Thursday , August 11 2022
Home / Windows / Windows Update-Fehler 0x80240034

Windows Update-Fehler 0x80240034

Fehler 0x80240034 tritt auf, wenn ein Endbenutzer versucht, Windows zu aktualisieren, und der Vorgang fehlschlägt.

Dieser Fehler tritt hauptsächlich unter Windows 10 auf und tritt normalerweise auf, nachdem der Update-Prozess für längere Zeit bei 1 % stagniert ist. Normalerweise finden Sie den Fehler 0x80240034, wenn Sie einen Blick auf den Verlauf installierter Updates werfen.

Dieses Problem neigt dazu, jedes Mal, wenn Sie versuchen, die Windows Update-Komponente zu verwenden, ständig seinen hässlichen Kopf zu erheben. Und es gibt keinen bestimmten Windows 10-Build, bei dem dieser Fehler am häufigsten auftritt.

Darüber hinaus gibt es bestimmte Situationen, in denen der Fehlercode nicht in der anfänglichen Windows-Update-Fehlermeldung angezeigt wird. In solchen Situationen kann der Endbenutzer den Fehlercode 0x80240034 finden, wenn er den Updateverlauf anzeigt (wie bereits erwähnt).

Basierend auf den neuesten Untersuchungen berichten die meisten Endbenutzer, dass dieser Fehler auftritt, während sie versuchen, das kumulative Update KB4048955 zu installieren. Wenn Sie also in diesem Boot sitzen, lassen Sie es wissen, dass Sie nicht allein sind.

Mit Update KB4048955 wird es scheinbar komplett. Das Update wird heruntergeladen und installiert und fordert dann einen Neustart an. Aber wenn es zu den letzten paar Schritten des Prozesses kommt, wird das Update nach dem Neustart des Systems fehlschlagen und die Änderungen rückgängig machen.

Wenn der Fehler 0x80240034 Ihnen eine Menge Ärger bereitet und Sie daran hindert, Ihr Betriebssystem zu aktualisieren, gibt es eine Reihe von Sofortmaßnahmen, die Sie ergreifen können. All dies möchte ich Ihnen gegen Ende dieses Beitrags erläutern.

Update-Fehler 0x80240034-Meldungen

Wenn sich der Fehler 0x80240034 manifestiert, kann er in vielen verschiedenen Formen auftreten. Am häufigsten sind die folgenden:

WU_E_DOWNLOAD_FAILED 0x80240034 Update konnte nicht heruntergeladen werden.

Fehler 0x80240034 Update konnte nicht heruntergeladen werden.

Alle bedeuten die gleiche Krankheit.

Was verursacht Fehler 0x80240034

Es gibt mehrere Umstände, die dazu führen können, dass der Fehler 0x80240034 auftritt. Die häufigsten Ursachen sind jedoch die folgenden:

  • Die Windows-Registrierung ist beschädigt und/oder beschädigt.
  • Auf Ihrem System sind inkompatible oder veraltete Gerätetreiber installiert.
  • Eine bösartige Datei hat Ihr System infiltriert.
  • Eine Hardwarekomponente ist defekt.
  • Eine Anwendung wurde beschädigt.

So beheben Sie das Problem – Fehler 0x80240034

Es gibt eine Reihe von Prozessen, die Sie berücksichtigen sollten, wenn Sie versuchen, ein Problem mit der Windows Update-Komponente zu beheben. Das allererste, was Sie immer tun sollten, ist, das Update erneut zu versuchen. Das ist natürlich selbstverständlich, da es höchstwahrscheinlich das ist, was Sie getan haben.

Darüber hinaus müssen Sie jedoch noch andere Dinge berücksichtigen, z. B. das Zurücksetzen von Komponenten, das Scannen Ihrer Betriebssystemdateien und das Überprüfen der Windows-Registrierung.

Auf all diese speziellen Methoden hoffe ich, in den vielen unten beschriebenen Lösungen näher eingehen zu können. Lesen Sie sie also unbedingt.

Löschen Sie den SoftwareDistribution-Ordner

Das Löschen des SoftwareDistribution-Ordners hat sich als äußerst effektiv bei der Behebung von Windows Update-Problemen erwiesen. Es gibt mehrere Schritte, um diesen Ordner zu löschen. Der erste Aspekt besteht darin, den Inhalt des SoftwareDistribution-Ordners zu entfernen.

Dies ist notwendig, da das Betriebssystem den Inhalt dieses Ordners nicht löschen kann, sobald er beschädigt wurde. Durch das Löschen dieses Ordners wird also sichergestellt, dass Windows das Update erneut herunterlädt, was wiederum den Fehler 0x80240034 beheben sollte.

Befolgen Sie dazu einfach die nachstehenden Anweisungen:

1. Stellen Sie zunächst sicher, dass Sie Ihren Computer mit den richtigen Administratorrechten gestartet haben.

2. Drücken Sie dann die Windows-Taste + R, geben Sie cmd ein und drücken Sie Strg + Umschalt + Eingabe. Oder Sie können einfach mit der rechten Maustaste auf die Schaltfläche Start klicken und Eingabeaufforderung (Admin) auswählen.

3. Sobald die Eingabeaufforderung geladen ist, geben Sie die folgenden Befehle ein und drücken Sie nach jeder Zeile die Eingabetaste:

Netzstopp wuauserv

Rmdir %windir%\SoftwareDistribution /S /Q

Netzstart wuauserv

4. Wenn Sie fertig sind, können Sie jetzt versuchen, Windows Update erneut auszuführen.

Überprüfen Sie die Windows-Registrierung

Wenn der Fehler 0x80240034 weiterhin besteht, nachdem Sie alle unten aufgeführten Lösungen ausprobiert haben, sollten Sie diese Registrierungsänderung ausprobieren.

WARNUNG: Das Bearbeiten der Registrierung ist sehr gefährlich, da es Ihr System sehr leicht funktionsunfähig machen kann, wenn es falsch gemacht wird.

1. Starten Sie zuerst Ihren Computer mit Administratorrechten.

2. Drücken Sie dann die Windows-Taste + R, geben Sie regedit ein und klicken Sie auf OK.

3. Wenn der Registrierungseditor geladen wird, navigieren Sie zum folgenden Pfad:

HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Policies\Microsoft\Windows\WindowsUpdate

4. Suchen Sie nun die Einträge WUServer und WUStatusServer (im rechten Bereich) und klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie Löschen.

5. Wenn Sie fertig sind, starten Sie Ihr System neu und versuchen Sie Windows Update erneut.

Aktualisieren Sie Windows mit dem Media Creation Tool

Wenn alle oben genannten Methoden den Fehler 0x80240034 nicht beheben konnten, sollten Sie versuchen, das Betriebssystem mit dem Media Creation Tool zu aktualisieren.

Das Medienerstellungstool installiert dabei im Wesentlichen das Betriebssystem zusammen mit den neuesten Updates neu. Der Nachteil dieser Methode ist jedoch, dass Sie dabei Ihre alten Windows-Einstellungen verlieren könnten. Das Tool bietet Ihnen normalerweise die Möglichkeit, eine Auswahl zu treffen, aber in den meisten Fällen kann der Versuch, Ihre alten Einstellungen beizubehalten, dazu führen, dass der gesamte Prozess fehlschlägt.

Wenn Sie alternativ das Media Creation Tool ausprobieren möchten, dann schlage ich vor, dass Sie sich meinen Beitrag zur Reparatur des Fehlers 0x80070070 ansehen, um eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zu erhalten.

 

About admin

Check Also

Tipps und Anleitungen

Was ist ein Wiederherstellungspunkt?

Ein Wiederherstellungspunkt ist im Wesentlichen eine Sammlung von Dateien, die von der Systemwiederherstellungskomponente von Windows …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *