Friday , April 19 2024
Home / Windows / Windows Update-Fehler 0x80240017

Windows Update-Fehler 0x80240017

Windows Update als Komponente hat zwar seine Probleme, aber als Funktion des Betriebssystems funktioniert es ziemlich gut. Nur gelegentlich werden wir Zeuge irgendwelcher Probleme.

Wenn es um den Windows Update-Fehler 0x80240017 geht, ist dies ein Problem, auf das viele Benutzer stoßen, normalerweise wenn sie versuchen, entweder das Betriebssystem oder ein bestimmtes Programm darin, wie Microsoft Office, zu aktualisieren. Wenn Sie auf diesen Fehler gestoßen sind, bin ich mehr als sicher, dass Sie zumindest versucht haben, Ihren Computer neu zu starten, aber ohne Erfolg; Da es etwas komplizierter ist, lesen Sie weiter, um nach Lösungen zu suchen, die tatsächlich funktionieren.

Fehler 0x80240017, was Fehler angeht, ist relativ häufig. Es tritt am häufigsten auf, wenn versucht wird, eine Windows-Anwendung aus dem Windows App Store oder Microsoft Office (wie bereits erwähnt) zu aktualisieren oder zu installieren. Der Fehler weist darauf hin, dass für Ihre Windows-Version kein Update oder Upgrade verfügbar ist.

Die Fehlermeldung sieht normalerweise etwa so aus:

Beim Installieren einiger Updates ist ein Problem aufgetreten, aber wir werden es später erneut versuchen. Wenn Sie dies weiterhin sehen und im Internet suchen oder sich an den Support wenden möchten, um Informationen zu erhalten:

Update für Microsoft Office (KB2965253) – Fehler 0x80240017: MSU-Paket konnte nicht ausgeführt werden

Fehler 0x80240017 tritt bei allen Windows-Versionen auf; Unter Windows 8 und 8.1 gibt es jedoch tendenziell geringfügige Unterschiede.

Unter Windows 8/8.1 tritt der Fehler 0x80240017 normalerweise direkt nach einer wesentlichen Systemänderung auf, z. B. aufgrund der Installation einer Drittanbieteranwendung, oder er kann auftreten, nachdem die Windows-Registrierung nach einem Systemneustart stark verändert wurde, ohne dass dies der Fall ist erforderliche Benutzerberechtigung. Die Behebung dieses Problems unterscheidet sich glücklicherweise nicht wesentlich von den anderen Instanzen dieses Fehlers.

Häufige Symptome

Der Windows Update-Fehler 0x80240017 weist eine Reihe häufig auftretender Symptome auf. Dazu gehören die folgenden:

  • Beim Versuch, eine Windows Store-App unter Windows 8.1 zu installieren, schlägt die Installation fehl, und dem Endbenutzer wird die Fehlermeldung 0x80240017 angezeigt.
  • Bestimmte Programme werden träge und reagieren nicht mehr.
  • Der Endbenutzer kann Windows nicht aktualisieren oder neue Apps herunterladen (über Windows-Komponenten).
  • Möglicherweise können Sie andere integrierte Windows-Apps auf Windows 8/8.1-Systemen nicht installieren, deinstallieren oder aktualisieren.
  • Wenn Sie mehrere Anwendungen gleichzeitig ausführen, kann es zu häufigem Einfrieren und zufälligen Abstürzen kommen.

Fehlerursachen

Wenn es um 0x80240017 geht, gibt es mehrere Gründe, warum es auf Ihrem System auftreten kann und normalerweise auch auftritt. Die häufigsten sind die folgenden:

  • Eine wichtige Systemdatei wurde gelöscht oder beschädigt.
  • Ihr System wurde mit einer schädlichen Datei infiziert.
    Eine oder mehrere Ihrer Hardwarekomponenten (RAM) ist defekt.
  • Die Hardware ist aufgrund der willkürlichen Installation von Windows-Anwendungen fragmentiert.

So beheben Sie das Problem – 0x80240017

Das Reparieren des Fehlers 0x80240017 ist nicht allzu schwierig, da Ihnen mehrere Lösungen zur Verfügung stehen. Ich habe die verschiedenen Lösungen nach Komplexität geordnet, wobei die einfacheren Lösungen oben stehen.

Führen Sie einen Registrierungsscan durch

Ich tue immer mein Möglichstes, um die bestmöglichen Lösungen für alle Fehler zu finden, die auf Ihrem Computersystem auftreten können. Wenn Sie ein Anfänger oder fortgeschrittener Computerbenutzer sind, können Sie davon ausgehen, dass Sie sich nicht mit den unten beschriebenen manuellen Reparaturlösungen verzetteln möchten.

Glücklicherweise ist der Windows Update-Fehler 0x80240017 häufig das Ergebnis einer Beschädigung in der Registrierung. Die Registrierung, falls Sie nicht wissen, was das ist, ist die wichtigste zentrale Datenbank des Betriebssystems, in der alle wichtigen Hardware- und Softwaredaten gespeichert werden. Daher kann eine Beschädigung in diesem Bereich des Computers bestimmte Anwendungen und Hardwarekomponenten funktionsunfähig machen.

Fenster reparieren

Eine andere Methode, mit der Sie den Fehler 0x80240017 umgehend reparieren können, ist die Durchführung einer Windows-Reparatur mit verschiedenen Methoden, auf die ich später näher eingehen werde.

Die erste Methode, die Sie verwenden können, umfasst Ihre Windows-CD und die Registrierung. Legen Sie einfach die Windows-CD in Ihr CD-ROM-Laufwerk ein und befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm. Die zweite Methode beinhaltet die Verwendung der Funktion Zurücksetzen, Aktualisieren, Wiederherstellen, die nur auf Windows 8/8.1/10-Systemen verfügbar ist.

Die letzte Methode und die Methode, die ich eigentlich empfehle, beinhaltet die Verwendung von Reimage, einem Windows-Reparaturtool, um alle Windows-Dateien im laufenden Betrieb zu scannen und zu ersetzen, während vollständige Wartungsprüfungen wie Viren- und Optimierungsscans durchgeführt werden.

Starten Sie den Windows Store neu

Wenn Sie Windows 8/8.1 ausführen und der Fehler jedes Mal auftritt, wenn Sie versuchen, den Windows Store zu verwenden, sollten Sie versuchen, das Problem zu beheben, indem Sie die Komponente neu starten. Sie können das tun, indem Sie Folgendes tun:

1. Starten Sie zuerst Ihren Computer mit einem Administratorkonto.

2. Drücken Sie dann die Windows-Taste + R, geben Sie wsreset.exe ein und klicken Sie auf OK.

3. Möglicherweise müssen Sie einige Augenblicke warten, bis der Neustartvorgang abgeschlossen ist.

Sobald der Vorgang abgeschlossen ist, sollten Sie versuchen, die Anwendung erneut über den Windows Store herunterzuladen. Diese Methode ist in der Regel sehr effizient bei der Behebung der Windows 8/8.1-Version dieses Fehlers.

Verwenden Sie die Windows-Problembehandlung

Die Windows-Problembehandlung ist ein integriertes Tool zur Fehlerbehebung, mit dem viele Windows-Probleme und -Fehler effektiv behoben werden können. Sie müssen es nur starten und einen Setup-Assistenten durchlaufen, und es erledigt den Rest.

Für Schritt-für-Schritt-Anleitungen zum Starten und Verwenden dieses Tools empfehle ich Ihnen, meinen Beitrag zum Windows Update-Fehler 0x80246007 zu lesen.

Leerer Windows Update-Ordner

Bei dieser Methode werden alle Daten im Windows Update-Ordner geleert. Der Grund dafür ist, dass die Probleme, die Sie (mit dem Update) haben, das Ergebnis einer Beschädigung in diesem Ordner sein könnten. Das Betriebssystem kann möglicherweise nicht richtig auf den Ordner zugreifen, die heruntergeladene(n) Datei(en) sind möglicherweise beschädigt und der Ordner könnte einen Virus enthalten. Es gibt viele Gründe, warum Sie diese Methode ausprobieren möchten.

Hinweis: Diese Methode ist ziemlich kompliziert. Wenn Sie sich also nicht wohl fühlen, auf Windows-Dateien zuzugreifen und sie zu löschen, möchten Sie sie vielleicht umgehen.

Vor diesem Hintergrund habe ich in meinem Beitrag zum Windows Update-Fehler 0x80246007 eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Durchführung dieser Methode bereitgestellt.

Verwenden Sie den Systemupdate-Bereitschaftsbefehl

Wenn Sie den System Update Readiness-Befehl ausführen, werden beschädigte Daten in der Windows-Registrierung erkannt und ersetzt, wodurch der Fehler behoben werden sollte.

Hinweis: Auch das professionelle Registry-Reparatur-Tool Advanced System Repair Pro ist dazu in der Lage.

Wie auch immer, tun Sie einfach Folgendes:

1. Starten Sie zunächst Ihren Computer mit den entsprechenden Administratorrechten.

2. Drücken Sie dann die Windows-Taste + R, geben Sie cmd ein und klicken Sie auf OK.

3. Geben Sie nach dem Laden der Eingabeaufforderung DISM.exe /Online /Cleanup-Image /RestoreHealth /Source:C:\RepairSource\Windows ein und drücken Sie die Eingabetaste.

Hinweis: Ersetzen Sie C:\RepairSource\Windows durch den Speicherort der Reparaturdaten, die entweder ein Windows-Cache-Ordner oder Daten von Ihrer Windows-CD sein können.

About admin

Check Also

Tipps und Anleitungen

Windows Update-Fehler 0x8ddd0018 | Wie repariert man?

Dieser Windows Update-Fehler 0x8ddd0018 kommt recht häufig vor. Ich bin hier, um Ihnen zu zeigen, …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *