Sunday , April 14 2024
Home / Windows / Fehlercode 0x00000024 BSOD unter Windows

Fehlercode 0x00000024 BSOD unter Windows

Sie fragen sich, wie Sie den BSOD-Fehlercode 0x00000024 unter Windows stoppen können?

Fehler auf dem Bildschirm sind immer frustrierend und rauben einem immer wieder das Leben, wenn sie unerwartet auftauchen. Was in solchen Situationen noch schlimmer ist, ist, dass man keine Ahnung hat, was überhaupt passiert ist.

Ein solcher häufiger Fehler, der kürzlich auf den Bildschirmen von Windows-Benutzern angezeigt wird, ist der Fehlercode 0x00000024 BSOD. Dieser Fehler wird auch „Blue Screen of Death“-Fehler genannt und tritt direkt nach dem Start des Windows-Betriebssystems auf.

Wenn auf Ihrem Bildschirm dieser Fehlercode ebenfalls angezeigt wird, sind Sie hier richtig. Wir haben eine Liste praktischer Lösungen zusammengestellt, mit denen Sie das Problem im Handumdrehen lösen können.

Lass uns anfangen.

1. Führen Sie SFC- und DISM-Scans aus.

Wenn auf Ihrem Bildschirm unter Windows der Fehlercode 0x00000024 BSOD angezeigt wird, besteht eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass eine beschädigte Systemanwendung oder ein beschädigter Treiber das Problem verursacht. Glücklicherweise verfügt Windows über mehrere integrierte Dienstprogramme, mit denen Benutzer die Systemdateien durchsuchen können. Wenn diese Tools Fehler erkennen, versuchen sie, diese automatisch zu beheben.

Bei dieser Methode würden wir zwei Tools verwenden: das Deployment Image Servicing and Management Tool (DISM) und den System File Checker (SFC). Beide Tools sind für fortgeschrittene Benutzer konzipiert, um Korruptionsfehler im Betriebssystem zu reparieren.

Wir empfehlen, zuerst einen SFC-Scan durchzuführen. Wenn das Problem dadurch nicht behoben wird, können Sie einen Scan mit dem DISM-Tool durchführen. Bitte beachten Sie auch, dass dieser Vorgang bis zu einer Stunde dauern kann. Wir empfehlen daher, ihn nur durchzuführen, wenn Sie nicht in Eile sind.

Folgendes müssen Sie tun:

  • Geben Sie cmd in die Suchleiste ein und klicken Sie auf Als Administrator ausführen.
  • Geben Sie in der Eingabeaufforderung mit erhöhten Rechten den unten aufgeführten Befehl ein und drücken Sie die Eingabetaste, um ihn auszuführen.

sfc /scannow

  • Sobald der Befehl ausgeführt wurde, starten Sie Ihren PC neu und prüfen Sie, ob der Fehler behoben ist. Wenn nicht, öffnen Sie die Eingabeaufforderung mit erhöhten Rechten erneut.
  • Geben Sie den unten genannten Befehl ein und drücken Sie die Eingabetaste.

Dism /Online /Cleanup-Image /RestoreHealth

  • Starten Sie abschließend Ihren PC noch einmal neu.

Wenn das Problem durch einen Korruptionsfehler im System verursacht wurde, kann es durch die oben genannten Scans behoben werden.

2. Führen Sie einen CHKDSK-Scan durch.

Wenn der betreffende Fehler direkt nach der Installation eines neuen Programms auf Ihrem Bildschirm auftaucht, liegt möglicherweise ein Festplattenproblem vor. In diesem Fall ist die Durchführung eines CHKDSK-Scans (Check Disk) die sicherste Möglichkeit, das Problem zu beheben.

Ein CHKDSK-Scan kann die Festplattenfehler analysieren und Reparaturen ohne oder mit wenig Benutzereingaben durchführen.

So können Sie einen CHKDSK-Scan durchführen, um den BSOD-Fehlercode 0x00000024 unter Windows zu stoppen:

  • Geben Sie „Eingabeaufforderung“ in die Suchleiste ein und klicken Sie auf „Als Administrator ausführen“.
  • Geben Sie im erhöhten Eingabeaufforderungsfenster den unten genannten Befehl ein und drücken Sie die Eingabetaste, um ihn auszuführen. Vergessen Sie nicht, „Laufwerk“ durch den Namen des Laufwerks zu ersetzen, das Sie überprüfen möchten. Wenn Sie beispielsweise Datenträger c überprüfen möchten, ersetzen Sie Laufwerk durch C.

chkdsk drive:/f

Das ist es. Wenn das Problem durch einen Festplattenfehler verursacht wurde, kann es durch Ausführen des Befehls CHKDSK behoben werden. Sie sollten Ihren PC nun problemlos nutzen können.

3. Starten Sie Ihren PC sauber.

Ein weiterer möglicher Grund für den kritischen Bluescreen-Fehler sind beschädigte lokale Anwendungen, die auf Ihrem PC installiert sind. Mehrere Benutzer konnten das vorliegende Problem nach der Beseitigung der fehlerhaften Programme beheben. Wir empfehlen Ihnen daher, es auszuprobieren, wenn die oben genannten Scans das Problem nicht beheben konnten.

Der einfachste Weg, Diagnosetests durchzuführen, um das fehlerhafte Programm zu identifizieren, besteht darin, Ihren PC in einem sauberen Startzustand auszuführen.

So können Sie das tun:

  • Geben Sie Systemkonfiguration in die Suchleiste ein und gehen Sie zur Registerkarte Dienste.
  • Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Alle Microsoft-Dienste ausblenden.

  • Wählen Sie nun die erste Hälfte der Dienste aus, indem Sie manuell auf das entsprechende Kontrollkästchen klicken.
  • Klicken Sie auf OK und starten Sie Ihren PC neu.
  • Überprüfen Sie, ob das Problem behoben ist. Wenn der Fehler weiterhin besteht, bedeutet dies, dass einer der ausgewählten Dienste den Fehler verursacht. Fahren Sie in diesem Fall mit dem 6. Schritt fort. Wenn Sie das Problem jedoch beheben konnten, wiederholen Sie den gleichen Vorgang mit den Diensten, die Sie im 3. Schritt nicht ausgewählt haben.
  • Wiederholen Sie den gleichen Vorgang wie im 3. Schritt beschrieben, wählen Sie dieses Mal jedoch die Hälfte der zuvor ausgewählten Dienste aus und klicken Sie auf OK.
  • Starten Sie Ihren PC neu und prüfen Sie, ob der Fehler behoben ist. Wenn nicht, wiederholen Sie den Vorgang so lange, bis Sie die problematische App identifiziert haben.
  • Sobald Sie die fehlerhafte Anwendung oder den fehlerhaften Treiber identifiziert haben, deinstallieren Sie sie.

Durch die Deinstallation der problematischen Anwendung wird hoffentlich der Fehlercode 0x00000024 auf Ihrem PC behoben.

4. Versuchen Sie es mit Clean Your PC.

Wenn Sie sich eine ganze Weile nicht um die Junk-Dateien in Ihrem System gekümmert haben, dann könnte jetzt der richtige Zeitpunkt dafür sein, da mehrere Benutzer die Junk-Systemdateien als Übeltäter ausgemacht haben.

Wir sind uns dessen vielleicht nicht bewusst, aber diese unerwünschten Dateien können schwerwiegende Probleme in unseren Betriebssystemen verursachen. Aus diesem Grund muss auch Ihr System genau wie Ihr Kühlschrank ordnungsgemäß gewartet werden, wenn Sie nicht möchten, dass es kontaminiert wird und krank wird.

Glücklicherweise sind auf dem Markt mehrere PC-Reiniger erhältlich, die das Aufräumen schneller und unkomplizierter machen. Unser persönlicher Favorit ist CleanMyPC, da es über eine breite Palette an Systemwartungstools verfügt, darunter einen Multi Uninstaller, Registry Cleaner, Speed Booster und mehrere andere.

Sie müssen lediglich Ihr System mit CleanMyPC scannen. Wenn Probleme festgestellt werden, werden diese sofort behoben, sodass Ihr PC wieder wie neu läuft.

5. Stellen Sie eine frühere funktionierende Windows-Version wieder her.

Das mag für Sie neu sein, aber wenn Sie die in Windows vorgenommenen Änderungen rückgängig machen möchten, können Sie es jederzeit auf einen früheren Arbeitszustand zurücksetzen. Windows erstellt Snapshots des Systems, bevor kritische Vorgänge ausgeführt werden, sodass Sie die Änderungen jederzeit rückgängig machen können, wenn etwas schief geht.

Angenommen, der Fehlercode erscheint nach der Installation eines neuen Programms oder Treibers und die oben genannten Methoden zur Fehlerbehebung konnten ihn nicht beheben. In diesem Fall empfehlen wir Ihnen, eine zuvor funktionierende Windows-Version wiederherzustellen.

So können Sie es machen:

  • Geben Sie „Wiederherstellung“ in die Suchleiste ein und klicken Sie auf „Öffnen“.
  • Wählen Sie „Systemwiederherstellung öffnen“ und befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um den Vorgang abzuschließen.

  • Wenn Sie fertig sind, starten Sie Ihren PC neu und prüfen Sie, ob der Fehler dadurch behoben wurde.

Dies sollte den Fehlercode 0x00000024 unter Windows ein für alle Mal stoppen.

Damit sind wir am Ende unserer Anleitung zum Verhindern des Auftretens des Fehlercodes 0x00000024 BSOD unter Windows angelangt. Wir haben versucht, Sie durch alle Schritte im Detail zu führen und hoffen, dass eine der Methoden Ihnen dabei geholfen hat, das Problem ein für alle Mal zu beheben. Wenn Sie Fragen zu den Schritten zur Fehlerbehebung haben, teilen Sie uns dies bitte im Kommentarbereich unten mit!

About admin

Check Also

Tipps und Anleitungen

Windows Update-Fehler 0x8ddd0018 | Wie repariert man?

Dieser Windows Update-Fehler 0x8ddd0018 kommt recht häufig vor. Ich bin hier, um Ihnen zu zeigen, …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *