Tuesday , May 28 2024
Home / Windows / Beheben Sie die Überhitzung des Laptops während des Spielens

Beheben Sie die Überhitzung des Laptops während des Spielens

Gaming-Laptops entwickeln Wärme während des Spielens oder Aufladens oder beides, während das Ladegerät angeschlossen ist. Und es ist ein völlig natürlicher Prozess, über den Sie sich keine Sorgen machen müssen.

Aber wenn Ihr Laptop überhitzt wird, bedeutet dies, dass die Temperatur einen bestimmten Grenzwert überschreitet (worüber wir später in diesem Artikel sprechen werden), ist das der Punkt, an dem Sie sich Sorgen machen sollten.

Es muss einige Gründe geben, die Sie lokalisieren und beheben müssen. In diesem Artikel habe ich Gründe und Lösungen für die Überhitzung von Laptops bereitgestellt.

Was passiert, wenn ein Laptop überhitzt wird?

#CPU-Drosselung

Die Unternehmen wissen sehr gut, dass ein Gaming-Laptop während des Spielens überhitzt. Aus diesem Grund haben sie in den meisten Gaming-Laptops eine CPU-Drosselungsfunktion hinzugefügt.

Es ist eine Art Sicherheitsmaßnahme, die irgendwo notwendig ist, damit wir über die Überhitzung Bescheid wissen.

Wenn Ihr Laptop eine bestimmte Temperatur erreicht, spielt diese Funktion ihre Rolle, indem sie die Leistung der Spiele drosselt.

Sie werden nicht in der Lage sein, Spiele mit vollem Funktionsumfang zu spielen, sobald Ihr Laptop heruntergefahren ist, damit Sie etwas unternehmen können.

Wenn Sie jedoch ein Kühlpad haben, das Sie unbedingt haben sollten, müssen Sie sich keine Sorgen machen, da es die Temperatur Ihres Laptops abkühlen und den Drosselungsprozess verringern kann.

#GPU-Drosselung

Lassen Sie mich Ihnen sagen, dass nur einige Marken mit einer GPU-Drosselung ausgestattet sind. Im Allgemeinen wird die GPU nicht wie die CPU überhitzt, und deshalb bieten nur sehr wenige Unternehmen eine GPU-Drosselung an.

Die GPU-Drosselung ruiniert auch Ihr Spielerlebnis und lässt Sie wissen, dass die GPU überhitzt wird.

Aber dafür sollten Sie die Website des Unternehmens besuchen und prüfen, ob Sie diese Funktion auf Ihrem Laptop erhalten oder nicht.

#Prozessor

Der Prozessor des Laptops beginnt zu überhitzen und die Leistung wird beeinträchtigt. Wenn der Prozessor überhitzt wird, beginnt der Lüfter automatisch zu laufen, um den Laptop abzukühlen.

In dieser Situation ist es die beste Option, Ihr System auszuschalten und mit Druckluft den gesamten Staub auszublasen, der die Leistung einschränkt. Sobald der Prozessor sauber und kühl ist, verbessert sich die Leistung automatisch wieder.

#Batterie

Der Akku des Laptops wird nach einiger Zeit beschädigt, wenn Ihr Laptop immer wieder überhitzt.

Die meisten Batterien bestehen aus Lithium-Ionen und können beschädigt werden. Wenn der Laptop zu heizen beginnt, beginnen sich die Ionen schnell zu bewegen.

Die zusätzliche Hitze und chemische Reaktion ist nicht gut für Ihre Batterie und verringert ihre Lebensdauer. Auch die Ladegrenze verschlechtert sich bei zu großer Hitze und nach einiger Zeit wird der Akku unbrauchbar.

Gründe für die Überhitzung des Laptops

Wenn Sie High-End-Spiele spielen, wissen Sie sehr gut, warum ein Laptop überhitzt. Die High-End-Spiele belasten den Prozessor stärker und deshalb begann der Laptop zu heizen.

Die Grafik belastet auch die Leistung zu stark und schränkt den Luftstrom des Laptops ein, was zu einer Erwärmung führt. Teilen Sie uns weitere Gründe für Überhitzung mit.

Es laufen bereits einige Programme im Hintergrund, die die CPU sinnlos belasten. Es spielt keine Rolle, ob diese Programme verwendet werden oder nicht, wenn sie im Hintergrund ausgeführt werden, wird die CPU unnötig belastet, was zu einer Überhitzung führen kann.
Ein weiterer Grund ist, dass Ihr Zimmer möglicherweise zu heiß ist und es dem Laptop-Kühlmechanismus etwas schwerer macht. Der Laptop sollte an einem Ort mit angemessener Temperatur aufgestellt werden, damit er eine effektive Lösung für Ihren Laptop darstellt.

Das Überhitzungsproblem tritt auch auf, wenn Ihre Laptop-Hardware Ihre Spielanforderungen nicht erfüllt. Einige Spiele erfordern effektivere Hardware und wenn Ihre Hardware nicht gut genug ist, kann sie Wärme hinzufügen und das Spiel wird nicht mit voller Effektivität laufen.

Wenn Sie Ihren Laptop auf einer weichen Oberfläche verwenden, kann dieses Überhitzungsproblem auftreten, da die CPU nicht ausreichend Luftstrom aus den Lüftungsschlitzen erhält.
In jedem Laptop befindet sich immer ein Kühlsystem, und wenn das Kühlsystem nicht gut ausgelegt ist, müssen Sie sich diesem Problem stellen.

Wenn die Laptop-Lüfter nicht richtig funktionieren und fehlerhaft werden, kann dies zu Überhitzungsproblemen für Sie führen.

Eine ordnungsgemäße Reinigung Ihres Laptops ist unbedingt erforderlich. Wenn sich zu viel Staub in der CPU befindet, kann dies die Luft aus den Lüftungsschlitzen blockieren, was auch ein Grund für die Erwärmung des Laptops sein kann.

Symptome einer Laptop-Überhitzung

Verschiedene Anzeichen helfen Ihnen dabei, Sie über die Symptome einer Laptop-Überhitzung zu informieren. Das sind also die Hauptsymptome einer Laptop-Überhitzung –

  • Wenn der Lüfter ununterbrochen läuft und ein surrendes Geräusch von sich gibt, das Sie ebenfalls irritieren kann. Wenn der Lüfter Geräusche macht, bedeutet dies, dass Ihr Laptop überhitzt.
  • Ihr Laptop wird die grundlegenden Aufgaben wie das Öffnen eines neuen Fensters oder andere Aufgaben nicht ausführen, sodass Sie sich dessen sicher sein können.
  • Manchmal wird Ihr Laptop automatisch heruntergefahren, ohne dass irgendein Fehler angezeigt wird.
  • Einige Linien erscheinen auch auf dem Bildschirm, wenn Ihr Laptop überhitzt wird.
  • Es werden einige unerwartete Fehler auf dem Bildschirm erscheinen.

Wie heiß ist gut für CPU und GPU beim Spielen?

Wir wissen, dass die CPU während des Spielens überhitzt, und es ist notwendig zu wissen, wie heiß die CPU für Sie in Ordnung ist.

Wir können kein Risiko eingehen, denn wenn die CPU überhitzt, können die anderen Hardwarekomponenten beschädigt werden. Die Temperatur sollte 85 bis 90 Grad nicht überschreiten, damit Sie keine Probleme haben.

Das Spielen von Spielen, nicht für lange Stunden, ist in Ordnung für Sie, aber wenn Sie für lange Stunden spielen, werden CPU und GPU heißer.

Wenn die Temperatur erhöht wird, beginnen die anderen Kunststoffteile zu schmelzen, was nicht gut ist.

Wie kann man Laptop-Überhitzungs probleme lösen?

Es ist nicht zwingend notwendig, alle Schritte anzuwenden, vielleicht lösen ein paar Schritte Ihr Problem. Wir empfehlen Ihnen jedoch, die mit „sehr wichtig“ gekennzeichneten Schritte unbedingt anzuwenden, da sie sehr wichtig und effektiv sind.

#Schließen Sie das Ladegerät während des Spielens an – sehr wichtig

Wie wir gesehen haben, beschweren sich viele Leute darüber, dass ihr Laptop beim Spielen überhitzt.

Dieses Problem tritt auf, weil einige Spiele mehr Hardwareleistung benötigen und unser Laptop nicht in der Lage ist, diese ausreichende Leistung bereitzustellen. Daher kommt das Überhitzungsproblem.

Um dieses Problem zu beheben, empfehlen wir Ihnen, das Ladegerät anzuschließen, während Sie Spiele auf Ihrem Laptop spielen, damit Ihr Laptop ausreichend Strom liefern kann.

Dann treten keinerlei Überhitzungsprobleme auf, aber dies ist eine normale Lösung, die Sie ausprobieren können, bis Sie die dauerhafte Lösung gefunden haben.

#Anstatt eine dedizierte Grafikkarte zu verwenden, verwenden Sie integrierte Grafikkarten

Die Laptops verfügen über integrierte und dedizierte Grafiken. Wenn Ihr Laptop mit Überhitzungsproblemen konfrontiert ist, kann Dedicated Graphics ein großes Problem sein, da es im Vergleich zu integrierten Grafiken mehr Strom verbraucht.

Es wird daher immer empfohlen, sich für integrierte Grafiken anstelle von Dedicated Graphics zu entscheiden. Es verbraucht weniger Strom und erzeugt daher weniger Wärme.

Aber Sie müssen sicherstellen, dass die integrierte Grafik nicht die gleiche Leistung wie die dedizierte Grafik hat, sodass Benutzer in dieser Situation irgendwo Kompromisse eingehen müssen.

#Verwenden Sie ein Kühlkissen – sehr wichtig

Der Laptop wird auch deshalb überhitzt, weil er nicht richtig gekühlt wird und es einige Geräte wie ein Kühlkissen gibt, die in dieser Situation sehr hilfreich sein werden.

Ein Kühlkissen ist sehr hilfreich, um die Temperatur Ihres Laptops zu senken. Viele Leute verwenden dieses Gerät, um ihre Laptops beim Spielen abzukühlen.

Wenn Sie jedoch kein Kühlpad kaufen möchten, wird empfohlen, Ihren Laptop auf eine harte und ebene Oberfläche zu stellen.

Es ist eine schlechte Praxis, es auf einem Bett und Sofas aufzubewahren, da der Luftstrom nicht richtig erfolgt. Stellen Sie Ihren Laptop deshalb immer auf eine ebene Fläche.

#Beschränke deine FPS

Wir wollen immer das beste Spielerlebnis haben und deshalb wollen wir immer mehr FPS auf unseren Laptops haben.

Aber Sie sollten wissen, dass hohe FPS mehr Hardwarelast verbrauchen und Ihren Laptop erhitzen. Aus diesem Grund müssen Benutzer sicherstellen, dass sie beim Spielen mit niedrigen FPS arbeiten.

Wenn Ihre Laptop-Frames pro Sekunde 100 beträgt, haben Sie ein erstaunliches Spielerlebnis, aber es kann dazu führen, dass Ihr Laptop zu heizen beginnt. Sie sollten also versuchen, die FPS auf 60 einzustellen, damit beim Spielen keine Erwärmungsprobleme auftreten.

#Underclock-Grafikkarte – Sehr wichtig

Für das beste Spielerlebnis übertakten viele Leute die Grafikeinstellungen, damit sie mehr genießen können.

Aber es fügt der Hardware mehr Stress hinzu und verursacht eine Überhitzung. Aus diesem Grund sollten Benutzer die normalen Einstellungen verwenden oder die Standardeinstellungen verwenden, um die Hardwarelast zu reduzieren.

Wenn die Standardeinstellungen nicht funktionieren, müssen Sie die Grafikkarte untertakten. Dadurch wird die Hardware fast vollständig entlastet, und es treten keine weiteren Erwärmungsprobleme auf.

Alle Einstellungen können geändert werden, aber stellen Sie sicher, dass eine Untertaktung die Spieleleistung verringert.

#Ändern Sie die Energieeinstellungen

Wenn Ihr Laptop überhitzt, kann dies auch durch Ändern der Energieeinstellungen behoben werden. Viele Leute haben kommentiert, dass ihr Überhitzungsproblem gelöst wird, indem sie einfach die Energieeinstellungen ihrer Laptops ändern.

Das Ändern der Energieeinstellungen ist eine einfache Aufgabe, lassen Sie uns wissen, wie es geht.

  • Zunächst müssen Benutzer die Windows-Taste mit S drücken und einfach auf die Ein- / Aus-Taste tippen und dann in der Suchleiste auf die Energie- und Energiespareinstellungen klicken.
  • Scrollen Sie jetzt einfach die Seite nach unten und Sie können eine Option für zusätzliche Energieeinstellungen unter der Option Verwandte Einstellungen sehen.
  • Die Seite mit den Energieeinstellungen wird angezeigt, auf der Sie neben dem Abschnitt „Hochleistung“ auf Energieeinstellungen ändern klicken müssen.
  • Klicken Sie jetzt einfach auf die Option Energieeinstellungen ändern und dann müssen Sie den Wert auf einen niedrigeren Wert ändern.
  • Tippen Sie dann einfach auf die Schaltfläche Übernehmen und klicken Sie auf Ok, um die Einstellungen abzuschließen.

Diese Einstellungen sind sehr hilfreich, um die Leistung zu verringern, die Ihren Laptop während Spielsitzungen nicht überhitzt.

#Erhöhen Sie Ihren Laptop – sehr wichtig

Benutzer sollten wissen, dass ein Laptop auch überhitzt, wenn er nicht den richtigen Platz für den Luftstrom hat. Wie es passiert, wenn Ihr Laptop die Außenluft ansaugt und versucht, die Komponenten Ihres Laptops abzukühlen.

Aus diesem Grund wird immer empfohlen, Ihren Laptop zu verwenden, nachdem Sie ihn erhöht haben, oder sie können ihren Laptop auf einer ebenen Fläche verwenden, damit die Luftblockade Sie nicht stören kann.

Sie müssen nur Ihren Laptop erhöhen, da er den Luftstrom nicht blockiert. Es ist die beste Option, Ihren Laptop auf einer 1-1,5-Zoll-Oberfläche zu verwenden.

#Halten Sie Ihren Laptop sauber – sehr wichtig

Dies ist die Grundidee, die jeder Benutzer umsetzen sollte, um seinen Laptop zu reinigen. Wie es passiert, wenn wir uns nicht um die Reinigung unseres Laptops kümmern und die Staubpartikel den Luftstrom vollständig blockieren können. Es ist also immer notwendig, Ihren Laptop sauber zu halten.

Die Lüfter sind mit Staub bedeckt und das ist der Hauptgrund, warum Ihr Laptop überhitzt. Sie können Ihren Laptop auch von der Unterseite öffnen und die Lüfter ordentlich reinigen.

Aber Sie müssen sicherstellen, dass Ihre Garantie erlischt, wenn Sie Ihren Laptop unterwegs geöffnet haben. Kümmere dich also immer um dieses Ding oder bringe es direkt zum Reparaturzentrum, um die beste Lösung zu finden.

#Ersetzen Sie Ihr Ladegerät

Es mag etwas verwirrend oder überraschend sein, aber es ist wahr, dass es zu Überhitzungsproblemen kommt, wenn Sie ein fehlerhaftes Ladegerät verwenden.

Einige Leute haben sich bereits darüber beschwert, dass die Überhitzungsprobleme aufgrund ihres fehlerhaften Ladegeräts aufgetreten sind, und sie erhalten die dauerhafte Lösung, nachdem sie es ausgetauscht haben.

Benutzer müssen also sicherstellen, dass die Überhitzung des Laptops auch auf das fehlerhafte Ladegerät zurückzuführen ist, und der rechtzeitige Austausch ist die beste Lösung.

#Unnötige Programme über den Task-Manager beenden

Dies ist die Hauptsache, die ein Benutzer tun kann, um das Überhitzungsproblem des Laptops zu beseitigen. Sie sollten die Aufgabe beenden, die mehr Ressourcen verbraucht, damit keine Probleme auftreten können. Dies kann über den Task-Manager erfolgen, wo Benutzer die irrelevanten Programme beenden müssen.

Benutzer müssen die Tasten Strg, Umschalt und Esc zusammen drücken, um den Task-Manager zu öffnen. Dort müssen Sie auf die Option Prozesse klicken, damit Sie alle Informationen erhalten.

Schauen Sie sich dann die Details genau an und tippen Sie auf das Programm, das mehr Ressourcen verbraucht, und beenden Sie diese bestimmte Aufgabe, um das Überhitzungsproblem zu beseitigen.\

#Starten Sie Ihren Laptop neu

Dies ist auch eine effektive Lösung, um Überhitzungsprobleme zu beseitigen. Benutzer müssen nur ihre Laptops neu starten, damit alle Konflikte von ihren Laptops entfernt werden können.

Ein Neustart des Laptops kann Ihnen helfen, dieses Problem zu beheben. Benutzer müssen nur ihren Laptop herunterfahren, das Netzkabel ziehen und den Akku entfernen, wenn möglich.

Drücken Sie jetzt einfach den Netzschalter für mindestens 15 bis 20 Sekunden und starten Sie Ihren Laptop erneut. Stecken Sie jetzt einfach das Kabel wieder ein und starten Sie Ihr Spiel, um zu wissen, ob das Problem Ihres Laptops gelöst ist oder nicht.

#Aktualisieren Sie die Gerätetreiber – sehr wichtig

Die Gerätetreiber sollten rechtzeitig aktualisiert werden, damit Sie mit keinerlei Problemen konfrontiert werden. Dies ist einer der Hauptgründe, warum Ihr Laptop überhitzt.

Daher sollten Sie Ihre Treiber rechtzeitig aktualisieren, damit keine Probleme auftreten können. Grundsätzlich können Sie die Treiber manuell und automatisch aktualisieren.

Wenn Sie es manuell tun, sollten Sie über einige Computerkenntnisse und Kenntnisse verfügen, da Sie den besten Treiber online finden und ihn mit den richtigen Schritten installieren müssen.

Automatisch ist der einfachste Weg, Treiber zu aktualisieren. Benutzer müssen nur einige Mausklicks ausführen, um sie automatisch zu aktualisieren.

#Raumtemperaturkühlung

Abgesehen von all den anderen Dingen sollten Benutzer auch auf die Temperatur des Raums achten, in dem sie ihre Laptops verwenden.

Ein Laptop saugt die Umgebungsluft an und versucht nur mit dieser Luft die Komponenten zu kühlen, aber wenn die Raumtemperatur heiß ist, werden die Komponenten nur überhitzt.

Benutzer müssen also sicherstellen, dass sie den Laptop in einem kühlen oder klimatisierten Raum verwenden müssen, wenn das Problem immer wieder besteht.

Sie sollten auch in einem Raum sitzen, in dem kein Staub auftritt, denn wenn die Lüftungsschlitze blockiert sind, wird der richtige Luftstrom nicht stattfinden und Überhitzung wird erneut Probleme aufwerfen.

# Stellen Sie die Lüftergeschwindigkeit richtig ein

Im Allgemeinen richtet sich die Lüftergeschwindigkeit eines Laptops nach der CPU- und GPU-Temperatur. Wenn die Temperatur jedoch sehr hoch ist und die Kühlung nicht richtig erfolgt, sollten Sie daran arbeiten und die BIOS-Einstellungen ändern. Die BIOS-Einstellungen können je nach Marke eines Laptops unterschiedlich sein, daher müssen Sie dies entsprechend finden.

Dann müssen Sie zu den erweiterten Einstellungen gehen und dann auf Hardwaremonitor klicken. Dort finden Sie die Konfigurationseinstellungen und können diese nach Bedarf ändern.

Benutzer können dies auch tun, indem sie Software herunterladen, aber es erfordert einige Kenntnisse, die durch das Ansehen einiger Tutorial-Videos erworben werden können.

# Ändern Sie Ihre GPU- und CPU-Wärmeleitpaste – sehr wichtig

Um die Wärmeableitung zu verbessern, wird Wärmeleitpaste oder Wärmeleitpaste, die allgemein als Wärmeleitpaste bekannt ist, zwischen dem Wärmeverteiler und dem Prozessor- und Grafikkartenkühler verwendet.

Natürlich müssen sie ersetzt werden, da sie mit der Zeit ihre Wirksamkeit verlieren. Aber oft wurde festgestellt, dass sie in einem neuen Gaming-Laptop vom Ende der Herstellung schlecht angewendet werden. Und deshalb heizen sich neue Laptops aufgrund mangelnder Kühlung unnatürlich auf.

Es ist also gut, dies zu überprüfen und bei Bedarf erneut anzuwenden. Es ist gut, flüssiges Metall anstelle von Wärmeleitpaste zu verwenden, da dies bessere Ergebnisse liefert.

Wenn Sie Flüssigmetall verwenden, müssen Sie jedoch darauf achten, dass es nicht mit anderen Komponenten auf dem Motherboard in Kontakt kommt.

# Reduzieren Sie die GPU-Last, indem Sie die Einstellungen verringern

Wir alle möchten die Spiele spielen, ohne die Qualität zu beeinträchtigen, und deshalb nehmen wir die Einstellungen auf ihren maximalen Wert vor.

Aber Sie sollten wissen, dass die Maximierung des Werts mehr Wärme abgeben kann. Es fügt dem Prozessor mehr Stress hinzu und Bilder brauchen einige Zeit, um richtig zu laden, und deshalb wird mehr Wärme erzeugt.

Es wird daher empfohlen, die Einstellungen zu verringern, die Bildrate zu verringern und einige weitere Änderungen vorzunehmen, um die Kopfschmerzen durch Überhitzung Ihres Laptops zu verringern.

Verwandte Fragen:-

F. Ist es in Ordnung, wenn Ihr Laptop beim Spielen heiß wird?

Ans. Nun, fast alle Laptops werden beim Spielen überhitzt, weil dies die CPU stark belastet und das der Grund für die Überhitzung ist.

Es ist jedoch notwendig zu überprüfen, wie heiß Ihr Laptop wird, denn wenn die Temperatur über 90 Grad steigt, kann dies große Probleme verursachen.

Die Komponenten beginnen zu schmelzen und das ist nicht gut für Sie. Wenn Ihr Laptop also heiß wird, ist es in Ordnung, aber wenn er überhitzt, sollten Sie einige Dinge tun, um die beste Lösung zu erhalten.

F. Ist es in Ordnung, den Laptop in der Sonne zu verwenden?

Ans. Der Laptop kann im Kontakt mit der Sonne verwendet werden, aber nur für kurze Zeit. Es wird dringend empfohlen, lange Zeiträume zu vermeiden, da dies Blendlicht auf dem Bildschirm hinzufügt und keine gute Option für Ihre Augen ist.

Deshalb sollten Nutzer im Schatten sitzen, wenn sie beim Arbeiten frische Luft haben wollen. Benutzer sollten auch eine schwarze Brille tragen, damit kein Schaden entstehen kann. Insgesamt wird der Laptop nur beschädigt, wenn Sie ihn längere Zeit in der Sonne verwenden.

F. Verursacht das ständige Aufladen eines Laptops Überhitzungsprobleme?

Ans. Nun, es ist eine normale Sache, dass Ihr Laptop während der Verwendung heiß wird. Es ist auch üblich, dass Ihr Laptop beim Aufladen etwas Wärme erzeugt und beim Aufladen und gleichzeitigen Verwenden mehr Wärme erzeugt. Es ist also eine klare Antwort, dass das Aufladen eines Laptops zu Überhitzungsproblemen führen kann.

In Verbindung stehende Artikel

Erhöhen Sie die FPS in allen Spielen

About admin

Check Also

Tipps und Anleitungen

Windows Update-Fehler 0x8ddd0018 | Wie repariert man?

Dieser Windows Update-Fehler 0x8ddd0018 kommt recht häufig vor. Ich bin hier, um Ihnen zu zeigen, …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *