Tuesday , May 28 2024
Home / Windows / Fehler 0xc000014C unter Windows

Fehler 0xc000014C unter Windows

Ist Ihnen kürzlich während einer Windows-Startsequenz der Fehler 0xc000014c begegnet? Oder ist es vielleicht passiert, während Sie ein Videospiel gespielt haben? Wie auch immer, die Situation ist immer noch dieselbe – wie können Sie sie beheben? Alles wird hier erklärt.

In diesem speziellen Tutorial zu Fehler 0xc000014c werden wir diskutieren, was den Fehler verursacht, was genau der Fehler ist und die verschiedenen Möglichkeiten, wie Sie ihn beheben können.

Fangen wir also an…

Fehler 0xc000014c ist normalerweise ein Hinweis auf Datenbeschädigung. Dies kann in jedem Bereich Ihres Betriebssystems auftreten, normalerweise befindet es sich jedoch in der Windows-Registrierung. Korruption wird durch viele verschiedene Dinge verursacht, was in Wahrheit widerspiegelt, wie gut Sie Ihr System warten. Alles in allem, wenn die Boot-Daten des Betriebssystems beschädigt sind oder fehlen, dann ist dieser Fehlercode oft das Ergebnis.

Fehler 0xc000014c ist eher ein Blue Screen of Death-Fehler (BSOD) beim Booten, obwohl er innerhalb einer Windows-Sitzung auftreten kann. Die zugehörige Fehlermeldung sieht normalerweise etwa so aus:

Ihr PC/Gerät muss repariert werden.
Die Startkonfigurationsdaten für Ihren PC fehlen oder sind fehlerhaft.
Datei: \\Boot\\BCD
Fehlercode: 0xc000014c

Als BSOD-Fehler kann es innerhalb von Windows auftreten, was normalerweise dazu führt, dass alles angehalten wird, was Sie auf dem Computer tun. Aber in den allermeisten Fällen tritt es während der Startsequenz auf und verhindert im Wesentlichen, dass Sie in Windows gelangen.

Es ist bekannt, dass Fehler 0xc000014c bei praktisch jeder Iteration von Windows auftritt, wie z. B. XP, Vista, 7, 8, 10 und 11.

Was verursacht Fehler 0xc000014c

Wenn wir uns die möglichen Ursachen ansehen, gibt es mehrere Dinge, über die Sie nachdenken sollten. Die häufigsten Ursachen sind wie folgt:

Beschädigung oder Löschung wesentlicher Systemdateien: Kritische Systemdateien können beschädigt werden oder verloren gehen, wenn das System abrupt heruntergefahren wird, während das Betriebssystem auf die Festplatte schreibt.

Ein neues Gerät wurde installiert: Wenn das neu installierte Gerät nicht mit Ihrem System kompatibel ist, kann es diesen Fehler verursachen.

Fehlerhafte Sektoren: Sektoren auf Ihrer Festplatte können beschädigt werden, wenn Ihr System nicht ordnungsgemäß heruntergefahren wird.

Beschädigte Startkonfigurationsdaten (BCD): Die BCD-Datei kann beschädigt werden, wenn das System mitten in einem typischen Windows-Start nicht ordnungsgemäß heruntergefahren wird. Ein Bootsektorvirus oder ein Stromausfall sind die wahrscheinlichsten Ursachen dafür.

Nachdem die möglichen Ursachen aus dem Weg geräumt sind, bleibt Ihnen nur noch, das Problem zu beheben. Nachfolgend finden Sie eine Auswahl an Methoden, die sich alle als erfolgreich bei der Behebung des Fehlers 0xc000014c erwiesen haben. Lesen Sie also weiter für die begehrten Lösungen.

So beheben Sie den Fehler 0xc000014c

Wenn es um die Behebung des Fehlers 0xc000014c geht, ist es wichtig, die genaue Ursache zu kennen, um ihn zu beheben – da dies viel schweres Heben eliminiert. Um das Leben einfacher zu machen, habe ich die Lösungen in der Reihenfolge ihrer Einfachheit und Wirksamkeit aufgelistet. Wenn Sie sich also der Ursache nicht sicher sind, können Sie die Lösungen einfach in der Reihenfolge ausprobieren, in der sie erscheinen.

Kürzlich installiertes Gerät entfernen

Diese Methode ist nur anwendbar, wenn der Fehler 0xc000014c direkt nach der Installation einer neuen Hardwarekomponente aufgetreten ist. Wenn ja, dann empfehle ich Ihnen, es zu entfernen.

Oft können neu installierte Komponenten mit anderen Komponenten auf Ihrem System in Konflikt geraten.

Aus diesem Grund wird empfohlen, das Gerät zu trennen, sei es eine externe Festplatte, ein USB-Laufwerk, ein USB-Stick usw.

Wenn dies den Fehler behebt, sollten Sie den Austausch des problematischen Geräts in Erwägung ziehen. Andernfalls lesen Sie weiter für weitere Lösungen.

Letzte als funktionierend bekannte Konfiguration verwenden

Wenn Sie regelmäßig Apps auf Ihrem System installieren und entfernen, kann dies sehr leicht zu Konflikten und Datenbeschädigungen führen, was dazu führt, dass Ihr System nicht booten kann (0xc000014c).

Als Lösung sollten Sie daher die Methode der letzten als funktionierend bekannten Konfiguration ausprobieren, um schnell und einfach auf Windows zuzugreifen.

Wenn Sie das interessiert, dann schlage ich vor, dass Sie meinen Beitrag zur Behebung des Fehlers 0x0000007b lesen.

BCD-Dateien neu erstellen

Fehler 0xc000014c ist fast immer das Ergebnis beschädigter BCD-Dateien (Boot Configuration Data). Um das Problem zu beheben, können Sie versuchen, diesen Bereich des Betriebssystems neu zu erstellen. Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung dazu finden Sie in meinem Beitrag zu Bootmgr fehlen Fehler.

Reparieren Sie fehlerhafte Sektoren

Wenn Fehler 0xc000014c auf fehlerhafte Sektoren auf Ihrer Festplatte zurückzuführen ist. Dann können Sie die Situation möglicherweise retten, indem Sie Check disk ausführen. Dazu (ohne Zugriff auf Windows) müssen Sie eine bootfähige CD verwenden.

Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung dazu finden Sie in meinem Beitrag zur Behebung des Fehlers 0xc000000f.

1. Befolgen Sie die Schritte zum Erstellen einer bootfähigen Disc. Dies sollte Sie zum Bildschirm „Fehlerbehebung“ führen. Klicken Sie von hier aus auf „Erweiterte Optionen“.

Hinweis: Dieser Bildschirm kann variieren.

2. Klicken Sie im Menü Erweiterte Optionen auf Eingabeaufforderung.

3. Wenn die Eingabeaufforderung geladen wird, geben Sie den folgenden Befehl unten ein und drücken Sie die Eingabetaste.

Chkdsk C: /f /x /r

Verwenden Sie die Systemwiederherstellung

Eine andere Methode, die Sie verwenden können, ist die Systemwiederherstellung, um Ihr System auf einen Punkt vor dem Fehler zurückzusetzen. Wenn die Systemwiederherstellung aktiviert ist und Wiederherstellungspunkte erstellt werden (was normalerweise automatisch erfolgt), wird wahrscheinlich ein Wiederherstellungspunkt vorhanden sein, der vor all dem Herzschmerz erstellt wurde.

Wenn Sie also einen Wiederherstellungspunkt zur Verfügung haben, können Sie auf diese Weise darauf zugreifen.

Hinweis: Je nach Ihrer Windows-Version können die genauen Schritte variieren. In jedem Fall benötigen Sie höchstwahrscheinlich eine bootfähige Disc, deren Erstellung ich bereits im Abschnitt mit dem Titel „Bad Sectors reparieren“ erklärt habe.

1. Folgen Sie nun Schritt 1 von Reparieren fehlerhafter Sektoren.

2. Klicken Sie im Menü Erweiterte Optionen auf Systemwiederherstellung und folgen Sie dann den Anweisungen auf dem Bildschirm.

Hinweis: Weitere Informationen zur Systemwiederherstellung, ihrer Funktionsweise und ihrer Verwendung finden Sie in meinem Beitrag zu einem Wiederherstellungspunkt.

Für Windows 7

3. Dadurch wird das Applet „Systemwiederherstellungsoptionen“ angezeigt. Stellen Sie von hier aus sicher, dass Sie die Option „Wiederherstellungstools verwenden, die beim Beheben von Problemen beim Starten von Windows helfen können“ aktivieren. Wählen Sie ein zu reparierendes Betriebssystem aus. Klicken Sie nun auf Ihr Betriebssystem und dann auf Weiter.

4. Wenn der Bildschirm mit den vollständigen Systemwiederherstellungsoptionen angezeigt wird, klicken Sie einfach auf Systemwiederherstellung und folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm.

Hinweis: Möglicherweise müssen Sie in den verschiedenen Menüs in mehreren Intervallen warten, bis das Betriebssystem einen Scan durchführt.

Registry-Fix

Wenn Sie nach dem Ausprobieren aller oben genannten Lösungen immer noch auf den Fehler 0xc000014c stoßen, sollten Sie diese Methode unbedingt ausprobieren.

WARNUNG: Die Registrierung ist ein sehr sensibler Bereich des Systems. Denn jede falsche Modifikation dieser Komponente kann Ihr System vollständig funktionsunfähig machen.

Wie auch immer, um diese Methode zu verwenden, gehen Sie wie folgt vor:

1. Nehmen Sie die problematische Festplatte aus Ihrem System und legen Sie sie als sekundäre Festplatte in ein funktionierendes System ein.

2. Starten Sie nun Windows (auf Ihrem Arbeitssystem) und kopieren Sie dann den Inhalt des Ordners:

C:\Windows\System32\config\RegBack

An denselben Ort auf Ihrer problematischen Festplatte.

3. Fahren Sie Ihr System herunter, entfernen Sie dann die Festplatte und installieren Sie sie wieder in ihrem ursprünglichen Computer.

4. Starten Sie nun den Computer, um zu überprüfen, ob das Problem behoben wurde.

 

About admin

Check Also

Tipps und Anleitungen

Windows Update-Fehler 0x8ddd0018 | Wie repariert man?

Dieser Windows Update-Fehler 0x8ddd0018 kommt recht häufig vor. Ich bin hier, um Ihnen zu zeigen, …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *