Tuesday , March 2 2021
Home / Canon / Wie behebe ich den Canon-Drucker Fehlercode 5b00?

Wie behebe ich den Canon-Drucker Fehlercode 5b00?

Der Fehlercode 5b00 ist ein sehr häufiges Problem, das bei Canon-Druckern häufig auftritt. Während Sie es einschalten und versuchen, ein Dokument zu drucken, werden Sie zuerst feststellen, dass der Drucker normal startet.

Das Drucken oder Scannen eines Dokuments ist jedoch nicht mehr möglich. Die Lampe beginnt einige Male hintereinander grün und orange zu blinken. Achten Sie jedoch darauf, dass dieser Artikel Ihnen weiterhilft. Fehler 5b00 weist normalerweise auf eine Situation hin, in der ein Benutzer aufgrund der unsachgemäßen Verwendung der Tintenpatrone nicht drucken kann.

Im folgenden Abschnitt haben wir einige der bestmöglichen Lösungen für das Problem bereitgestellt. Befolgen Sie diese nur sorgfältig, um andere Probleme zu vermeiden.

Was kann ich tun, wenn der Canon-Druckerfehler 5b00 angezeigt wird?

1. Setzen Sie den Abfalltintenzähler zurück

  • Ziehen Sie zunächst den Netzstecker und die USB-Kabel vom Drucker ab.
  • Öffnen Sie die Patronentür und drücken Sie den Netzschalter.
  • Halten Sie den Netzschalter weiterhin gedrückt, während Sie das Netzkabel in die Steckdose stecken.
  • Halten Sie die Ein- / Aus-Taste gedrückt, bis sich der Drucker selbst zurücksetzt.
  • Sobald alle Lichter an sind, können Sie es loslassen.
  • Warten Sie, bis die grüne Betriebsanzeige erlischt.
  • Drücken Sie dann zweimal kurz die Ein- / Aus-Taste.
  • Das grüne Licht sollte noch einige Sekunden blinken und sich schließlich stabilisieren.
  • Schließen Sie die Patronentür und versuchen Sie erneut zu drucken.

Der 5b00-Fehler wird häufig durch verschüttete Tinte auf Ihrem Drucker verursacht. Gleiches gilt für einen vollen Tintenabsorber oder einen vollen Abfalltintenzähler. Setzen Sie daher den Tintenabsorber zurück. Sie können diese Schnellkorrektur tatsächlich anwenden, um viele Fehlercodes zu beseitigen, die beim Einschalten des Druckers auftreten können.

2. Reinigen Sie das Abfalltintenkissen manuell

  • Öffnen Sie das Tintenpatronenfach. Je nach verwendetem Canon-Druckermodell befindet sich dieses Fach möglicherweise vorne oder hinten am Gerät.
  • Warten Sie, bis sich die Tintenpatronen vollständig bewegt haben.
  • Ziehen Sie als nächstes das Netzkabel des Druckers ab.
  • Hinter der Patrone befindet sich eine Reihe weißer Walzen. Suchen Sie nach einem kleinen Quadrat in der Nähe der Walze, das wie ein Schaumstoffpolster aussieht.
  • Sie müssen den Abfalltintenabsorber abnehmen, indem Sie vorsichtig an seinem Gummirahmen ziehen.
  • Reinigen Sie es mit einem Papiertuch. Versuchen Sie, alle Tintenabfälle auf Papiertuchstücken zu sammeln.
  • Setzen Sie alle Patronen wieder ein.
  • Installieren Sie den Rahmen wieder im Drucker.
  • Sie können jetzt den Netzschalter gedrückt halten und das Netzkabel wieder anschließen.
  • Lassen Sie die Taste los, wenn der Drucker eingeschaltet wird.
  • Warten Sie fünf Sekunden und drücken Sie den Netzschalter erneut. Dadurch wird der interne Speicher des Druckers zurückgesetzt und der 5b00-Fehlercode überschrieben.

Wenn das Problem weiterhin besteht, können Sie die oben genannten Schritte ausführen, um es zu beheben. Wenn diese Abfalltintenpads gesättigt sind, benachrichtigt Sie der Drucker mit einer Fehlermeldung wie Ihrer. Keine Panik, denn eine manuelle Reinigung wirkt oft wie ein Zauber.

Sie können auch einen Eimer Seifenwasser verwenden. Lassen Sie den Abfalltintenabsorber nur so lange einweichen, bis sich die Tinte löst, bevor Sie die Schaumstoffpads wieder anbringen und die Abfalltinte installieren.

3. Andere mögliche Lösungen

  • Wenn der Druckkopf nicht sauber ist, kann dies häufig zu diesem Fehler führen. Überprüfen Sie Ihren Druckkopf ordnungsgemäß und stellen Sie sicher, dass er auch sauber ist.
  • Überprüfen Sie auch den Tintenstand des Systems. Wenn der Tintenstand niedrig ist, haben Sie keine andere Möglichkeit, als ihn bis zur maximalen Kapazität zu füllen.
  • Setzen Sie die Fehlerbehebung fort, indem Sie den Drucker auf die Werkseinstellungen zurücksetzen.

Dies sind einige Abhilfemaßnahmen, mit denen der Canon-Druckerfehler 5b00 behoben werden kann. Wenden Sie die obigen Schritte an und lassen Sie uns wissen, ob sie auch für Sie gearbeitet haben.

Wenn Sie weitere Fragen oder Anregungen haben, können Sie diese gerne im Kommentarbereich unten hinterlassen.

About admin

Check Also

Tipps und Anleitungen

Löschen des Fehlercodes Canon Pixma E04, E05, E14 oder E15

Die Fehlercodes Canon Pixma E04, E05, E14 und E15 werden angezeigt, wenn ein Canon Pixma-Tintenstrahldrucker …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *