenswürdige Telefonnummer hinzuzufügen, rufen Sie die App „Einstellungen“ auf und tippen Sie dann auf Ihr Apple-Profil (ganz oben). Tippen Sie dann auf Passwörter & Sicherheit und dann auf Bearbeiten. Tippen Sie hier einfach auf „Vertrauenswürdige Telefonnummer hinzufügen“ und fügen Sie Ihre vertrauenswürdige Ersatztelefonnummer hinzu.
  • Vergessen Sie auch nicht, das Passwort für die Apple-ID auf Ihrem iPhone, iPad und Mac zu ändern. Aktualisieren Sie außerdem das Passwort in Ihren Einstellungen, damit Sie neue Apps aus Ihrem App Store oder iTunes herunterladen können.

Du bist fertig.

3. Wenn Sie die zweistufige Verifizierung verwenden.

Apple verlangt, dass Sie Ihre Identität durch Eingabe Ihres Wiederherstellungsschlüssels bestätigen. Erinnern Sie sich daran, als Sie zum ersten Mal die Zwei-Schritt-Verifizierung für Ihre Apple-ID aktiviert haben und Apple Ihnen einen 14-stelligen Passcode gegeben hat? Ja, das ist Ihr Wiederherstellungsschlüssel und er ist entscheidend, um wieder Zugriff auf Ihr Konto zu erhalten.

Notiz

Wenn Sie Ihren Wiederherstellungsschlüssel dauerhaft verloren haben oder den Zugriff auf Ihr vertrauenswürdiges Gerät (Ihr iPhone, iPad, Mac) verloren haben, können Sie Ihr Passwort nicht ändern. 🙁

So können Sie die von Ihnen aktivierte zweistufige Verifizierung nutzen, um Ihre Apple-ID zurückzuerhalten.

Gehen Sie zu iforgot.apple.com und geben Sie Ihren einzigartigen Wiederherstellungsschlüssel ein. Klicken Sie dann auf Weiter.

  • Wählen Sie als Nächstes eines Ihrer vertrauenswürdigen Geräte aus und Apple sendet diesem Gerät einen Bestätigungscode.
  • Schnappen Sie sich das Gerät und suchen Sie den Bestätigungscode, der sich höchstwahrscheinlich in Ihrer Nachrichten-App befindet.
  • Geben Sie nun den Bestätigungscode ein.
  • Abschließend müssen Sie sich jetzt nur noch ein neues Passwort ausdenken (nicht dasselbe wie das vorherige). Klicken Sie auf „Passwort zurücksetzen“, um den Vorgang abzuschließen. Sie können nun mit Ihrem neuen Passwort auf Ihre Apple-ID zugreifen.

Notiz

Vergessen Sie nicht, das Passwort für die Apple-ID auf Ihrem iPhone, iPad und Mac zu ändern. Aktualisieren Sie außerdem das Passwort in Ihren Einstellungen, damit Sie neue Apps aus Ihrem App Store oder iTunes herunterladen können.

Aber wenn Sie alles versucht haben und keines der oben genannten Dinge für Sie funktioniert, dann …

4. Es ist Zeit, Apple direkt zu kontaktieren.

Wenn Sie alle oben genannten Schritte ausprobiert haben und immer noch feststellen, dass Ihre Apple-ID deaktiviert ist, sollten Sie unbedingt den nächstgelegenen Apple Store oder einen von Apple autorisierten Serviceanbieter aufsuchen, um Ihr iPhone reparieren zu lassen.

Einige von uns werden durch ihre Arbeit im Büro zurückgehalten und hätten keine Zeit, Apple zu besuchen. Wenn dies der Fall ist, können Sie mit jemandem von Apple am besten Kontakt aufnehmen, indem Sie einfach die Support-Website von Apple besuchen und dann entweder einen Anruf vereinbaren, eine Online-Chat-Sitzung starten oder direkt eine E-Mail an den Support von Apple senden.

Tipp: Rufen Sie die Support-Seite von Apple auf und wählen Sie „Apple ID“ als Problem aus. Wählen Sie dann „Deaktivierte Apple-ID“.

Teilen Sie diese Anleitung mit jemandem und helfen Sie ihm, wenn auch seine Apple-ID deaktiviert ist und er sie wiederherstellen möchte. 🙂

About admin

Check Also

Tipps und Anleitungen

Wie repariert man – Benachrichtigungen funktionieren unter iOS 17 nicht

Benachrichtigungen sind ein wesentlicher Bestandteil unseres Smartphone-Erlebnisses und halten uns über wichtige Updates und Ereignisse …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *