Sunday , April 14 2024
Home / Windows / Windows Update-Fehlercode 0x80070643

Windows Update-Fehlercode 0x80070643

0x80070643 ist ein Fehler, der von vielen Benutzern von Windows-Computern gemeldet wurde. Es ist ein Fehler, der auf Ihren Bildschirmen erscheint, während das automatische Update Ihres Windows stattfindet. Der Code erscheint mit der Meldung „Definition Update for Windows Defender – Fehlercode 0x80070643“ und führt zum Fehlschlagen des Windows Defender Updates. Dieser Fehler weist darauf hin, dass während des Installationsvorgangs ein Fehler aufgetreten ist. Der Download dieses Updates erfolgt zwar ordnungsgemäß, aber der Fehler taucht auf und verhindert, dass das Update vollständig installiert wird.

So beheben Sie den Windows Update-Fehlercode 0X80070643

Der Fehlercode 0x80070643 kann auftreten, wenn einige der nicht gelöschten Dateien eines früheren Antivirenprogramms vorhanden sind oder wenn beschädigte Dateien in den Registrierungen Ihres Systems vorhanden sind.

Viele Benutzer suchen nach möglichen Methoden, die ihnen helfen können, dieses Problem selbst zu lösen. Es gibt jedoch eine Reihe von Möglichkeiten oder Lösungen, mit denen versucht werden kann, den Fehlercode 0x80070643 zu beheben. Dieser Fehler kann jedoch bei verschiedenen Benutzern aus verschiedenen Gründen auftreten. Eine Methode, die für einen bestimmten Benutzer funktioniert, funktioniert möglicherweise nicht für den anderen Benutzer. Schauen Sie sich also alle unten angegebenen möglichen Lösungen für Ihr Problem an und wählen Sie dann die für Ihren Zweck geeignete aus und wenden Sie sie an, um Ihr Problem zu lösen.

Methode. 1 Starten Sie Ihren Computer neu

Manchmal werden bedeutendere Probleme durch die am besten zugänglichen Lösungen gelöst. Das Neustarten Ihres PCs ist eine der wichtigsten Methoden, die Sie auf jeden Fall verwenden sollten, um Ihren Fehler anzuzeigen, unabhängig davon, ob es sich um den Fehlercode 0x80070643 oder ein anderes Problem handelt.

Starten Sie also Ihren Computer neu und installieren Sie das Programm erneut, da die vorherige Installation manchmal einen Neustart Ihres Computersystems erfordert

Methode. 2 Deaktivieren Sie das Antivirenprogramm

Der Fehlercode 0x80070643 kann durch einige Konflikte zwischen der Antivirensoftware Ihres PCs und den anderen auf Ihrem Computer vorhandenen Anwendungen oder Windows Update verursacht werden. In einem solchen Fall können Sie Ihre Antivirensoftware vorübergehend deaktivieren, um zu prüfen, ob sie das Problem lösen kann. Gehen Sie danach zu Windows Update und prüfen Sie, ob Sie Ihr System jetzt aktualisieren können. Befolgen Sie die Schritte zum Deaktivieren des Antivirus:

  • Klicken Sie zunächst mit der rechten Maustaste auf das Symbol Ihrer Antivirensoftware in der Taskleiste und klicken Sie auf Deaktivieren.

  • Wählen Sie dann den Zeitraum aus, für den Sie Ihr Antivirenprogramm deaktivieren möchten. (Es wird empfohlen, den dort verfügbaren Mindestzeitrahmen zu wählen, der 15 oder 30 Minuten betragen kann.)
  • Führen Sie nun Windows Defender aus und überprüfen Sie, ob die Meldung Windows Defender Update schlägt mit dem Fehlercode 0x80070643 fehlgeschlagen ist oder nicht.

Methode #3 Installieren Sie die neueste Version von .NET Framework

.NET Framework spielt eine wesentliche Rolle bei der Installation von Systemupdates. Wenn Sie .NET Framework nicht auf Ihrem PC haben oder dessen Version veraltet ist, können Sie die Systemupdates nicht installieren. Laden Sie also die neueste Version von .NET Framework von Microsoft herunter und installieren Sie sie auf Ihrem PC. Befolgen Sie die Schritte zum Herunterladen von .NET Framework:

  • Navigieren Sie zunächst zur offiziellen Website von Microsoft .NET Framework.

  • Wählen Sie dann die neueste verfügbare Version von .NET Framework aus

  • Anschließend können Sie bei Bedarf auch andere alte Versionen von .NET Framework herunterladen.

  • Klicken Sie dann auf die Schaltfläche Download und es dauert einige Sekunden, bis der Vorgang gestartet ist.

  • Öffnen Sie nun die heruntergeladene Datei auf Ihrem PC oder Laptop und befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um sie zu installieren.
  • Führen Sie nach der Installation dieser Anwendung Windows Update erneut aus, um zu prüfen, ob Sie die Systemupdates jetzt installieren können.

Methode Nr. 4 Starten Sie den Windows Installer-Dienst auf Ihrem PC neu

Es kann einige fehlerhafte Konfigurationen im Windows Installer Service Ihres Systems geben, die dazu führen können, dass der Fehlercode 0x80070643 auf Ihren Bildschirmen erscheint. Ein Neustart des Windows Installer-Dienstes kann den Fehlercode auf Ihrem PC beheben, führen Sie dazu die folgenden Schritte aus:

  • Drücken Sie zunächst gleichzeitig die Tasten Win + R auf Ihrer Tastatur.
  • Geben Sie nun „services.msc“ ein und drücken Sie die Eingabetaste, um das Fenster „Dienste“ auf Ihrem PC zu öffnen.

  • Klicken Sie anschließend auf die Option Windows Installer und dann auf Neustart.

  • Überprüfen Sie anschließend, ob Ihr Problem mit dem Fehlercode 0x80070643 behoben wurde oder nicht.

Methode #5 Aktualisieren Sie Windows Defender manuell auf Ihrem PC

  • Drücken Sie zunächst gleichzeitig die Tasten Windows + Q und suchen Sie nach Windows Defender.

  • Klicken Sie nun unter Schutzbereiche auf die Option Viren- und Bedrohungsschutz.

  • Klicken Sie dann auf die Schaltfläche Viren- und Bedrohungsschutz-Updates

  • Klicken Sie jetzt einfach auf die Schaltfläche Nach Updates suchen. Das Herunterladen der neuesten Updates dauert einige Minuten.

  • Starten Sie abschließend Ihren Computer jetzt neu und speichern Sie die Änderungen.

Alternativ können Sie die Eingabeaufforderung verwenden, um Windows Defender in Ihrem System zu aktualisieren, indem Sie die folgenden Schritte ausführen:

  • Drücken Sie zunächst gleichzeitig die Tasten Windows + X und wählen Sie Eingabeaufforderung (Admin).

  • Geben Sie anschließend den unten angegebenen Befehl in cmd ein und drücken Sie die Eingabetaste, nachdem Sie jeden von ihnen eingegeben haben:

„%PROGRAMFILES%\Windows Defender\MpCmdRun.exe“ – Definitionen entfernen – Alle
„%PROGRAMFILES%\Windows Defender\MpCmdRun.exe“ – SignatureUpdate

  • Nach Eingabe der Befehle erfolgt die Verarbeitung.
  • Schließen Sie schließlich cmd und starten Sie Ihr System jetzt neu.

Methode #6 Führen Sie Scannow oder SFC auf Ihrem PC aus

Wenn in Ihrem Computersystem beschädigte Dateien vorhanden sind, können diese verhindern, dass Windows Ihres Computers aktualisiert wird. Mithilfe eines SFC-Scans können Sie die beschädigten Dateien in Ihrem System herausfinden und durch die richtigen ersetzen. Befolgen Sie die Schritte, um scannow oder sfc auszuführen:

  • Drücken Sie zunächst Windows-Taste + X zusammen und wählen Sie Eingabeaufforderung (Admin) aus dem Menü.

  • Geben Sie dann „sfc / scannow“ in die Eingabeaufforderung ein und drücken Sie die Eingabetaste.

  • Warten Sie anschließend einige Minuten, damit Ihr PC den Scanvorgang abschließen kann.
  • Versuchen Sie nun, Systemupdates zu installieren. Wenn es jetzt funktioniert, ist Ihr Problem mit dem Fehlercode 0x80070643 behoben.

Methode. 7 Führen Sie einen sauberen Neustart Ihres PCs durch

Das Vorhandensein von Software und Programmen von Drittanbietern kann mit Windows in Ihrem System in Konflikt geraten, was zu dem Fehlercode 0x80070643 führen kann. In einem solchen Fall müssen Sie einen sauberen Neustart Ihres Systems durchführen und dann prüfen, ob das Problem dadurch behoben wird.

Methode. 8 Verwenden Sie die Fehlerbehebung

Klicken Sie zunächst auf das Startmenü und geben Sie „Fehlerbehebung“ in das Suchfeld ein und klicken Sie auf die angezeigte Option „Fehlerbehebung“.

  • Erweitern Sie nun die Option Windows Update und klicken Sie auf die Schaltfläche Problembehandlung ausführen.

  • Befolgen Sie anschließend die Anweisungen auf dem Bildschirm und führen Sie die Windows Update-Fehlerbehebung aus.
  • Starten Sie nun Ihren Computer neu und prüfen Sie, ob Sie den Fehlercode 0x80070643 jetzt beheben können.

Methode. 9 Verwenden Sie die Systemwiederherstellungsfunktion

Es ermöglicht Ihnen, Ihr Windows-Betriebssystem auf den Stand zurückzusetzen, als es stabil war und ordnungsgemäß funktionierte. Dieser Schritt kostet Sie nicht den Verlust Ihrer Daten oder persönlichen Informationen. Treiber und Anwendungen, die Sie nach dem Erstellen des Wiederherstellungspunkts installiert haben, werden jedoch möglicherweise entfernt.

Wenn Sie also während der Installation von Windows Update auf Ihren Computerbildschirmen mit dem Fehlercode 0x80070643 konfrontiert werden, erstellen Sie einen Systemwiederherstellungspunkt und verwenden Sie Ihren Computer dann ohne Fehler.

Methode. 10 Setzen Sie die Komponenten von Windows-Updates zurück, um das Problem zu beheben

1. Drücken Sie zunächst die Tasten Windows + X und klicken Sie auf Eingabeaufforderung (Admin).

2. Geben Sie dann die unten aufgeführten Befehle ein und drücken Sie nach jedem Befehl die Eingabetaste, um Windows Update Services zu stoppen:

  • net stop wuauserv
  • net stop cryptSvc
  • Netto-Stopbits
  • net stop msiserver

3. Geben Sie anschließend die unten angegebenen Befehle ein, um den Softwareverteilungsordner umzubenennen, und drücken Sie nach jedem Befehl die Eingabetaste:

Ren C:\Windows\SoftwareDistribution SoftwareDistribution.old

Ren C:\Windows\System32\Catroot2 catroot2.old

4. Geben Sie dann die angegebenen Befehle ein, um die Windows Update-Dienste zu starten, und drücken Sie die Eingabetaste, nachdem Sie jeden Befehl eingegeben haben:

net start wuauserv

net start cryptSvc

Netto-Startbits

net msiserver starten

5. Starten Sie zuletzt Ihr System neu, um die vorgenommenen Änderungen zu speichern, und prüfen Sie, ob der Fehlercode 0x80070643 verschwunden ist oder nicht.

Methode. 11 Deinstallieren Sie das Windows Defender-Update

Personen, die das Betriebssystem Windows 10 verwenden, sind sich bewusst, dass es im Betriebssystem Windows 10 keinen Systemwiederherstellungspunkt gibt. Außerdem ist es frustrierend, jeden Tag zufällige Neustarts durchzuführen. Wenn Sie jedoch auch in dieser Situation feststecken und mit dem Fehlercode 0x80070643 konfrontiert werden, können Sie Windows Defender Update entfernen und zum frühen Zustand von Windows zurückkehren, indem Sie die folgenden Schritte ausführen:

  • Drücken Sie zunächst gleichzeitig die Tasten Windows + R, um das Fenster Ausführen zu öffnen.
  • Geben Sie dann „appwiz.cpl“ ein und drücken Sie die Eingabetaste, um Programme und Funktionen zu öffnen.

  • Klicken Sie anschließend auf das Symbol Installierte Updates anzeigen, das auf der linken Seite Ihrer Bildschirme angezeigt wird.

  • Scrollen Sie nun nach unten zu Microsoft Windows und klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Windows Defender- oder KB4054517-Update, das die Ursache für den Fehlercode 0x80070643 ist.

  • Klicken Sie abschließend auf Deinstallieren und starten Sie Ihren PC neu, um zu prüfen, ob Ihr Problem weiterhin besteht.

Methode. 12 Update mit Administratorrechten

Manchmal müssen Benutzer die Administratorberechtigungen konfigurieren, da einige der Updates unbedingt Administratorberechtigungen erfordern, um installiert zu werden. Wenn Sie sich nicht auf Ihrem PC angemeldet haben und ihn als Gast oder als weniger privilegiertes Konto verwenden, melden Sie sich zunächst bei Ihrem System an. Wenn Ihr Computer zu einer bestimmten Domäne gehört, die Sie nicht kennen, wenden Sie sich an Ihren Systemadministrator, um Ihnen dabei zu helfen.

Methode. 13 Führen Sie das SubInACL-Tool aus

Benutzer alter Windows-Betriebssysteme wie Windows Vista oder Windows XP müssen wissen, dass es einen Fehler gibt, der .NET Framework 2.0 betrifft, der aufgrund falscher Zugriffssteuerungslistenberechtigungen auf Registrierungsstrukturen auftritt, was dazu führt, dass einige Anwendungen nicht installiert werden können. MSI-basierte Setups. Befolgen Sie die Schritte, um diese Lösung auszuprobieren:

  • Laden Sie zunächst das SubInACL-Tool herunter und installieren Sie es auf Ihrem System. Dieses Tool wird in C:\ProgramFiles\Windows Resource Kits\Tools installiert.
  • Navigieren Sie anschließend zu dieser Datei und kopieren Sie den Code in Ihre Notepad-Datei.
  • Gehen Sie dann zu Navigieren Sie zu Datei >> Speichern unter

  • Benennen Sie es später als reset.cmd. Ändern Sie zuletzt den Dateityp in Alle Dateien

  • Klicken Sie nun mit der rechten Maustaste auf das Skript und dann auf Als Administrator ausführen.
  • Warten Sie, bis das Skript reset.cmd abgeschlossen ist, und versuchen Sie dann, die Software zu installieren.

Abschluss

Viele Benutzer von Windows Defender haben die oben genannten Methoden ausprobiert und die Erfolgsquote bei der Verwendung dieser Lösungen ist recht gut. Durch Ausführen einer dieser Methoden können die Benutzer den Fehlercode 0x80070643 loswerden und ihre Arbeit ohne Unterbrechung fortsetzen.

About admin

Check Also

Tipps und Anleitungen

Windows Update-Fehler 0x8ddd0018 | Wie repariert man?

Dieser Windows Update-Fehler 0x8ddd0018 kommt recht häufig vor. Ich bin hier, um Ihnen zu zeigen, …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *